Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Umfrage: Wer ist betroffen von der (85ger) Reduzierung

Wer ist betroffen (85ger) mit der Ladereduzierung / Reichweitenverlust nach Update

  • Mein Fahrzeug ist betroffen von der Reduzierung der Ladeleistung
  • Mein Fahrzeug ist betroffen von der Reduzierung der Reichweite und Ladeleistung.
  • Mein Fahrzeug ist betroffen von keiner Reduzierung

0 Teilnehmer

Wer ist betroffen (85ger) mit der Ladereduzierung / Reichweitenverlust nach Update

„Für alle die keine Ladereduzierung haben“, wäre es sehr hilfreich, wenn Ihr beim Laden am SuC mal schaut, wieviel kW ihr bei 50% SoC ladet und das einmal hier berichtet.

Danke vorab für eure Mithilfe.

Beiträge: 140
Registriert: 16. Mai 2019, 21:17
Land: Deutschland

3 85er nicht betroffen von der Reduzierung der Ladeleistung mit aktueller Software?
kann ich kaum glauben. Kann das mal bitte einer der 3 bestätigen?

Ja ich, siehe hier:

Ich lade immer auf 90 %, fast nur mit 7A, 3 phasig.

LGH

Da musst du mir noch ein zwei Fragen beantworten die ich drüben gepostet haben :wink:

Ich habe keine Ahnung, wie ich das genau beurteilen soll, mag nicht mich durch so viele Pages durchackern :slight_smile: Fakt ist einfach, dass das Laden gleich lang geht wie immer (je nachdem wie stark der SuC belegt ist und Jahreszeit) und ich gleich weit komme wie immer. TR und so interessieren mich nicht, das sind reine Berechnungen, deren Methoden sich ändern können. Ich lade zu 90% am SuC.

Also hat sich aus meiner Sicht nichts geändert.

„Für alle die keine Ladereduzierung haben“, wäre es sehr hilfreich, wenn Ihr beim Laden am SuC mal schaut wieviel kwh ihr bei 50% SoC ladet und das einmal hier berichtet.

Danke vorab für eure Mithilfe.

Ich habe mal „nicht betroffen“ gewählt.
Ich lade aber beinahe nie SuC. Vor einigen Monaten Start mit 119kW.
Gelegentlich Chademo.
SoC, oft 90%. Selten 100%.
22 kW DL, aber oft künstlich reduziert auf 10kW damit PV morgens und abends besser genutzt wird.
Ja, ich fahre gelegentlich auf 1 bis 5 km Rest runter.

S85D 2015 TR=404km

Vor 2 Tagen neue SW. Muss die Grenzen erst noch ausloten. Hoffe es gibt keine Degradierung.

jetzt haben schon 9 keine Reduzierung der Ladegeschwindigkeit angegeben aber noch keiner dieser konnte eine Ladekurve mit aktueller Software vorlegen. Es scheint so zu sein das gefühlt das Problem ja nicht so schlimm ist woran ja auch was ist. Weil 5 oder 10 Minuten länger mögen ja vielen nicht auffallen. Es wäre dennoch schön wenn wir mal eine ungebremste Ladekurve mit 24.x oder 28.x zu Gesicht bekommen könnten. :sunglasses:

Na ja 28.x habe ich gerade installiert, nur habe ich keinen SUC Bedarf. Meine wissenschaftliche Neugier hält sich auch gerade in Grenzen.

Jeden Tag volle Sonne und genug Energie vom Dach. Der nächste vernünftige SUC ist 60 km entfernt.

LGH

Ich hab falsch geklickt. Kannst du das aenderbar machen?

Nein, leider nicht.
LGH

P85+ mit 317.000 km, 1. Akku
Version: 2019.28.2
Kapazität „Usable full pack“ = 52,5 kWh
Ladeleistung von 10 % SoC weg: unter 60 kW

So eine Umfrage würde eher im Owners Bereich Sinn machen, momentan kann ja jeder Hinz und Kunz mit abstimmen.

Verblüffend, dass dieser Einwand erst auf Seite 2 kommt. Hätte ich viel früher erwartet.

Sollte man aus Gründen der Zuverlässigkeit der Ergebnisse nicht darauf bestehen, dass jeder Teilnehmer ein Video einer 10%-100% Ladung am SuC vorzeigen muss? Allerdings müssten auch die aktuellen Akkudaten wie Temperatur usw. live ausgelesen und gezeigt werden. Nur so wäre sicher gestellt, dass nicht geschummelt werden kann.
Außerdem gäbe es dann auch endlich mal eine reiche Datenbasis, um analysieren zu können.

Es ist wohl so, dass hier die Wenigsten wissen, wie stark die Ladeleistung bei 50% SoC früher war im Vergleich zu heute. Vor allem, weil das auch an verschiedenen SuC´s häufig unterschiedlich ist. Ich hab das an meinem Auto verifiziert, in dem ich immer am selben SuC bzw. auch an der selben Säule lade. Ich vergleiche dann die Werte, wenn ich alleine am SuC stehe. Und da war es eben früher so, dass ich bei 50% SoC um die 75kw Ladeleistung hatte, jetzt sind es noch 67kw. Hört sich erst mal nach nicht viel an, nachdem diese Differenz sich allerdings über weite Bereiche der Ladekurve erstreckt, dauer ein Ladevorgang nun schon deutlich länger. Schätze mal so 10 Minuten von 20 auf 80%. Also insgesamt um die 50 Minuten.

Ich habe es am Wochenende getestet. 15 auf 90% waren 70 Minuten (früher waren es 50 Minuten und die zeigt er auch am Anfang als Prognose an). Also 20 Minuten länger. 10 Minuten 20 bis 80 kommen ungefähr hin.
Mein persönliches Lademax auf Langstrecke wenn irgend möglich ist 70% dann geht es noch halbwegs fix

Ladeleistung ist bei mir reduziert. Kapazität ist gleichbleibend. Seit heute Nacht Version 24.4

Ich habe mal Antwort B angeklickt, obwohl meiner ein S70D ist und kein 85er. Aber ich bin genauso betroffen von Reichweiten- und Ladeleistungsreduzierung.

S 85 2014 pre-AP, Laufleistung knapp 240 tKm:

Ladeleistung reduziert von: früher 118 kW auf max. 105 kW bei SoC < 10% - schnell fallend
früher ca. 70 kW auf max. 51 kW bei SoC < 50% - schnell fallend
früher ca. 45-50 kW auf max. 31 kW bei SoC > 50% - fällt ab bis 10 kW (!)

Gesamtladedauer verlängert bei Laden auf 90% am SuC von 50 auf 75-80 Minuten (…ironischerweise kann ich jetzt auf ein Schachspiel zurückgreifen, wenn’s mal länger dauert…)

Akku beschnitten von 69,8 kW usable pack auf (seid gestern aufgespielter 2019.28.2 320fba0 66,3 kW usable pack, also mal gemütliche 3,5 kW weniger. Hab direkt vor und nach Update ausgelesen.

Ich hab gestern die neue 28er drauf gemacht und meine Daten sind zum Glück noch die selben schlechten. Aber zum Glück keine Reduzierung. Immer noch 69kw UFP.

Die Laderate kann ich jetzt nicht sagen. Wird aber ähnlich schlecht wie vorher sein.