Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Türgriff fährt aus aber öffnet nicht

Hallo, meine Suche hat bisher nichts ergeben.

Kann mir aber vorstellen, dass das schonmal vorgekommen ist:

Seit vorgestern fährt der Beifahrertürgriff zwar aus, beim Zug öffnet sich die Tür aber nicht…
Muss ich dafür zwingend zum SeC? Bringt ein Reset etwas? Oder kann Tesla das per Fernzugriff? :neutral_face:

Gruß Andreas

Ja, du musst gelegentlich ist SEC. Ich hatte das auch, der Griff wird gewechselt. Falls übrigens beim Rückwärtsfahren das Auto plötzlich ins P springt, liegt das auch am Griff.

Das Problem hatte ich auch vor zwei Monaten. Ebenfalls auf der Beifahrerseite.
Bei meinem war der Microschalter im Griff defekt. Wurde innerhalb von einer Stunde im SeC getauscht.
Grüße Peter

Also wieder 1 Tag auf Reisen :frowning: aber danke für die Info

Gab es da nicht noch eine Lösung mit den Sicherungen?

Ruf doch zuerst mal im SeC an, ob es noch andere Lösungen gibt!

Probiere zuerst die Sicherung für die Seite des Griffes rausziehen im Frunk unter der Abdeckung ganz oben.

Für die Fahrerseite war es glaube ich Nr. 13 genau in der Mitte vom rechten Sicherungskasten wenn man vorm Auto steht.
Bitte sicherheitshalber im Handbuch nachlesen.

Minimum 3 Min. warten vor dem wieder einsetzen.

Hallo!
Hatte ich auch…
Es wurde der Mikroschalter ersetzt und ein Kabel, welches leicht korrodiert war.
Der Weg zum SeC bleibt Dir wohl nicht erspart :frowning:

Grüße

Mario

Ebenso bei mir. Allerdings Tür hinten rechts. Microschalter wurde im SEC gewechselt.

Gerade gefunden, incl. Video…

teslamotorsclub.com/tmc/threads … pen.72466/

Nach der Garantie wäre solch ein Eingriff relativ günstig reparierbar :wink:

Gruss
Mario

Super! Danke.

Ich kann aber freudig berichten, dass ich den Microschalter auf Kulanz gewechselt bekommen habe;)
Vielleicht auch wegen der anderen Sache:
Hatten n Überspaannungsschaden durch Blitzschlag am UMC. Der ist verkohlt von innen. Am Auto ist zum Glück alles heil geblieben-war auch nicht eingesteckt. Trotzdem musste ich einstündiger Sicherheitscheck gemacht werden…

Für Microschalter und Sicherheitscheck saß ich dann 2 Stunden dort, habe eine Apfelschorle bekommen und durfte im weißen US-Model X sitzen;) interessant fand ich nur dass beim Model X die Türgriffe eben nicht mehr ausfahren!

Es wäre aber übrigens kein zu teurer Eingriff, wenn man hätte zahlen müssen…was kostet sind die 2 Stunden Fahrt für uns nach Düsseldorf…

Muss allerdings mal der ganze Türgriff gewechselt werden, ist man schon mit ner ordentlichen Summe dabei!

Also ich bekomme die Fahrt immer bezahlt: mit Fahrspaß mit dem Model S :smiley:

Gern habe ich meinen S85 von dem Händler meines Vertrauens abgeholt (85.000 km gelaufen) und schon habe ich auch Probleme mit dem Griff der Fahrertür. Dieser fährt zwar aus, aber lässt sich nur öffnen, wenn ich ca. 5 Sekunden leicht ziehe. Dann hört man wie das Schloss die Tür freigibt und alles ist gut. Alle andere Türen öffnen sich gleich und ganz normal. Auch von innen öffnet sich die Tür.
Einen Software-Reset habe ich bereits durchgeführt, aber ohne Ergebnis. Die Reparatur sollte ja in der Gewährleistung des Händlers sein, oder hat jemand eine andere Idee? Die Sicherung schließe ich fast aus, denn die Tür öffnet sich ja, es dauert nur einige Sekunden.

Kabelbruch, wie immer…
Kann man auch teilweise wieder anlöten.

Grüße
Mario

War heute bei meinem Händler, die kann das auch schon von anderen Fahrzeugen in deren Bestand. Ich muss am Mittwoch eh wieder hin um mir die nachgelieferten Winterräder montieren zu lassen und lasse ihn dann gleich da. Termin machen die bei Tesla direkt aus (geht dann schneller, da das Service Center Feldkirchen zur Zeit gut beschäftigt ist) und ich bekomme für die Zeit einen anderen S oder einen X - je nach Verfügbarkeit.

Als Tipp habe ich noch mitbekommen, dass es manchmal hilft am oberen Rand der Windschutzscheibe zu drücken und gleichzeitig am Griff zu ziehen. Hat bei mir nicht geklappt, aber vielleicht hilft es anderen mit dem selben Problem.

Moin
Ab ca. Mitte 2017 wurden andere Griffe verbaut. Die Probleme mit den Mikroschaltern sind damit erledigt, weil es keine mehr gibt.
Die jeweilige Stellung des Griffes werden im Motor mit Sensoren abgenommen.
Vielleicht gibt es dann was anderes zum Kaputtgehen…

LG
Frank

Du meinst sicher 2018, oder? Nur der Ordnung halber :wink:

Bei unserem haben wir seit kurzem auch Probleme mit einem Türgriff. Man muss hinten links deutlich stärker ziehen damit sich das Fenster nach unten bewegt und die Tür öffnet. Klingt ja so als wären das evtl. die ersten Anzeichen eines Defekts, werd wohl mal mit Tesla telefonieren.

Mist…natürlich „wurden“
Danke

Nee, ab mitte 2017!
Ich schätze seitdem bei den S75D das Luftfahrwerk Serie ist.
Sollen aber nicht kompatibel zu dem alten System sein :frowning:

Grüße
Mario

Hallo Björn, es freut mich sehr zu hören, dass Dein Händler das Problem behebt. Mein Türgriff ging ja auch kurz nach dem Kauf nicht mehr. ( Türgriff auf der Fahrerseite fährt nicht aus - #140 by easygysi ) Morgen sollten die das im SeC reparieren wo ich auch den 40k Service machen lasse.