Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Umfrage: Eigene Kategorie für Firmware

Da der Umstieg auf die neue Forensoftware ja nun geschafft ist, habe ich eine große Bitte:
Können wir nicht endlich eine eigene Kategorie für „Firmware“ (oder wie auch immer man das nennen will) einrichten? Im Moment hängt das ja unter Tesla Inc., wo eigentlich alles zum Unternehmen diskutiert werden sollte (meine Meinung).

Ich denke das geht vielen so und wir wären alle dankbar. :slight_smile:
Ich mache daraus mal gleich eine Umfrage:

Soll für „Firmware“ eine eigene Kategorie im Forum angelegt werden?

  • Ja, eine eigene Kategorie wäre toll.
  • Nein, soll dort bleiben wo es ist.
  • Ist mir egal.

0 Teilnehmer

5 Like

Unter diese Kategorie würden alle Softwaren fallen:

  • Firmware
  • Navidaten
  • App
8 Like

Ich stimme grundsätzlich zu, dass es einen Platz für Firmware geben sollte, denke aber auch, dass das „Software“ größer gefasst sein sollte. Vor allem auch diverse Community-Projekte kommen meines Erachtens zu kurz im Moment weil sie irgendwo in den anderen Kategorien verschwinden.

6 Like

Ich finde die Idee, „Software“ als Ganzes auszuklinken als noch bessere Idee, statt nur Firmware.

8 Like

„Software“ mit Unterrubriken finde ich auch super! Bei Kumasasas Liste würde ich unter „Navidaten je einen Thread für „Tesla-Navi“, ABRP“ und „Andere“ sehen. Bei „Apps“ dann „Tesla-App“ und für jede andere App einen(!) eigenen Thread.

Also:

Software

  • Firmware
    – Version xx
    – Version xx - Diskussion
  • Navidaten
    – Tesla-Navi
    – ABRP
    – …
  • Apps
    – Tesla-App x.x
    – Tesla-App y.y (ergänzt; wird aber evtl. auch zu viel??)
    – …

Wichtig finde ich dabei, dass der Name immer vorn und die Version (soweit es einen eigenen Thread gibt) dahinter steht, da man dann besser suchen kann.

6 Like

Es gibt nur zwei Ebenen für Kategorien, aber ich denke auch nicht, dass wir einzelne Kategorien für alles mögliche brauchen. Das ist doch unnötig viel Komplexität, oder?

Definitiv pro Software/Firmware Unterforum.

aber das hatten wir ja schon im "Vorschläge zur Anpassung der Ordnerstruktur :wink:

4 Like
  1. Kategorie: Software
  2. Kategorie: Firmware, Navidaten, Apps
  3. Threads(!) für die dritte „Ebene“.

Dann müsste es doch passen. :slight_smile: Ich kann mir auch vorstellen, dass später weitere Rubriken dazukommen müssen. z.B. Powerwall fällt mir da ein. - In soweit ist wohl noch eine Kategorie „Sonstige Software“ erforderlich. :wink:
Oder möchtest Du „Software“ nicht auf der obersten Kategorieebene haben und daher haben wir aus Deiner Sicht nur eine Kategorieebene zur Verfügung? Würde ich persönlich unglücklich finden, da die drei Themen zu unterschiedlich sind, als dass sie alle in der Kategorie "Software zusammengeworfen werden sollten. Das ist im Moment ein Grauss die richtigen Threads zu finden.
Du siehst an der Umfragebeteiligung, dass das Interesse an einer eigenen Rubrik sehr hoch ist. Da sich so viele User für das Thema interessieren, sollte den unterschiedlichen Interessen Rechnung getragen werden. - Alles meine Meinung und zur Diskussion gestellt.

Ich meinte das schon in die Tiefe.

Software
   |
   |–– Firmware
   |
   |–– Apps
   |
   |–– Communityprojekt A
   |
   |–– etc.

Ich denke das sollte an Strukturkomplexität ausreichen. Alles andere kann in Threads abgebildet werden wobei alle „Sammelthreads“ auch immer ein überschaubares Ziel haben sollten (z.B. eine bestimmte Version) sonst ist der Thread irgendwann 10.000 Beiträge lang (performancetechnisch schwierig für ein Forum) und keinen interessiert mehr was mal auf Seite 2 stand.

„Communityprojekt A“ ist hier platzhalter für Communityprojekte die das Forum hier als Kommunikationsplattform nutzen oder nutzen wollen - da muss auch erstmal nix hin - nur zur Erklärung.

Ob es für Navidaten ein eigenes Unterforum braucht wüsste ich gerade nicht. Ich würde es im Falle der Tesla-Navidaten eigentlich eher mit der Firmware zusammenlegen. Ist ja nun nicht so dass da alle 2 Wochen was neues kommt.

Mit Kategorien sollten wir insgesamt so sparsam wie möglich umgehen, die machen es nur unübersichtlicher.

Zu beachten ist auch: In Discourse ist die Oberkategorie (hier Software) gleichzeitig auch ein nutzbares Forum. Das war in phpBB anders, da waren die erste Ebene nicht als Forum nutzbar. Man bräuchte also kein Unterforum „Andere Software“ oder „Software allgemein“ weil alles was nicht in ein Unterforum passt einfach nur in „Software“ gepostet werden könnte.

Disclaimer: Das ist jetzt meine ganz persönliche Meinung und nicht stellvertretend für das Team.

5 Like

Ich finde das ist eine richtig gute Lösung: Deckt alles ab und ist flexibel.
Wenn dann noch in den Threads der Name vorn und die Version dahinter steht, dann wäre es schön übersichtlich. - Vielleicht ein Beitrag anpinnen, in dem diese Logik erklärt wird. Werden sich sicher nicht alle dran halten, aber ein Versuch kann man ja wagen.

@Helmilectric: Diskutierst Du das jetzt mit den anderen Admins oder wie geht es weiter? :grin:

Im Moment gibt’s ja ne Menge anderes zu tun, aber wir werden das sicher demnächst mal diskutieren.

7 Like

Yeah! Schon über 100 Teilnehmer.
Wie viele werden es wohl noch? :slight_smile:

Unbedingt eine eigene Kategorie! Mir würde eine für alle Software und Firmwarethemen ausreichen.

Ich finde an den bisherigen Community-Projekten (OpenWB, Teslalogger, etc.) sieht man ein weiteres Problem noch recht deutlich.
Nach einer Weile kennen sich nur noch Leute aus, die von Anfang an dabei waren. Alle Anderen haben die Wahl
entweder 250 Seiten Entwicklung (und somit veraltete Info) zu lesen, nur um die eine abschließend beantwortete Frage nicht zu verpassen, die sie nun stellen und dann „gesteinigt“ zu werden,
oder
Auf gut Glück eine Frage zu stellen und darauf zu hoffen, daß diese nicht bereits auf Seite 247/3864 beantwortet wurde, was ihnen natürlich postwendend auf das Brot geschmiert wird (und regelmäßig auch ohne die eigentliche Frage zu beantworten)…

Aus meiner Sicht wäre hier dann also auch so etwas wie ein „wiki“ (Github, Stack Overflow, etc.) was man dann gleich zu Beginn des Threads verknüpft und alles „gefestigtes Wissen“ darin ablegt… ansonsten beisst sich die Katze in den Schwanz…

Gleiches gilt aus meiner Sicht (in stark abgeschwächter Form) für das Versioning von Tesla, etc.

3 Like

@thorsten hat es vollzogen, es gibt nun eine eigene Kategorie „Tesla-Software“ mit Drei unterkategorien.

1 Like

Klasse! Machst Du den Thread dann bitte zu? Thema ist damit ja abgeschlossen. :blush:

2 Like