Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Umfrage unter Tesla Fahrern - Englisch

Hallo liebe Community,

wir forschen an der TU Delft in den Niederlanden zur Akzeptanz von Tesla-Fahrzeugen. In unserer aktuellen Umfrage (Achtung-Auf Englisch) geht es darum, die Erfahrungen von Nutzern mit Tesla Fahrzeugen/automatisierten Fahrzeugen zu erfassen.

Würden uns sehr über Eure Teilnahme freuen.

Hier der Link zur Umfrage:
https://tudelft.fra1.qualtrics.com/jfe/form/SV_bIcjI6CthoLt5pb

VG & danke

1 Like

teilgenommen

Danke! Das freut uns sehr!

Ich komme bei den Beschäftigungen währen des manuellen Fahrens nicht weiter!

Das Formular verlangt immer, dass ich bei „other“ etwas eingebe. Weder mit noch ohne Eingabe in das Textfeld komme ich weiter. Egal ob ich bei den Optionen „I prefer not to respond“ oder „never“ auswähle.

Nutze Safari auf einem iPhone mit iOS 14.2.

Gruß Mathie

Hallo Mathie,

danke für den Hinweis. Ich schaue mir das direkt mal an. Ich glaube, das Formular speichert die Antworten ein paar Tage, so dass Du die Teilnahme noch fortsetzen kannst, solltest Du nun pausieren.

Vielen herzlichen Dank und schöne Grüße aus Berlin,

Sina

Hallo liebe Community,

wir forschen an der TU Delft in den Niederlanden zur Akzeptanz von Tesla-Fahrzeugen. In unserer aktuellen Umfrage (Achtung-Auf Englisch) geht es darum, die Erfahrungen von Nutzern mit Tesla Fahrzeugen/automatisierten Fahrzeugen zu erfassen.

Würden uns sehr über Eure Teilnahme freuen.

Hier der Link zur Umfrage:
https://tudelft.fra1.qualtrics.com/jfe/form/SV_bIcjI6CthoLt5pb

VG & danke,

Sina

Hab ich gerade ausgefüllt, sehr interessant und sehr gut gemacht!

Nun auch mitgemacht. Fand die Survey etwas langweilig und repetitiv. Mir hat vor Allem die Autoscroll im Handy irritiert.

Viel Erfolg!

1 Like

Hätte ich jetzt angeben müssen, das ich beim manuellen Fahren tatsächlich auch schon mal geschlafen habe? (Sekundenschlaf mit früheren Autos, zum Glück nichts passiert) - der AP musste mich noch nie wecken.

At some points more alternatives may be required. E.g. there are situations when you KNOW will be too difficult for the autopilot - disabling it in such a case is not because of missing trust, but knowledge of its limits.

Das Thema sollte vielleicht verschoben werden, da es nicht Model S spezifisch ist.

Ja, das war die Idee. :slight_smile: Bin schon ganz gespannt auf die Ergebnisse. Ich teile sie hier dann später mit der Community.

Vielen Dank und einen schönen Samstag,

Sina

Danke trotzdem!! Das freut uns sehr!

Vielen Dank und einen schoenen Samstag,

Sina

Danke!! Das freut uns sehr!

Vielen Dank und einen schoenen Samstag,

Sina

Thank you very much for your valuable insights. We will also analyse all qualitative, in-depth insights too. Hence, I will adopt this aspect disabling it because of knowledge of the limits/limitations of Autopilot in our coding scheme. That is super valuable for future research.

Have a good Saturday.
Thanks,
Sina

War nur ich zu doof die ganzen Displays richtig zu interpretieren ?

Nein, ich hatte da auch Schwierigkeiten, @MacAxel :slightly_smiling_face:

1 Like

Die Tacho Displays waren auch mein Problem. Die alte Welt klassischer Tachos. So etwas möchte ich nicht, ist retro und hat keinen Bezug zu automatisierem Fahren. Da kan man nur hoffen das solche Anzeigen nicht mehr in Autos auftauchen.

One thing that I kept answering wrong: when Tesla Autopilot is on the driver is supposed to keep his hands kn the wheel, there is also a reminder message for that every time you activate AP.
But in the survey the ‚correct‘ answer seems to be that you don’t have to keep your hands on the wheel. Very strange.

It’s a pity this is posted under Tesla Model S. It may be relevant for owners of other models such as M3 and MX as well…

1 Like