Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Verbesserungen Tesla Service

Stimmt. Der Real Estate Manager müsste dann der Chef der Hausmeister sein.

Das ist der, der die Objekte prüft und beschafft (siehe auch die oben verlinkte Stellenbeschreibung).

Über welche Rufnummer kannst Du den Service anrufen bzw. erreichen ???

Hoffentlich stellen sie einen aus dem Rhein Neckar Raum ein. :laughing:

Grüße aus der Pfalz

ja.

über die münchener nummer auf der tesla seite meiner aktuellen fahrzeugbestellung … die auf 0217 endet

Bei mir erscheint eine solche Nummer nicht, weder im Account noch auf der Webseite, kannst Du mir diese per PN zusenden ?

Er meint die normale Sales Nummer, die man auch auf der Tesla Webseite findet: tel:+49 89 550520217

Unter der erreiche ich aber nicht den Service, denn genau darum ging es mir.

Das habe ich auch nicht behauptet. Es ging ja nur um Durchwahl 217. :wink:

Du nicht, aber der ursprünglicher Poster schon. :wink:

richtig
und das sec via app (wie schon geschrieben)

ich will damit nicht sagen dass ich die teslainterne politik an dieser stelle als positiv empfinde und unterzeichne … aber es funktioniert … und aus meiner sicht (zumindest bislang) auch noch recht gut…

Nur um mein ständiges Nachfragen zu erklären :

Die App funktioniert bei mir nicht
Das Webformular ebenfalls nicht (Fehlermeldung)
Ich habe mindestens 10 x Neuinstallationen vorgenommen ohne Erfolg

Es geht mir also darum nur irgend eine Kommunikation mit Tesla zustande zu bringen und Telefon wäre eine, die auch bei mir funktionieren würde.

Das ist echt schade, denn bei mir geht es nun echt gut. Was aber nichts daran ändert, dass die Reaktionszeiten weiter sehr schlecht sind. Ich finde das mit der App an für sich nicht so schlecht. Aber man sieht halt, dass es auch Probleme mit sich bringt wie bei Dir.

Nachdem ich nach dem Service-Besuch in Stuttgart wirklich k…zen wollte - war ich am Freitag in Nürnberg.
So stelle ich mich einen Servicebesuch vor - freundlich, hilfsbereit und versuchen auf den Kunden einzugehen. Sicherlich können die auch nicht zaubern und die virtuellen SeCs (App und SMS) sind noch in der Lernphase - aber zumindest wenn man vor Ort ist hat es (in Nürnberg) sehr gut funktioniert (Termin übringens innherlab von 16h - Stuttgart wäre fast ein Monat gewesen, da wollte ich aber auch nicht wirklich wieder hin). Da gab es dann noch was für die Kaffeekasse der Werkstatt.

Soll ich einen Termin machen und als Fehlerbild reinschreiben, sie sollen dich kontaktieren? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Hallo zusammen,
Da wir uns in nächster Zeit einen Tesla zulegen wollten Haben wir einen Termin zur Probefahrt gebeten.
Mittlerweile habe ich in acht Wochen dreimal um einen Termin angefragt und zweimal das Kontaktformular ausgefüllt mit dem Ergebnis dass sic bisher niemand gemeldet hat.
Wenn ich die Nummer in München von Tesla anrufe Bildet sich eine Computerstimme
Meldet sich ein KI Menü Und man hängt
ewig In der Warteschleife bisher ist noch niemand ans Telefon gegangen…

Willkommen bei Tesla. Die ehrliche Antwort: Entweder du kannst mit so einem Chaos leben und wirst mit einem geilen Wagen entschädigt oder du sagst, dass so was überhaupt nicht geht. Dann ist die ehrliche Antwort, dass du mit einem Kauf noch warten solltest. Es wird wohl gerade langsam besser, aber von den Standards deutscher Händler ist man noch weit entfernt. Der Fairness halber muss man sagen, dass der fisch vom Kopf her stinkt und die Leute vor Ort wohl ihr bestes tun.

Schon einmal geschrieben: Das Kontaktformular wird grundsätzlich ignoriert. Ich bin daher einmal unangemeldet zum SeC gefahren und habe dort persönlich einen Probefahrttermin sehr verlässlich ausgemacht (Wien, Gutheil-Schodergasse). Und nach der Probefahrt (ohne Beifahrer, über eine Stunde) habe ich sofort bestellt und bin mittlerweile glücklicher Besitzers eines Model 3.

Also ich war kürzlich im SeC München und kann nur Positives berichten.