Typical Range voll geladen

Meinst du damit die rated range?

So wie ich das bisher verstanden habe ist der Wert der typical-range-Anzeige definitiv ein fixer Wert. D.h. er reagiert nicht auf die typische Fahrweise sondern ist bei allen Model S oder X einer gleichen Generation und Modell gleich.

Aktuell versuche ich ja - mit zweifelhaftem Erfolg - herauszufinden ob bei meinem S75 nun 185 kWh/Kilometer als Grundlage für den Wert von typical range genommen wird oder ob es einfach 200 kWh/Kilometer sind wie ich bisher hier gelesen habe.

Zudem habe ich z.B. aus den Videos von Tesla Björn und diversen Forenposts mir zusammen gereimt, dass die Anzeige beim typical range nicht die Akkudegeneration widerspiegelt.

Diese kann man nur verlässlich ermitteln, wenn man auf 100% lädt und dann den Akku ohne längere Pausen auf 0% (oder so weit wie möglich in die Nähe) fährt. Dann muss man den Akku wieder auf 100% voll laden und dann sieht man die zu diesem Zeitpunkt tatsächlich nutzbare Akkukapazität.

Beim Test sollte man möglichst gleichmäßig und moderat fahren und extrem Temperaturen meiden. Dann hat man ein „realistisches“ Bild.

Alles andere sind Schätzungen des BMS in Bezug auf die typical range. Denn ansonsten dürften bei mir ja nicht „nur“ 379 Kilometer und bei thore 384 Kilometer (2012 Tesla Ausfahrt im Februar =10.-12.02.) als typical range zu sehen sein, weil wir den gleichen Akku mit der gleichen nutzbaren Kapazität haben.
Auch passt die Anzeige von blue von 392 Kilomter TR beim S75D (etour-brandenburg) nicht zu der Theorie, dass die Norm-Verbräuche des jeweiligen Modells als Grundlage bei der TR dienen. Denn der S75D hat ja einen höheren Verbrauch (186kWh/Kilometer) als der S75 (185kWh/Kilometer)