UMFRAGE: Kühlmittelpumpe seit 2019.16.1.1 ab 90% permanent

ob sie sich von 90 auf 75 entleeren kann ich nicht sagen, nur wenn ich bis 75 lade laufen die Pumpen nicht nach, darüber schon und beim Fahren schalten sie bei exakt 70 ab.

Ich hatte neulich an einer öffentlichen Säule auf 96% geladen und das Auto mit 94% abends am Ferienhaus abgestellt, da wir dort nicht laden konnten und früh los wollten.
Die Pumpe lief die ganze Nacht bis früh durch und hatte den Akku dann auf 88% runter bekommen. Ob das dann bis 70% so weitergehen würde, weiß ich nicht. Lade selten so hoch.

Aber bei allen SoCs über 80% läuft sie.

Die Pumpe ist mir zwar nicht aufgefallen, aber mir ist auch aufgefallen das wenn ich den auf 90% lade, der sogar am Kabel hängend innerhalb von Stunden 3-4% verliert. Hat Tesla ein Vertrag mit meinem Stromanbieter?

Ich lade ja nicht aus Spass auf 90 oder mehr.

Ich lade sonst im Büro auf 90%, fahre dann und stelle ihn bei 84% ab. Da läuft keine Pumpe.
Heute am DeC war ne Ausnahme mit 93%.

Genau das meinte ich. Das kann es doch echt nicht sein. Ist das ein Bug oder gewollt?

Hallo,

ich hab das gestern auch das erste mal festgestellt. Bei 73% sind zu Hause die Pumpen noch gelaufen!! :open_mouth: :confused:

Ove hat auch ganz aktuell den Fall bei einem Model S, dass die Wasserpumpen durchgehend laufen. Er dachte erst es liegt an einem Massekontakt. Konnte aber keine Fehler feststellen.
Das wird bestimmt das selbe Problem sein wie es uns alle betrifft.

youtu.be/PxhbypI-8YI

Hatte ihn gestern mit 89% abgestellt, jetzt nach ca.15h Standzeit immer noch 88%.
Habs aber auch schon anders beobachtet. Dürfte von mehreren Faktoren abhängen.

Seltsam, ich habe idente Softwareversion wie segwayi2, bin stark von der Ladereduktion betroffen, die Kühlung springt bei ca. 80 % an, aber kurz nach Abschluß der Aufladung ist die Kühlpumpe aus, obwohl das Model S dann mit 90 % SoC in der Garage steht. Habe es die letzten Tage immer wieder geprüft.

Wie gesagt ich habe noch nocht das Verhalten nach aufladen geprüft. Nur das wenn ich losfahre die Pumpen auf 100 gehen und erst bei 70% wieder runter. Ich muss das alles noch in Ruhe verifizieren. Es gibt da bestimmt ne Menge Einflussfaktoren

in den Kommentaren kann man lesen, dass es etwas am „Thermalsystem“. war und 640,-- gekostet hat. Wundert mich, da Ove ja was von der Garantie gelabert hat…

Es war wohl ein altes Video was er noch gefunden hat. Hat glaube ich keinen Bezug zur aktuellen Firmware

Ja das hatte ich gestern auch . Am SuC auf 90% geladen , 25km heim gefahren . Beim abstellen hatte ich 298 km Rest .
In der Früh waren es nur mehr 289 km .
Die Pumpen sind auch gelaufen sicher nach dem Abstellen noch 2 Stunden .
Heute früh liegen sie aber nicht mehr .
Dachte mir schon ich bin schon wieder betroffen . Hotroad Ove hat ja ein Video auf YouTube gestellt wo die Punpen auch dauernd liefen . Wurde bei Tesla für 625€ behoben . Sag schon wieder die euronen purzeln .
Alle 2 Monate eine Reparatur!!
Kann nicht sein war erst im Februar :frowning:.

Ich denke, die lange nachlaufenden Kühlmittelpumpen haben nicht unmittelbar etwas mit dem topic dieses threads zu tun.

Vielleicht kann ein Mod die entsprechenden Beiträge mal hierhin verschieben, worauf waltertirol auch schon hingewiesen hat. Dann diskutieren wir dort weiter. Danke.

Done.

Meiner hat das Auch !
Laden am Suc auf 90% zuhause angekommen mit 85% . Die Pumpen liefen 3 Stunden nach .
Heute auch nach neuem Update wieder das gleiche .

Tesla erreicht diesen Monat mit dem Superchargernetzwerk die Minimalmenge an Stromabgabe nicht und hat, anstatt Strafgebühr zahlen zu müssen, deshalb mit den Energieversorgern heimlich vereinbart, dass jedem Fahrzeug mit dieser fiesen Vampirstrategie täglich mehrere kWh entzogen werden. Dann stimmts auch wieder mit der Energiemenge.

Die Software-Kapazitätsreduzierten haben das auch, obwohl 100% nur noch reale 87% sind.
Das ist einfach nur Energieverschwendung.

Wenn man mein Model S über 90% SOC auflädt, läuft die Kühlmittelpumpe so lange nach, bis der SOIC wieder kleiner 90% ist. Gestern wieder getestet. AC Ladung mit 3x25A auf 96%, Zuhause mit 94% angekommen und die Pumpe lief etwa 7Std. Dann waren es wieder 89%SOC und die Pumpe war aus. :blush:

irgendwas hat sich mit 8.1.1 geändert. bin bei knapp unter 90 losgefahren und die Pumpen liefen erstmals seit langem nicht.
Mal sehen ob wir das neue Schema rausfinden :slight_smile: