Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Ungenaue Destination Positionen an wen melden?

Hallo,
ich störe mich an immer wieder ungenauen Angaben zum Ladepunkt. Auf großen Parkplätzen oder Hotelzufahrten die weitgehend falsch sind.
Klar wäre das bei SUC auch gut. Dort wäre es ja ein leichtes wenn Tesla das als Strasse bis zum SUC an Navigon melden würde. Bei Destinationcharger frage ich mich ob es überhaupt eine Adresse gibt an die man falsche Positionen melden kann. Die Destinationcharger Anbieter kontrollieren die Angaben anscheinend auch nicht oder sind mit der ungenauen Lage zufrieden?
Beispiele sind z.B. Comfort Hotel Göteborg, McArthurGlen Designer Outlet Neumünster.
Grüße Siggy

Die Position und alle anderen Angaben werden vom jeweiligen (Hotel)Besitzer gemeldet, es ist in dessen Verantwortung. Ich kenne 3 DEC - Besitzer deshalb weiß ich das.
LGH

Na das ist doch schon mal eine Aussage. Dann starte ich mal 2 Versuchsballone :wink:

Man kann bei dem Antrag aber nur eine Adresse angeben, wenn es z.B. eine große Parkplatzfläche ist und der Lader irgendwo „ganz hinten versteckt“ steht, kann man das nicht gesondert angeben. Ich bin DeC Betreiber, daher weiß ich das noch besser :wink:

Da gebe ich Dir recht und solange die Lader oder Supercharger keine eigene Hausnummer haben tut sich JEDES Navi schwer.
LGH

Man könnte das schon lösen, in dem im Antragsformular Google Maps mit eingebunden wird, und man als Antragssteller einen Pointer setzen könnte um die exakte Position zu definieren.

Ist also noch ein Nachholbedarf. Wie bei den SUC verstehe ich die Logik von Tesla da nicht. Schon nach kurzer Benutzung steht doch der Ladepunkt auf den Zentimeter genau zur Verfügung. Und Fotos dürfte Tesla auch genügend haben :wink:

Habe im Navi gerade gesehen, dass unsere öffentliche Ladestation angezeigt wird. Sie ist von Wallb-e. Leider mit der alten und falschen Adresse. Den Umzug hatte ich Wallb-e schon vor mindestens 6 Monaten gemeldet. Hab nochmal ne Mail an wallbe geschrieben…Ob sich Tesla die Daten von wallbe holt?

Habe bei Google maps einen Änderungsantrag gemacht. Mal gespannt, ob es befolgt wird und wie lang es dauert.