Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Türgriffe hinten öffnen nicht auf Druck

bei meinem S öffnen nur die Griffe der vorderen Türen auf Druck. Ist das ein 7.x „Feature“ oder ist mir das davor einfach nie aufgefallen?

Die hinteren Griffe sollten auch auf Druck ausfahren, das ist kein Feature, sondern ein Defekt.

Gruß Mathie

Meiner Meinung nach ist das ein Fehler, am besten mal beim SeC nachfragen.

LG

Wurde in der Version 7 nicht so ein Feature eingeführt, dass man definieren konnte welche Griffe ausfahren? Könnte aber auch nur alle/nur Fahrergriff gewesen sein.

seltsam ist nur: auf beiden Seiten; das spricht zumindest gegen einen defekten Sensor

ja, das ist es nicht; du kannst bestimmen, dass beim Annähern nur der Griff der Fahrertür ausfährt

Ja nennt sich driver mode oder so, aber wie du schon erkannt hast ist es alle/Fahrertür.

LG

Jetzt war 2mal hintereinander jemand wenige sekunden schneller als ich, was da los :laughing:

LG

Klingt eher so, als sei die Sicherung Nr. 40 bei dir durchgebrannt. Gab es mal eine Überlast? Oder zuerst mal einen Reboot probieren. Das war zumindest bei Beatbuzzer schon so, ein Wechsel der Sicherung im SeC hat die hinteren Türgriffe wieder zum Leben erweckt.

Überlast… ich weiß von nichts… Muß ich das in jedem Fall bemerken? Reboot versuche ich später nochmals…

Habe das Gefühl, manchmal funktionierts, manchmal nicht!
Heute gings mal wieder…
Werde mal genauer beobachten und im nahe gelegenen SeC nachhaken.

Wenn ich einen Schlüssel habe, gehen die Türen zuverlässig hinten auf. Bei meiner Frau dagegen desoefteren nicht. Vielleicht liegt es an der Handtasche?

Könnte sein!
Die Signalübertragung ist recht „empfindlich“…

Interessant, geht bei mir naemlich seit Auslieferung nicht. Also, man nähert sich dem Auto und drückt an den hinteren Türen auf den Griff = GEHT NICHT. Vordere Griffe gehen! Und sobald man einmal vorne gedrückt hat, gehen auch die hinteren… aber sich dem Auto nähern und zu erst auf die hinteren drücken ging noch nie. Gleicher Effekt wie bei dir evtl.? Ich dachte das sei normal …

Ich habe das selbe Verhalten. War gerade in der Garage und habe dies nochmals versucht. Die Türgriffe fahren nicht aus wenn ich auf die hinteren drücke vorne gedrückt fahren sofort alle aus. Habe jedoch die Kindersicherung drin. Ich teste gleich nochmals ohne Kindersicherung.

Geht ihr von hinten oder von vorne ans Auto?

Sicherung fällt also als Grund aus. Wie funktioniert das eigentlich mit den nicht ausgefahrenen ? Druck oder Widerstand (elektronischer) Dann ist sicherlich ein Sensor ausgefallen.

Wie rachid schrieb:
Geht ihr von hinten oder von vorne ans Auto.
Zu Hause nähere ich mich immer von vorne als Auto, und öffne die Hintertüre zuerst (um die Jacke zu versorgen), wobei die Griffe so immer ausfahren.
Im Büro nähere ich mich von hinten zum Auto, und sie fahren selten sofort aus, ich muss dann noch einen kleinen Schritt weiter nach vorne machen, und dann klappt es. Ich nehme an, dass von hinten ankommend der Schlüssel schlechter erkannt wird.

Daher kommt ja auch der Tesla Hüftschwung um den Schlüssel ohne weiteres Rangehen in Reichweite zu bringen. :wink:

Cheers Frank

Meine Jungs beherrschen jegliche Hüftschwünge. Nutzt leider nichts da sie keinen Fob in der Tasche haben. Daher wäre es schon nett wenn die Griffe auch nach einem Druck auf die hinteren Türgriffe darauf ausfahren würden.