Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Übersicht Software V10.x

V10.2 2019.40.50 hat nun einen eigenen Thread: Softwareversion V10.2 2019.40.50

Hallo Sven,

ich habe das gleiche Problem. Hast du dafür schon eine Lösung?

Gruß
Rainer

Habe ich mal irgendwo gelesen, einen Versuch ist’s wohl wert: Fenster „manuell“ (gedrückt lassen) ganz runter, dann wieder „manuell“ ganz rauf. Klappt es dann?

Ja, das steht in der Bedienungsanleitung unter „Fensterheber kalibrieren“.

…ich sage ja auch immer, geht an die Quelle… :wink: Und ganz konkret heißt es dort auf Seite 17:

Fehlt die 2019.40.2.5 bewusst in der Übersicht?

War gestern damit im Stau (Schritttempo, nicht auf Autobahn) unterwegs und war begeistert wie viel besser dies nun funktioniert. Kein Zickzackfahren mehr, sauberes Kurvenfahren sowie sanftes Beschleunigen und Bremsen. Das Einstellen des AP auf unter 30km/h ist eine tolle Sache.

Ne, ich vergesse ab und zu die Übersicht hier auf den selben Stand der Detailseite von 2019.40 bringen.

Es gibt zu viele Fäden :laughing:

Gibts erste Infos über die nächste Version der Software nach der 2019.40.50.x?

Shaun

Gemäss Twitter, ja

Äh, wo steht denn da eine Information zur kommenden Version?

Jemand hat eine Idee für ein Feature, was er gut fände. Elon Musk antwortet „ok“. Das „ok“ bezieht sich vielleicht ja auch nur auf die Einschätzung, dass das eine gute Idee ist. Vielleicht ist es aus technischen oder (patent-)rechtlichen Gründen gar nicht möglich, oder es bekommt jedenfalls nur eine geringe Priorität bei Tesla und wird irgendwann in einer v2022… umgesetzt. All das ist unklar. Und es ist keine Aussage über die kommende Version …

Gab bisher auch nie Infos über die als nächste kommende Version und wird es wohl auch nicht geben :wink:

Gibt das jetzt Dir Recht? Oder mir?

Habe diese ganzen „Elon-OKs“ hier "Ankündigungen" zukünftiger Softwarefeatures versammelt.
Die Erfahrungen mit der V10 zeigten, das tatsächlich ein Großteil solcher per „OK“-Tweet angekündigter Dinge in die Software implementiert wurde.

Das es dafür Patente gibt ist eine Frechheit.

Jetzt geht das wieder los. Die Patente beschränken sich eben nicht auf Geschwindigkeitsbegrenzungen. Wie kommt Ihr denn darauf?

Links zu dem öffentlichen Zeil der Patente findet Ihr hier: [url]Verkehrszeichenerkennung / Patent MobilEye - #43 by Deemer]

Es gibt auch auf die Linien, die viele Autos in die Rückfahrkamera einblenden Patente! Das hat man mal aus ausgelieferten Autos bei der Inspektion wieder entfernen müssen…0800OPEL

in der aktuellen Phase wo jeder mit AC fährt kommen bei mir lauter „Beschwerden“ über die schlechte AC Steuerung an. Aufreger meiner Tesla Nutzer ist immer der fehlende Halbautomat. Ein einzier Eingriff in das System bedeutet volle manuelle Steuerung.

Wie löst ihr das im M3 ? Im MX kann ich die Lüfter Streuerung über den Weg des rechten Knopfs am Lenkrad wieder auf Auto stellen was zwar etwas umständlich ist aber es geht!

Hab gerade folgendes auf Electrek entdeckt:
„Ihr Fahrzeug deaktiviert automatisch die Belüftungsöffnungen an der Beifahrerseite, wenn kein Beifahrer erkannt wird, wodurch der Energieverbrauch bei heißem Wetter gesenkt wird. Diese Entlüftung kann manuell aktiviert werden.“

Quelle: Tesla launches update with ridiculously small change showing commitment to efficiency - Electrek

Das bezog sich bereits auf Update 2020.28.2, ich merke im Auto davon allerdings nichts.

Hast du denn ein Model Y?