Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

USB C Kabel Ersatz oder Original

Hallo zusammen,

bei meiner Auslieferung letzte Woche waren auch keine USB Kabel mehr dabei. Lt. Mitarbeiter und Forum seit dem 1.6.

Es ist wahrscheinlich müßig, diese bei Tesla einzufordern, mit der Begründung bei Bestellung vom Auto waren sie ja noch dabei.

Was ich nirgends fand, sind adäquate Ersatzkabel, die passen. Auch hier im Forum nicht.
Ich habe mir welche bestellt (Link von hier), aber das ist der USB C Stecker zu groß für die Aussparung.

Frage, gibt es diese Kabel irgendwo?
oder wie habt ihr das gelöst? Stecker bearbeitet, dass er passt?

Kaufen kann man die Kabel im SeC noch hat man mir gesagt.

Dieser Frage schließe ich mich mal an, ich habe bislang auch noch nichts gefunden…

Ich habe mal ein originales im US Teslashop bestellt, benötige es aber nicht. Kann ich gerne zum Originalpreis inkl. Versand verkaufen…

Da je nur ein USB-C und Appledings dabei waren musste ich ein USB-C nachkaufen, das hier hat gepasst:
amazon.de/gp/product/B07F1NJ4GM/ (Falls das falsche in den Alternativen ausgewählt sein sollte, es ist das mit „0.25M L Typ“ beschriftete.
Das Kabel passt unter die Halteklammern vom Ladetisch, der Stecker mit leichtem Druck in die Halterung. Der Stecker guckt allerdings 2-3mm weiter aus der Bodenplatte raus als beim damals mitgelieferten Originalkabel, heißt wenn man zwei gleiche Handys zum Laden auflegt liegt eins unmerklich weiter vorne auf dem Tisch.
Wenn man zwei gleiche davon kauft ists natürlich egal.

Super, vielen Dank! Ich habe mir den Wolf bei Amazon gesucht.
Brauche zwei und habe gleich dieses bestellt:
amazon.de/gp/product/B00TWW … UTF8&psc=1

Danke fürs Angebot, brauche aber zwei :wink:
btw, dachte, man kann ich US-Shop nichts bestellen? Oder doch?

Oh, sehr schön, danke. jetzt bin ich glücklich, Fußmatten und Frunk/Trunkmatte sind auch unterwegs.

Hat jemand schon ein Ersatz USB Kabel mit Micro USB nachgekauft das rein passt ? Bei mir fehlten alle zwei Kabel bei der Auslieferung.

Wer will, kann meine zwei Original Kabel haben, die bei Auslieferung dabei waren. Brauche ich nicht wg. induktivem Ladepad. Einfach PN…

Hallo Tom4k,
ich würde die Kabel nehmen. PN geht bei mir noch nicht. Bin erst seit gestern hier.
Schick mir doch per Email an m.schaurer@gmx.de was du dafür haben willst, dann schick ich dir das Geld über PayPal z.B.

Danke, Gruß Michael

Ich hab mir gleich das Original gekauft, das passt ganz genau, sitzt bombenfest und ist leistbar.

Das Original gibt es bei jedem Service Center, oft sogar vor Ort lagernd.

Part: USB-A TO USB-C (1116144-00-A) -> 16EUR inkl. (20%UST in AT)

Kann es mir jemand bitte erklären? Es werden (bisher) elf Beiträge geschrieben über ein Kabel, das angeblich zum Lieferumfang eines Autos gehört, das einen fünf(oder auch sechs)stelligen Betrag kostet, ein Kabel, das man an jeder Ecke für zwei bis fünf € erwerben kann?
:question:

Bei den Model 3 Auslieferungen Ende Juni 19 in München fehlten anscheinend viele USB Ladekabel für die Handyhalterung, so auch bei mir. Im Münchner Service Center sind derzeit keine auf Lager, war heute dort. Bei Amazon fand ich bisher keines das wirklich passt. Laut Service Center kommen in den nächsten Woche wieder welche nach.

Im Rahmen der Fahrzeugbestellung wird einem auch heute noch folgendes bei der Innenraumausstattung angezeigt:

Mittelkonsole mit Staufächern, 4 USB-Anschlüssen und Dockingstation für 2 Mobiltelefone

Wenn keine Kabel dabei sind kann man wohl nicht von einer Dockingstation reden. Dann ist es nur eine Mobiltelefonablage.
Man sollte meiner Meinung nach auf Lieferung der Kabel bestehen.

Gruß

Ralf

Vielleicht habe ich Deine Frage / Post missverstanden, nehme sie aber ernst und versuche es Dir zu erklären:

Da Tesla anscheinend sich dazu entschlossen hat, diese Kabel nicht mehr beizulegen, stehe ich vor dem Problem, woher bekomme ich diese zwei Kabel. Es müssen entweder die Originalen sein, oder passender Ersatz.

  1. Wie hier schon mehrfach erwähnt (nicht nur bei den Kabel) sind solche Teile in den SeCs öfters ausverkauft.
  2. Schau mal bei Amazon o.ä. nach USB C Kabel gewinkelt. Da bekommst Du allerlei, die aber leider nicht in diese Aussparung von Tesla passen.

Also suchte ich hier im Forum, aber die Zeit, seit es diese Kabel nicht mehr mit geliefert gibt, ist wohl sehr kurz. Ich fand keinen Thread, der mir eine genaue Angabe / Link zum Ersatz dazu geliefert hätte.
Also habe ich einen eröffnet und war sehr dankbar, dass viele sich mit Angeboten / Links gemeldet haben.
Ich hatte mir Kabel bei Amazon bestellt, die nicht gepasst haben. Toll, dass ich sie zurückschicken musste. So etwas will ich vermeiden.

Ich habe zwei Handys, die eben nicht über Qi geladen werden können und auch kein EierPhone.

Vielleicht konnte ich mit dem 14. Beitrag ein wenig Licht in Dein Dunkel bringen.
Und falls ch Dich missverstanden habe, dann sorry und vergiss meinen Beitrag :wink:

Genau das wäre auch meine Intention. Wenn die Ladekabel bei Auslieferung nicht dabei sind, dann auf Nachlieferung bestehen, sonst ist das Auto/die Dockingstation nicht komplett. Andere fehlenden Teile werden ja auch nachgeliefert.

Beim Auto selbst läßt Tesla ja auch nicht einfach die Sitze weg, nur weil es ja welche im Zubehörhandel gibt. Zumindest könnten die Ladekabel leichter nachgeliefert werden.

Und das ist genau das Problem, es ist eben nicht an jeder Ecke käuflich zu erwerben. Es ist eine genau passende Spezialanfertigung für Tesla, für die es auf dem freien Markt bisher keine exakt passende Ersatzlösung gibt.

Das was ich weiter oben verlinkt hatte passt

Ja, kann ich bestätigen. Ohne, dass was am Kabel verändert werden muss.
Einzig die verfügbare Länge ist sehr sehr knapp mit 25cm. Da muss man aufpassen, wenn man z.B. das Kabel ausstecken möchte um einen USB-Stick anzuschliessen. Habe mir noch eine kurze Verlängerung geholt, dann sollte alles gut sein.

Da gebe ich Dir auch Recht. Sehe aber das als Kampf gegen Windmühlen, leider. Ist wie beim Typ2 Kabel. Zuerst 7,5m dabei, dann wurde es einfach auf 4m reduziert. Man kann intervenieren, aber ob sich was ändert?

Standen die USB-Kabel mal im Lieferumfang? Das habe ich dann irgendwie überlesen.

Ein USB Kabel zum direkten Anschluss (Micro USB) an ein Handy ohne Kabelloses laden hab ich bei Amazon oder so noch nicht gefunden.
Falls jemand eins kennt gerne her mit dem Link ?