Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Unterstützung bei Abholung in Düsseldorf

Hallo zusammen,
ich erhalte meinen Tesla gegen Ende diesen Monats - Abholung in Düsseldorf.
Leider habe ich so Null Ahnung von Autos und könnte wahrscheinlich Unterschiede bei Spaltmaßen nicht einmal identifizieren, wenn man diese anzeichnet. Ganz zu schweigen von weiteren möglichen Mängeln.

Daher eine Frage an euch. Kennt jemand einen Service in der Gegend der mit mir die Abholung gemeinsam angeht? An wen könnte ich mich da wenden?
Oder wohnt vielleicht jemand mit Erfahrung diesbezüglich in oder rund um Düsseldorf und würde mit mir die Abholung machen - selbstverständlich nicht kostenlos ?

Besten Dank!
Armin

Bin zwar Kölsche Jong, und nicht mehr da sesshaft, aber oft beruflich dort. Wenn du genaueres Datum bekommst - 2-3 Tage vorher ne PN.
Kostenlos :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Und vielleicht hilft dir auch das hier

Kleiner Tipp: ich hab mir z.B mal ein Spaltmaßmesser besorgt, was ich auf jeden Fall zur Abholung mitnehmen werde

Dat Problemchen, was ich hier sehe ist - dann steht ein Anfänger mit dem Messer da. Oben 5 mm, unten 4. Toleranz, normal, nur kann er das nicht einschätzen. Dann gibts Terror - schlechtes Auto.
Anderes Beispiel - oben 10, unten 3, dazu schief. Der SA sagt - ist bei Tesla normal. Ah, ok. Ist aber nicht normal, selbst bei einem Lada.

1 „Gefällt mir“

Hat dein Spaltmassmesser 6.5mm Toleranz?
Falls nicht, dann taugt der nicht um Teslas zu vermessen.
(Spaltmasstoleranz aus Teslas Handbuch: 6.5mm)
:see_no_evil:

Hey cool! Vielen Dank! Das Angebot nehme ich gerne an! Ich schreib dir eine PM sobald ein Termin steht.

Hab soeben mal nach Spaltmaßmesser gegoogelt. Ja ok, ich weiss wofür es da ist und vielleicht bekomme ich die Anwendung hin. Aber ich könnte nicht einschätzen, ob die Maße nun ok sind oder nicht. Das scheint ja bei Tesla ein enormer Toleranzbereich zu sein.

Sollte es bei mir nicht klappen - im Owners Bereich (du siehst ihn noch nicht) gibts auch einen Thread zur Unterstützung bei Abholung in D. Dann werden ich deinen Termin mit deinem Einverständnis reinsetzen, da findet sich dann notfalls definitiv jemand :wink:

Übrigens bei den neuen Tesla’s sind die Spaltmaße nicht mehr das große Problem. Hab beim Propeller schon schlechtere gesehen :wink:
Justmy2cents

Hey, ich hole auch Ende des Monats mein Auto in Ddorf ab. Mach dir nicht so viele Gedanken. Schau dir ein paar Youtube-Videos an zum Thema und dann geht es los :). Die China-Teslas sollen von guter Qualität sein

Besten Dank!

Ja, vielleicht mache ich mir zu viele Gedanken. Aber das ist schon heftig was man hier alles so liest, oder?

Mach dir nicht so einen Kopf, ist ein Forum, wobei 95% der Beiträge sich auf die Ami-Modelle beziehen.
China ist auf dem guten EU-Standard.
Aber ein Check ist besser als spätere Probleme

Wenn ich sowas lese… so kann man sich die Freude an dem Auto auch direkt kaputt machen… Jeden Lackpickel und jedes leicht verschone Blech suchen und sich dann wundern, wenn Tesla irgendwann den „Service“ verweigert…:roll_eyes:

Einfach auf technische Mängel prüfen und alles was einem direkt ins Auge fällt melden, aber doch nicht anfangen im mm-Bereich zu messen… Das macht einem die ganze Freude am Fahrzeug kaputt… weil je mehr du suchst, desto mehr findest du…

3 „Gefällt mir“

Keine Angst.
Ich hatte letzte Woche meine Abholung.

Es war kein einziger Mangel feststellbar.

Alles perfekt gelaufen.
Vor Ort kann man in Ruhe alles anschauen , Handy koppeln und testen , bei Bedarf auch jederzeit den Mitarbeiter fragen.

Wenn’s so ist und ein Mitarbeiter sich Zeit für den Kunden nimmt, dann ist das sicher kein Thema.
Ich hab hier im Forum allerdings auch schon gelesen dass es zum Quartalsende immer ziemlich hektisch zugehen soll.
Mein Termin ist 29.09. lt. Rechnung….bin gespannt

Also ich würde mir da nicht so ein Stress machen, einfach über das Auto drüber schauen, alles was dir auffällt obwohl du keine Ahnung hast, würde ich reklamieren oder die Mitarbeiter bei der Übergabe Vorort ansprechen und Rückfrage halten… Ansonsten einfach auf das Auto freuen :wink:

Kann dir nur sagen mein MIC M3 war TOP.

Ja klar, der Tesla Mitarbeiter steht nicht eine Stunde neben einem, aber man kann ihn jederzeit rufen und fragen.
Wir hatten alle Zeit. Waren zu zweit gekommen.

1 „Gefällt mir“