TSLA (Aktie Tesla Inc.) (Teil 2)

  1. kostet das YT Family 17.99€ / Monat & das normale 11.99€/M
  2. viel wenig ist ein viel
  3. Ich unterstütze lieber via patreon die Personen die den Content liefern und nicht die Plattform zu Verfügung stellen.
  4. ich zahle im Gegensatz zu den die das über Blocker oder ähnliches sich erschnorren
  5. warum soll ich mich denn überall melken lassen nur weil ich dummer Deutsche bin? Ich habe genug Zitzen wo einer an mir saugt.

Heute kein Handelstag in den USA und wo steht die Aktie in DE ? exakt bei dem US Schlusskurs vom FR bei 1045,36%$ umgerechnet.

Es wird überall viel geredet.

3 „Gefällt mir“

Ein wohl zutreffender Spruch: „Sparen lernt man von den Reichen“ :rofl:

7 „Gefällt mir“

ich denke nicht dass der Content Creator da einen cent mehr bekommt ob man mit Youtube Premium schaut oder nicht.

Genau der Content Ersteller bekommt immer das gleiche anhand der Clicks und des Content Inhalts.
Ob man das jetzt mir Premium oder mit Werbung oder mit Addblocker guckt macht erstmal keinen unterschied außer für Youtube.

https://support.google.com/youtube/answer/7060016?hl=de

Aber es soll hier weiter um TSLA gehen.

4 „Gefällt mir“

na dann … wie sagt man … sell high buy low … auch wenns nur 500€ abzgl Gebühren sind aber das habe ich heute im meinem Job noch nicht verdient.
Als die ersten Twitter Nachrichten heute morgen reinkamen das es heute wieder in den USA doof wird habe ich ein paar verkauft und nachdem …
Bildschirmfoto 2022-01-18 um 16.02.39

wieder gekauft.

Aktueller Kurs in FRA : 918€

1 „Gefällt mir“

Teuer gekauft…

Solange es billiger ist, jetzt ist schon wieder 940 Euro

https://www.onvista.de/news/2022/01-17-muendliche-verhandlung-wegen-wasserrechtlicher-genehmigung-fuer-tesla-10-324671?utm_source=ov&utm_medium=android%20app&utm_campaign=share

Mündliche Verhandlung zu Wasserproblem Grünheide ist auf 11.2. angesetzt.

Kein Plan, ob meine angegebene Quelle vertrauenswürdig ist :smiley:

Das ist aber meine Lieblingspassage:
„Das Landesumweltamt hatte für die Wasserbewilligung versehentlich DDR-Unterlagen von 1976 von einem anderen Wasserwerk zugrundegelegt und dies später eingestanden.“

3 „Gefällt mir“

Bitte den Artikel im passenden Thread weiter diskutieren:
GF4 - Wasserbedarf
Tesla ist in dem Gerichtsprozess nicht beteiligt, geschweige denn die Aktie.

korrekt.
Der Termin könnte aber schon relevant sein für die Aktie.
Vor allem für Trader…

1 „Gefällt mir“

Die ING listet diese News groß unter der Aktie, schätzt also ein, dass dies Einfluss haben könnte.

Spaßvogel, wenn ich mir den Tagesverlauf ansehe ist 900€ wirklich ein absolut … nein ein total beschissener Preis gewesen … 99% der Zeit liegt die Aktie ÜBER 900€
Wenn ich ein Ossi wäre würde ich sagen „Besserwessi“

Bildschirmfoto 2022-01-18 um 17.16.14

Sorry, aber bisher NULL, Tesla steht bei 1050$ also +/- 0 → Nasdaq ist mit über 1,94% im Minus.
TSLA hält sich SUPER !!!

Einfluss hat vermutlich auch eher das Ergebnis an dem Termin und nicht die Ankündigung des Termins :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Brauchst mir kein „Sorry“ zuzurufen. Ich habe nur berichtet, dass die ING das so einschätzt, wenn das Ergebnis dann da ist, nicht ich.

Wenn man sich mit einem halben Prozentpunkt zufrieden gibt dann kann man das sicherlich täglich schaffen, oder?

1 „Gefällt mir“

Wenn man Tesla kennt ( außerhalb der Tagespresse informiert ist ) so ist es sehr lustig was manche Banken über die Zeit so alles listen.

kann auch schief gehen.

Ich eigne mich nicht zum trader.
Als HODLer geht es mir gut genug.

4 „Gefällt mir“

Geht mir auch so :sweat_smile:
Finde es aber trotzdem interessant.
Wenn man mit 100 Aktien relativ sicher 500€ am Tag machen könnte mit wenig Zeitaufwand. Dann würde sich ja die Frage stellen wieso nicht machen.

3 „Gefällt mir“