Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

TSLA (Aktie Tesla Inc.)

Laut finanzen.net/aktien/Tesla-Aktie sollte die WKN: A1CX3T sein. Bei mir bei Flatex wird die Aktie auch angezeigt.

A1CX3T ?? In US$

danke. die Nummer passt.

Die Wertpapierkennnummer ist unabhängig vom Handelsort und Währung.
Meinst du das mit den Fragezeichen?

Mit den Fragezeichen wollte ich zum Ausdruck bringen, ob diese WKN nicht funktioniert? Mit den US$ der Hinweis, in welcher Währung gehandelt wird, sprich auf das zusätzliche Währungsrisiko hinweisen.

Jaguar hat diese 0%-Finanzierung für alle Modelle, das hat wohl nichts mit dem I-PACE zu tun, siehe auch hier:

Ah, danke für die Erklärung.

Die Kunden scheinen zufrieden zu sein mit Model 3 …
https://insideevs.com/tesla-model-3-consumer-reports-owner-satisfaction-win/
Heute Feiertag bei den Amis, wird dann wohl auch bei uns relativ ruhig sein :wink:

Der bekannte Großinvestor G. Soros hält auch eine Tesla-Wandelanleihe über 35 Mio. Dollar, die ebenfalls wie die Tesla-Anleihe zum 1. März ausläuft.

Soros hat aktuell zur der prekären politischen Entwicklung in Europa seine Meinung geäußert, in der er Deutschland und die ‚Grünen‘ besonders hervorhebt.

Hier der Originalbericht:
project-syndicate.org/comme … os-2019-02

Wobei die usd 35 mio doch um einiges weniger sind als die usd 920 mio :wink:
Bin gespannt wie es nach dem heutigen Feiertag weitergeht. :slight_smile:

Jepp, ist für Soros eher eine kleine Posi - dennoch…

Das ist die selbe Anleihe.

Wenn Soros im letzten Jahr beim Dip von 96.8 gekauft hat, dürfte er damit ca 4% Gewinn gemacht haben. Und rein theoretisch hat er immer noch die Chance auf Wandlung. Für seine Verhältnisse wohl eher ein kleiner Deal.

Ein bisschen trickst der Elon ja schon mit seinem usd 35.000.- Model… :mrgreen: :wink:
Ob das jemals kommen wird?
http://www.deraktionaer.de/aktie/-panik–bei-tesla-fans–elon-musk-ueberrascht-bei-model-3-444280.htm?ref=koop

Deleatur.

Ich verstehe gar nicht, warum Elon sich so auf diese Zahl festnageln lässt. Der Preis war doch von 2016 und seitdem ist alles viel teurer geworden, die Zollsituation für Importe und Exporte hat sich verschärft etc. pp
Die Medien, die diese Zahl dann auch noch ohne den Zuschlag der Mehrwertsteuer übernommen haben, die kann man eh nicht ernst nehmen und auf deren Berichterstattung würde ich keine Rücksicht nehmen.

Wichtig ist, dass Mid Range und Standard-Variante ohne Allrad und ohne Premium überhaupt mal erscheinen, das dürfte dann auch den Preis massentauglich werden lassen.
Der durchschnittliche Neuwagenpreis liegt in Deutschland mittlerweile deutlich über 30.000 Euro, d.h. selbst bei 39.999 Euro für das Basismodell gibt es jede Menge potentieller Käufer und bei dem Preis sollte für Tesla eine Marge übrig bleiben.

Die usd 35.000.- wurden halt mal werbewirksam von Musk in den Raum geworfen.
Irgenwie verläuft sich diese Zahl wohl mit den Jahren im Sand und die Kunden bezahlen halt dann zB 39.000.- :mrgreen: :wink:
Musk wird das dann schon entsprechend argumentieren.

Der Preis ist ja immerhin schon bei 42.900.- angekommen. Das sind trotz größerem Akku ja auch nur noch 7.900.- mehr.

Ich vermute, dass es irgendwann das 35.000.- Model 3 kurzzeitig geben wird. Vielleicht sogar nur für die dann noch offenen Reservierungen. Falls es dabei gelingen sollte, den Durchschnittspreis aufgrund geschickt Mehrausstattungspolitik genügend hoch zu halten, wird es das Model 3 zu 35.000.- vielleicht auch länger geben :slight_smile: .

Warum sollten die $35 000 nicht erreichbar sein?

50kWh Akku + keine Premium Ausstattung

Nicht heute, aber im laufe des Jahres, hängt alles von den Kosten in der GF ab. Und die sinken wohl eher mit zunehmender Zellen Produktionsanzahl.

Das 10 K Formular mit den offiziellen Zahlen liegt jetzt vor:

ir.tesla.com/sec-filings

Usd 309.-
Also noch gut usd 50.- bis zu den usd 360.-