Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Umfrage: Chrome Delete ja/nein?

Tesla setzt in Zukunft offenbar auf schwarze Zierleisten und Elemente statt wie bisher auf Chrom(-imitat).

Vermutlich wollen sie damit der Mehrheit der Käufer entgegenkommen, die aftermarket Chrome Deletes installieren.

Hier im Forum kann ich bisher keine klare Mehrheit erkennen, würde mich deshalb für ein Meinungsbild interessieren.

Was wünscht ihr euch serienmäßig beim Model 3?

  • Chrom
  • Chrome Delete (schwarz)

0 Teilnehmer

3 Like

Wer sich individuell sportlich abgeben will, der soll eben 300€ investieren und das machen lassen.
Sonst sehen wieder alle gleich aus. Und Chrome ist schwieriger zu machen :wink:

1 Like

Ich bin altmodisch, ich mag Chrom :slight_smile:

15 Like

Kommt stark auf die Wagenfarbe an.
Bei weiß finde ich es gut, bei grau und schwarz nicht so…

2 Like

Nach meinem Geschmack sieht rot mit Chrome sehr sportlich aus.
Da ohnehin nicht sehr viele rote M3 rumfahren, wird meiner mit Chrome dann bereits etwas Spezielles😉.

9 Like

Weg mit dem Chrommü***

Sieht nach Benz aus den 90igern aus, als das noch schick war.

Bin ganz klar gegen jeglichen Chrom am Auto.

3 Like

Krass, bisher genau 50/50 :smile:

Mir gefällt Chrom und Schwarz glänzend. Mit Schwarz matt kann ich nichts anfangen.

Ich bin dafür beim Kauf wählen zu können. Schön wäre auch ein einfaches Replace aller Rahmenteile durch Aftermarket.

Generell sollte der Rahmen auf Lackierung und Felgen und Logos abgestimmt werden können. Damit Tesla im Konfigurator nicht zu viele Varianten bekommt, könnten sie auf Felgen abgestimmte Pakete anbieten. Z.B. Model 3, Anthrazit 18 Zoll Felgen, Rahmen und Logos in schwarz glänzend…19 Felgen Silber mit Rahmen und Logos in Chrom…gerne auch in kombiniert mit der Lackfarbe.

Mit Folierung werde ich noch nicht warm :slight_smile:

Chrome delete finde ich gut bei weiß und ggf. rot… Bei allen anderen würde ich es lassen.

1 Like

Kommt auf die Außenfarbe an.

1 Like

Wie wenn Chrome Delete was besonderes wäre. Jeder Kleinwagen kommt so daher. Es ist ja kaum schwarzes Hochglanz-Chrom wie bei der BMW Shadow Line. Ich mag Chrom. Liegt vielleicht auch daran, dass ich mit W116 und W126 aufgewachsen bin.

Aber ich verstehe Tesla, wenn sie es einführen. Ist günstiger in der Produktion und viele Käufer wünschen es.

3 Like

mir isses sch…egal nachdem ich mir mein auto von aussen nicht anschaue sondern wenn dann drin sitze :man_shrugging:

Ich finde dass das schwarz billig wirkt. Mir gefällt es nur mit dem roten Lack. Ich bin da aber ein wenig eigen, den mir gefallen auch die dunklen Felgen an den weißen M3 überhaupt nicht.

Meinetwegen soll Tesla das Chrome Delete ruhig machen. Dann wird mein LR RWD in Multi-coat Red mit Chrom noch ein wenig seltener. :wink: Und in dieser Kombination sieht das, finde ich, richtig gut aus.

(Edith: Ahem, das ist natürlich ein Denkfehler. Mein LR RWD kann gar nicht noch seltener werden, das Modell ist hierzulande ja leider nicht mehr verfügbar.)

1 Like

Rot und blau lieber mit Chrom, die restlichen Helligkeitstöne eher mit schwarzen Leisten.

Bloss kein Chrom-Delete… das schaut billig aus.

3 Like

diese Umfrage kann ich nicht so statisch beantworten.

Ich mag Chrom, optisch muss ich aber sagen es gefällt mir nur auf rot und blau.

auf weiß wäre für mich chrome-delete absolut schick und ein schwarzes Model 3 ohne Chrome wäre wie damals beim BMW die Shadow-Line Ausstattung. Auch das sieht gut aus.

Kurze Antwort: Nicht pauschal sondern abhängig von der Farbe

1 Like

Die Frage stellt sich in dieser absoluten Form doch gar nicht.

Die Geschmäcker sind verschieden und am Schönsten wäre es natürlich, wenn es als Option individuell geordert werden könnte

2 Like

hi Leute :smiley:

ich bin für Chrome Delete ^^

jetzt stellt sich mir die frage was ist billiger das chrome delete machen lassen oder neue Zierleisten usw. einbauen ? :slight_smile:

Bin etwas zwiegespalten…
Einerseits bin ich kein großer Fan von Chrom und finde, es ist ein Überbleibsel aus vergangenen Tagen. Andererseits kann ich damit leben, wenn der Rest vom Auto dazu passt.
Bei meinem Ex-MS hat es in Verbindung mit der Vollfolierung und den hochglanzverdichteten Felgen gepasst.
Hätte mein neues M3P schon den Chomedelete gehabt, hätte ich mich nicht beschwert. Natürlich kam es im August noch mit dem Chrom, welches nun wenigstens nicht mehr ganz so glänzend ist. Dafür passten dazu die nun gewählten Sommer- und Winterfelgen besser, und übernächste Woche kommt die Vollfolierung in einer ganz gut passenden Farbe, weshalb auch weiterhin die Leisten „unbehandelt“ bleiben dürfen.

Habe trotzdem für Chromedelete abgestimmt, da es einfach „moderner“ ist.