Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Umstieg auf S75D

Willkommen im Club.
Meiner kommt ja auch bald :smiley:

Das ist ja mal eine nützliche Garage mit der Grube unter dem Chevy! Kannst du dann auch hinabsteigen um die Unterseite vom Tesla zu polieren für maximale Reichweite :laughing:

:laughing: :laughing: :laughing:

Sehr cool
habe auch noch eine 68ger Corvette…deutlicher Unterschied beim fahren :slight_smile:)))))
Beides macht riesig Spaß

Gratulation aus Filderstadt

So, seit Freitag bin ich jetzt endlich stolzer Besitzer eines S75D.

Gratuliere schöne Autos.

Mit dem Tesla verbrauchen die 3 dann im Durchschnitt nur noch 15 liter :laughing:

Viel Spass und allzeit gute Fahrt!

Auch wenn es unglaublich erscheint, aber der Impala verbraucht 14 Liter. Würde ich den nicht so treten, dann reicht ihn so um die 12. Motor ist komplett neu. Der Maserati ist ein Diesel und ich hab über 72.000 km einen Schnitt von 7,6. Der Tesla gönnt sich bei meiner Fahrweise über 30kwh. Bin gespannt was für Reifenverschleiß ich schaffen werde [emoji23][emoji23][emoji23]

90m²? Sicher? Sieht ein klitzebißchen kleiner aus.
Gemäß Ove gab´s diesen Winter 20cm Schnee in Lübeck. :wink: :mrgreen:

Nette Sammlung in der Garage … schöne Autos!

Nach meiner Schätzung könnte die Garage etwa 90 Kubikmeter aufweisen. :wink:

Wenn man den Putz wegrechnet, dann sind es bestimmt weniger… [emoji23] Ich hatte schon zwei Fiestas hintereinander schon drin.

Also wenn du mal Jonny-B52 in Sigmaringen besuchst, dann könnte ich auch kommen. Wohne 20 km nördlich und habe auch ein rotes Model S. Da kann meine Freundin dann nicht mehr sagen das Rot eine seltene Farbe ist. :wink:

Da das Standard und Premium Soundsystem von Tesla zu wenig Tiefgang, Dynamik und Pegelfest ist, habe ich entschlossen mit einem selbst gebauten GFK Subwoofergehäuse entgegenzuwirken. Das Ergebnis ist ein Unterschied wie Tag und Nacht zum Premium Soundsystem.

Hier sieht man den Endstufeneinbau und Erstellung des GFK Subwoofergehäuse:
youtube.com/watch?v=Mdmw0w-tDko

Endprodukt:

Endstufe:

krass. gut gemacht. könnte ich nicht. nicht im ansatz.

  • hattest du das premium-system von tesla?
  • wast hat dich dein umbau gekostet?

Wow, super saubere Arbeit und klasse gemachtes Video!! Schon allein an der Tatsache, daß Du zum Abgreifen des Audiosignals keine Stromdiebe genommen hast, sieht man schon, daß da kein Prutscher am Werk ist :slight_smile:
Wie ich sehe, warst Du auch schonmal auf den Street Nats in Hannover, dieses Jahr wieder?

Grüsse von einem 58er Plymouth Belvedere („Christine“) Fahrer…

@WP: Er hat ja das Premium-System nicht genommen, sondern sein eigenes eingebaut.

danke. als ich bestellt habe, gab es das premium soundsystem nur in verbindung mit kaltwetter paket. das kaltwetter paket brauch ich nicht und das premium soundsystem fand ich so schlecht. dass ich es sowieso alles rausgeschmissen hätte.

Endstufe 179€: amzn.to/2FOaP17
Subwoofer 159€: amzn.to/2KG22SF
Kabel 20€: amzn.to/2wmvhqt
Abdeckfolie extra stark 5€: amzn.to/2rrXAOi
Sprühkleber 10€: amzn.to/2KDuvIJ
Dämmwolle 10€: amzn.to/2jAlzr6
GFK-Set + Epoxidharz + Härter 35€: ebay.de/itm/160675053163
Filz 10€: amzn.to/2roMcni

428€ und zwei Tage arbeit.

Im Nachbarort von mir ist ein 58er Plymouth Fury / Christine.

Ja, war schon zwei mal dort und hab glaube ich 3 Pokale mit heimgenommen. Aber dieses Jahr vermutlich nicht, da ich vermutlich Standschäden habe an den Weißwandreifen. Vermutlich muss ich die in USA bestellen, weil keiner mehr in Europa die verkauft :frowning:

Ja, ich mach das seit über 20 Jahre und hab in CarHifi einige Wettbewerbe gewonnen. Ich hab auch mal Kommunikationselektroniker gelernt, aber nie ausgeübt. Auf welcher Seite man den Lötkolben hält, habe ich nicht vergessen. BTW: der Weller Lötkolben ist bestimmt 25 Jahre alt. Gute alte Technik :slight_smile:

Du meinst aber nicht Roland E. („AudioMobil“)? :open_mouth: Die (falsche) Frontscheibe sieht ganz so aus wie bei seiner alten Christine, ist quasi ein Bekannter von mir, auch mit Ulmer Kennzeichen.

Das ist ärgerlich… :confused: Gibt es den Händler in München nicht mehr?

3 Pokale auf den Streetnats ist schon cool. Ich muß auch sagen, daß ich die Lowrider-Shows da immer super fand, aber als Lowrider-Besitzer muß man glaube ich maximal schmerzfrei und bastelfreudig sein :stuck_out_tongue: Ich selber bin über die Knight Rider Replica Scene zu den US-Cars gekommen (hab einen Targa und ein Cabrio Replica), daher auch etwas Ahnung von GFK und Fahrzeugelektrik, aber Du bist da wohl noch einen Level höher :slight_smile:

Mittlerweile gibt es übrigens immer auch eine Tesla-Abteilung auf den StreeNats in Hannover, ich werde dieses Jahr wohl statt mit Christine/KITT mit meinem Tesla hinkommen. Auch wenn das als US-Car-Liebhaber erstmal etwas komisch wirkt, aber ist ja auch ein ziemlich cooles Auto… :smiley:

danke dir für deine rückmeldung.
würdest du das theoretisch auch bei meinem X machen können, wollen, bezahlt bekommen? :smiley:
wirklich erst einmal als eine erste anfrage zu verstehen, damit ich mir dann, wenn du ja sagen würdest, einen kopp machen kann, ob ich mir das leisten wollen würde :smiley: !

Du machst deinem Namen alle Ehre

Sehr guter Job! Nicely done