Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Umgang von Tesla mit 3G Abschaltung

Wie heute im Spiegel zu lesen war, droht ja eine 3G Abschaltung:

spiegel.de/netzwelt/netzpol … 75578.html

Mein P85 aus 2014 hat 3G. Ist hier bekannt, wie Tesla damit verfahren wird, wenn das Auto aus der Garantie ist?

Du darfst Dir das LTE Modul einbauen lassen, oder es für ca 150 € kaufen und dann selber einbauen. Dazu gibt es einen Thread.
Gratis werden Sie es sicher nicht machen, als ich 2015 kaufte, hieß es das Internet ist für 4 Jahre gratis. Später wurde es uns lebenslang geschenkt. LTE war 2014 nicht mal noch wirklich verfügbar…wieso sollte das Tesla übernehmen?
Ich habe vor ein oder 2 Jahren umgerüstet und das selbstverständlich bezahlt.
LGH

Nun wird die Abschaltung vollzogen: 3G: Teléfonica will sein Netz bald abschalten - DER SPIEGEL

Gibt es hier so wenige Leute mit 3G Autos?

Muß man ganz normal für die neue SIM und den Einbau zahlen?

Man ist ja lange genug gewarnt worden. Soll keiner sagen, er hätte es nicht gewußt.

2 „Gefällt mir“

Ist ja kein Drama, fährt man eben mit Handy und Hotspot aber mich wundert, dass Tesla diese technsiche Anpassung nicht kostenfrei vollzieht.

Also das kann ich überhaupt nicht nachvollziehen…
Das ist wie ein alter analoger SAT Receiver den du dir mal gekauft hast, und wenn das analoge SAT Signal dann abgeschaltet wird, kannst du auch nicht vom Hersteller verlangen dass er das Gerät gratis umrüstet auf digitalen Empfang.
Das ist eine, verzeiht das, sehr absurde Forderung.

2 „Gefällt mir“

Zumal man ja auch noch Edge Empfang hat. Klar, würd ich mir auch nicht unbedingt antun wollen (und habe deshalb vor kurzem gleich auf MCU2 umrüsten lassen). Aber zumindest funktionieren damit die meisten Dinge weiterhin (Navigation mit Verkehrsdaten, App-Zugriff, vllt sogar TuneIn).

Warum sollten sie? Immerhin gibt es bei TESLA überhaupt die Möglichkeit. Bekannter mit nem paar Jahre alten BMW hat nur Schulterzucken geerntet, muss er sich halt nen neuen kaufen, wenn er weiterhin „Internetdienste“ nutzen will oder damit leben, dass es nur noch Edge Empfang gibt, so die Aussage.

1 „Gefällt mir“

Ich habe das Update auf LTE nun gemacht, faire 200 bezahlt und es funktioniert tadellos. Alles top.

2 „Gefällt mir“