Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Update nicht möglich

Versuche heute schon den ganzen Tag ein neue Update zu starten. Es kommt immer die Meldung:
„Update kann nicht gestartet werden. Bitte später erneut versuchen“

Hat das jemand von Euch auch schon gehabt ?
IMG_0324.JPG

Nein bisher nicht , auf welchem Release bist Du ? bitte mehr Infos

Ich habe die Version 17.4.14

also „relativ“ neu , vielleicht wurde etwas gedownloaded was Tesla zurückgezogen hat oder noch nicht freigegeben wurde … (8.1?)

Vielleicht niedriger Batterieladestand? Oder der Touchscreen ist gerade im Hintergrund mit etwas anderem beschäftigt? Versuchs mal morgen :slight_smile:

Und wenn’s dann nicht geht: SEC anrufen, sie können einen neuen Versand anstoßen.

Vielleicht besser ne Mail schreiben, damit die Hotline für echte Notfälle frei bleibt.

Habe heute folgende Antwort vom Sec bekommen:
Solange der Fehler der 12V Batterie Aktiv ist können keine Updates installiert werden.
Leider warten wir noch immer auf die Lieferung. Sobald diese bei uns eintrifft melden wir uns umgehend.

Danke für den Hinweis, @Luigi. Exakt dasselbe Problem hier. Habe seit vorgestern ca. 10x versucht, den SW-Update zu installieren. Bis ich dann diesen Beitrag las.

Auch ich warte auf die Lieferung einer 12V-Batterie (SeC Bern).

Langsam nerve ich mich.

Das ist eine Vorsichtsmaßnahme, da während des Updates der DCDC Wandler teilweise nicht aktiviert werden kann und in diesem Fall nicht garantiert werden kann, dass die 12V nicht zu sehr einbrechen und Komponenten des Fahrzeugs mitten während des Updates stromlos werden.

Hallo, mein MS BJ 12.15 hatte auch über 2 Wochen die Batteriefehlermeldung.
Habe dann über Nacht den Laderegler am Display auf 6 A eingestellt und das MS über mehrere Stunden (> 5). Seitdem habe
ich keine Meldung mehr zum Batteriewechsel und das Update wurde ebenfalls durchgeführt…

Hallo, ich habe diese Meldung bereits seit einer Woche und kann seitdem auch das Update nicht herunterladen!
Habe dann tagelang vergeblich versucht mein SeC (Berlin) zu erreichen. Dreimal Warteschleife 25Min. ohne Erfolg. Über die Hotline die Auskunft " die Batterie aus gewechselt werden" man würde dem SeC eine Nachricht einstellen, die würden sich dann melden. Zwei Tage keine Meldung !!! Dann schrieb ich meinen Verkaufsmitarbeiter an und siehe da, nach vier Tagen endlich eine Rückmeldung ! Ergebnis: 1. Anruf: Ja es gibt Probleme mit den Batterien, in den USA bestellt aber keine Lieferung bisher! Seit Wochen, die Warteliste ist 75 Bestellungen lang ich sei nun der 76te! Wann die Batterien gewechselt werden kann ist völlig ungewiß! Kommt auf die Amerikaner an.
2.Anruf 20 Minuten später: die Batterie sei i.O. 14V wurden online gemessen. Daher müsse bei mir die Batterie nun nicht ausgetauscht werden, sondern es gäbe ein Firmwareupdate on air. Juhu? Super ? Nein, es gibt diese Update noch nicht ! Die Amerikaner arbeiten daran. Wann ? Keine Ahnung! Kann dauern! also bis dahin weiterfahren mit Fehlermeldung und ohne Softwareupdate… wir warten auf die neu Firmware.

Fazit: scheinbar zeigt die aktuelle Firmware eine defekte 12V Batterie an ohne das diese wirklich defekt ist! Ggf. ist es ja bei euch auch so, fragt mal nach …