Ultraschallparksensor hinten wieder fixieren?

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wie ich einen Parksensor hiten wieder fixieren kann - ich habe ihn versehentlich in die Stossstange reingedrückt, weiss aber nicht wie man da von Innen ran kommt?
Über Tipps oder Anleitungen wäre ich sehr dankbar

Hallo, da musst du den Stoßfänger abbauen ! normal kann man die Sensoren nicht reindrücken sollten eigentlich eingerastet sein. Kann allerdings sein, dass sich die Sensorhalterung vom Stoßfänger löst (habe ich auch bei einem Sensor aber vorne)
Grüße
Thomas

Natürlich kann man die reindrücken … sie fallen auch von selbst rein, wenn der Kleber für den Klipp nicht mehr hält. Alles schon erlebt :frowning:

Und nein, man muss die Stossfängerabdeckung nicht unbedingt ausbauen. Bei mir war es einer der seitlichen Hinten. Da kann man die Fixierung der Abdeckung im Radhaus entfernen (geklippst und glaub ich eine Schraube) und diese dann quasi nach Aussen abziehen. Sie ist einfach in die Seitenwand eingeklippst und poppt einfach raus. Du kannst sie soweit rauszihen, sodass Du mit dem Arm hineinkommst und den Sensor zu Fassen bekommst. Diesen kannst Du dann durch den Spalt zwischen Stossfängerabdeckung und Seitenwand raus nehmen. Die Halterung ist mittels doppelseitigem Klebeband fixiert (sollte eigentlich vulkanisiert sein). Die Halterung von Resten entfernen, sauber reinigen und neues hochfestes und temperaturbeständiges doppelseitiges Klebeband anbringen. Darauf achten, dass es nicht dicker als das Original ist (ich habe graues 3M VHB verwendet). Danach wieder die Hand reinfriemeln und das Teil mit dem Sensor an seine ursprüngliche Position drücken. Hat bei mir prima gepklappt und hält seither problemlos.

Das einzige Problem war, dass danach mein Arm so aussah, wie wenn ich einer Horde Kittens gespielt hätte … total zerkratzt :slight_smile:

Habe meinen alten Faden gefunden; Parksensor Seite Hinten eingedrückt