Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Und noch ein P85D aus "MS"/Update Model 3!

So , gestern war es endlich soweit:
Habe meinen in Düsseldorf abgeholt !
Grau, Leder beige, Pano-Roof, 19´´, bis auf die Kindersitze und die neuen Executive-Sitze komplett.
habe übrigens, wie gewünscht, die Sitzbank mit den Wülsten hinten bekommen. VIN75260.

Insgesamt bis jetzt: Perfekt.
Die Fahrassistenzsysteme funktionieren einwandfrei, habe das gestern ausgiebig auf Autobahn und im Stadtverkehr testen können, persönlich finde ich übrigens den Spurwechselassitenten/-warner, so wie er jetzt ist (= Im Display angezeigt) völlig o.k., kommt mir entgegen, ich wechsle immer erst die Spur und machen dann einen Schulterblick :sunglasses: .
Verarbeitung ist, soweit ich das bis jetzt feststellen konnte, erstklassig. Das Leder in beige/Tan allerdings dürfte in der Tat doch ein wenig empfindlicher sein, als ich gedacht hatte und auch hier schon mal geschrieben. Liegt an der samtweichen Oberfläche, bei BMW war das irgendwie schmutzabweisender (ist aber bis jetzt nur ein Bauchgefühl, die Zeit wird´s weisen…)

Und fahren: Genial. Natürlich hat man das in ein oder 2 Probefahrten schon mal erlebt, meist ist man dann sofort total begeistert, aber das man sich so schnell an dieses einmalige Fahrgefühl gewöhnt, ist schon erstaunlich. Ich hatte das Vergnügen, schon allerlei tolle Autos zu fahren. Aber „nothing compares to Tesla…“ : Das ist echt Autofahren, 2.0. Geil.
Ich denke, den Jag XKR in der Garage gebe ich ab.

Ich freu mich jedenfalls schon auf jede neue Fahrt zur Arbeit :stuck_out_tongue:
Jetzt geht´s erst mal ans Planen, Urlaub in Südtirol/Dorf Tirol im Sommer. Bis dahin dürfte der SuC am Brenner wohl stehen :smiley:
Mal sehen, ob das dieser Gegend des „Ladetechnischen Mittelalters“ (Siehe den entsprechenden Thread) für einen Newbie möglich ist.

P.S.: Tesla expandiert irgendwie doch in in den Außendienst: Bei Connies Diner hat einer der Mitarbeiter in Dorf jetzt ein ständiges Büro, wie er mir gestern sagte: Er ist dort täglich anwesend.

Also, wer da vorbeikommt: mal nachfragen, und ihm ggf. mal ein wenig Werbematerial für Freund/eBekannte abnehmen und die Werbetrommel rühren !
shuntys_Tesla.jpg

Gratuliere zu dem schicken Auto! Viel Spaß damit!

Freut mich für Dich…viel Spaß mit Deinem MS.
LGH

:smiley: Herzlichen Glückwunsch & allzeit gute Fahrt wünsche ich Dir- so als fast Nachbar! :smiley:

Glückwunsch, wir sehen uns [emoji41]

Glückwunsch zum deinem MS im MS

Gruß von der Nordsee

Stefan

Auch von mir Gratulation zu deinem neuen Gefährt.
Allzeithoch knitterfreie Fahrt und ein paar kWh mehr im Akku als du brauchst.

Verstehe ich das gerade richtig:
Bei Connies Diner am SuC Kamen?
Das wäre ja bei mir um die Ecke. :sunglasses:

Genau !
Connies Diner am Supercharger Kamen.
Wie mir der Mitarbeiter sagte (Name ist sicher kein Geheimnis, ich möchte das aber dennoch nicht hier einfach so öffentlich machen, gerne per PN) ist er täglich dort vor Ort.

Wie weit ist „fast“ denn entfernt ? :wink:

Glückwunsch aus dem Norden von Münster.
Ich fahre das „alte“ Blau, sehr schöne Farbe. Der Nächste bekommt allerdings deine Farbe.
Wir sehen uns an der Ladesäule in der Innenstadt.

an dieser Stelle mal einen schönen Gruß an’s schwarze Model S mit dem MS-Kennzeichen, welches mir oft morgens um 6.45 auf der B219 zwischen Greven und Saerbeck entgegen kommt. Freue mich immer dich zu sehen, ich muss leider auf’s Model 3 warten :frowning:

6:45 Uhr ist doch recht früh und die volle Tageshelligkeit ist ja auch noch nicht da :bulb: :bulb:
Der Schwarze ist der Blaue! :astonished:
Du kannst dich ja verbotenerweise einmal mit der Lichthupe bemerkbar machen.

Lichthupe kann ich leider nicht machen, da ich meistens Beifahrer bin…
in den Zuge nochmal einen schönen Gruß an MS-LD **** und MS-AS *** die mir heute wieder über den Weg gefahren sind :slight_smile: wenn ich euch mal parkend erwische komm ich mal auf’m smalltalk vorbei :slight_smile:

heute habe ich euch beiden mit der lichthupe gegrüßt :slight_smile:

was meinst du mit „Rückbank mit den Wülsten“ ?

Die Next Generation Rückbank, die so nicht mehr bestellbar ist:
static.squarespace.com/static/53 … ormat=500w
2016electriccars.com/wp-content/ … k-Seat.jpg

Aktuell wird immer die (verbesserte) Rückbank verbaut die im Konfigurator zu sehen ist, die äußeren Kopfstützen sind höher als die mittlere.

So.
Tausch ist vollbracht! P85D getauscht gegen Model 3P:

Super. Abholung in Neuss unkompliziert; alles in Ordnung bis auf kleinen Defekt (ca. 3 mm, leider bis das Metall vom A-Träger) wohl vom Einsetzen der Scheibe, weswegen Tesla mir den halben Wagen neu lackieren will: Ich aber nicht ! Dafür echt lächerlich. Besorge mir nen Lackstift (irgendwo, irgendwie) und fertig.

Verbrauch: Deutlich niedriger als der P85 auf der ewig identischen Fahrstrecke, daher bestens vergleichbar. Sound super, Sitze zwar nicht aus Echtleder (meine Bedenken kennen hier ja einige), aber:
Einfach deutlich besser und v.a. bequemer als beim MS. Mehr Beinfreiheit obendrauf.

Und ich muss Abbitte leisten gegenüber dem AP 2 (habe das volle Paket gebucht, vielleicht kommt autonom ja doch noch irgendwann mal wirklich :wink: ):

Der ist besser, als der AP1. Fährt einige meiner „Indexkurven“ auf meiner Arbeitsstrecke deutlich „smoother“, auch bei hoher Geschwindigkeit sicherer ohne „Abdriften“ Richtung Seitenlinie; bremst besser bei vorausfahrenden Fahrzeugen, die abbiegen (d.h.: weniger stark ! und behindert daher den verkehr nicht ), und auch Navigate on Autopilot habe ich Ihn machen lassen auf er Autobahn: Das funktioniert. Beeindruckend.

Lediglich das Lenkrad muss man häufiger drehen, habe ich den Eindruck. Das nervt. Bei Einführung des AP1 unter Version 6.0 konnte man noch 30 km am Stück auf der Autobahn Möhren schälen, das waren noch Zeiten (seufz…).

Zusammenfassend: Happy, bei Tesla geblieben zu sein.