Trick bei Bestellung

Hallo, ich habe hier schön öfter gelesen, dass nach einer M3 SR+ Bestellung die Käufer kontaktiert wurden mit Angeboten einen LR zu nehmen + extra Satz Reifen oder EAP oder oder oder.

tl;dr: Vorgaukeln einen SR+ nehmen zu wollen um evtl. ein „attraktives LR Angebot“ zu erhalten weil man sowieso auf den 2021er LR abzielt und sozusagen „spontan umentscheiden“ weil man evtl. Winterreifen dazubekommt?

Wie ich auf so Quatsch komme:
Nachdem ich gerade bei Tesla in Frankfurt mit absolut desinteressierten „Ja“ „Nein“ Antworten begleitet von absoluter Stille und Warten auf weitere Fragen bezüglich des Bestellvorgangs abgespeist wurde, bin ich grade einfach nur geschockt wie herzlichst wenig es dem Typ daran lag ob ich als interessierter Kunde einen SR+ oder LR nehmen möchte, obwohl ich auch nächste Woche eine Probefahrt mit dem SR+ habe.

Wie du mir, so ich dir. Also will ich beim Kauf jetzt möglich viel rausholen.
Ist das denn allgemein so, dass SR+ Interessenten nach der Bestellung einen Anruf bezüglich eines „attraktiven LR Angebots“ kontaktiert werden oder ist das eher der Fall kurz vor Quartalsende?
Ich will den LR sowieso kaufen aber nach der Aktion will ich jetzt versuchen wenigstens die Winterreifen noch raus zu holen - denn auf die Frage ob auch im tiefsten Winter auf Sommerschlappen ausgeliefert wird folge nur ein „Ja“ gefolgt von unangenehmer Stille bis ich mir irgend eine Frage ausgedacht habe um diese zu brechen.

Die Tesla Advisor aus der Email und vom Telefonat wegen der Probefahrt kriege ich natürlich seit 2 Wochen absolut gar nicht erreicht, sie war wenigstens freundlich. Meint ihr sie meldet sich nach der Probefahrt und fragt ob ich das SR+ möchte und soll ich hoffen dass sie anbietet ein LR mit Extras zu nehmen?
Wenn das alles Zwecklos ist dann wird halt von Anfang an der LR bestellt und in den sauren Apfel gebissen und die Winterreifen eben woanders geholt, dann bleibts bei der unfreundlichen Erfahrung im Tesla Store.

1 „Gefällt mir“

Dein beschriebenes Vorgehen hat gegen Ende des letzten Quartals funktioniert und ist nicht der Standard in der Tesla Welt. Im Moment bleibt dir nur übrig einen LR zum Normalpreis zu bestellen, wenn du einen LR fahren möchtest.

11 „Gefällt mir“

Solche Aktionen gibt es nur zum Quartalsende und auch nur wenn du Glück hast.

Kürzlich erst wurde der SR+ im Preis angehoben um 2000€. Winterreifen kosten von Tesla 2000€. Ob es sich lohnt zu warten um Winterreifen dazu zu bekommen kann dir keiner sagen.

Im schlechtesten Fall wartest du bis Ende Q4 → Preis für LR wird um 3000€ angehoben und du bekommst Winterreifen „gratis“ dazu zahlst aber trotzdem eigentlich 1000€ mehr.

Im besten Fall wartest du bist Ende Q4 → Preis LR wird um 2000€ gesenkt weil ein neuer Akku raus kommt/ neues refresh model etc. und du bekommst die Winterreifen dazu, sparst also ca 4000€.

Usw.
Bei Tesla weiß man nie :slight_smile:

2 „Gefällt mir“

Okay auf Glück will ich mich bei Tesla nicht mehr verlassen. Nach ewigem Hin und Her habe ich mit der Bestellung auf die Probefahrt mit dem SR+ gewartet und dann ging der Preis hoch. Wenn es nicht mehr oder weniger normales Vorgehen bei Tesla ist, dass sie versuchen SR+ Interessenten auf das LR zu ziehen dann werde ich jetzt einfach den LR bestellen, nächste Woche SR+ probefahren und ungeduldig auf die Auslieferung im Dezember warten :slight_smile:

Wenn Du Pech mit Deinem „Trick“ hast , fährst Du nächste Jahr das „falsche“ M3. Ich habe schon drei mal das SR+ bestellt und mich hat nie jemand kontaktiert, ob ich ein LR möchte. Gruss Chris

9 „Gefällt mir“

Danke für die Antwort. Diese Tesla Lotterie werde ich wohl nicht riskieren :laughing:

Irgendwie ein bisschen peinlich findest Du anscheinend aber nicht oder?

Tesla setzt auf online Bestellung. Das „Abzocker“ da was abgreifen wollen mag derjenige ja gut finden. Alle anderen findet das schei… weil sie dann mehr bezahlen müssen. Da ist kein Zwischenhandel der Dir was abgeben kann vom Gewinn. Und auch kein Angestellter der da Spielraum hat.
Die Wagen laufen wie geschnitten Brot. Nicht zuletzt wurden die Preise gerade angehoben.

4 „Gefällt mir“

Ich weiß nicht ob es peinlich sein muss wenn man versucht für sein Geld möglichst das beste rauszuholen. Hätte ich vor zwei Wochen bestellt wäre womöglich so ein Angebot reingekommen, wie es zu Quartalsende wohl üblich ist. Wer es angenommen hat ist ja auch in meinen Augen kein „Abzocker“.
Das ist einfach auch ehrlich gesagt eine Trotzreaktion aus Enttäuschung. Ich habe während meines Studiums Geld angespart, Nudeln mit Ketchup gefressen und freue mich seit Ewigkeiten auf den Tag an dem es endlich so weit ist und es wird das erste eigene Neufahrzeug, quasi ein Punkt aus der bucket list den ich gottseidank relativ früh abhaken kann und dann passiert halt sowas doofes. Bin halt vielleicht etwas zu emotional.

Ich suche auch nicht nach einem Weg die zu verarschen, frage lediglich ob es gängige Praxis ist dass SR+ Interessenten immer ein Gegenangebot bekommen - was ja wohl nicht der Fall ist also wird ganz regulär jetzt der LR bestellt.

5 „Gefällt mir“

Klar will man das beste für sein Geld. Ich bevorzuge daher das Tesla Modell da es (fast?) keinen Schmuh gibt. Das willst Du doch auch. Einen fairen Preis. Warum solltest Du als Kunde andere Abnehmer subventionieren wie das AUDI und weitere Marken ja in extenso betreiben. Den Benefit davon haben da sicher nicht Du und ich als der kleine Kunde.
Und klar könnte das freundlicher von den Mitarbeiten rüberkommen. Insbesondere zum Quartalsende liegen da die Nerven blank. Mit Grünheide wird die Qaurtalsenderally hoffentlich Geschichte sein.

Letztes Jahr wurde der Preis des SR+ kurz vor Jahresende 2x gesenkt um das MIC schmackhaft zu machen. Da gab es die tollsten Angebote nach Weihnachten. Leider wurde meiner genau Weihnachten ausgeliefert.
Dieses Jahr wird voraussichtlich Grünheide Q4 bei uns bestreiten, da wäre ich vorsichtig mit den ersten Fahrzeugen die dort gebaut werden.

Was ich sagen will:
Ich würde nicht auf tolle Jahresendaktionen spekulieren und auch versuchen erst einmal kein MIG Fahrzeug zu bekommen.

Ich wurde angerufen zwecks des Wechsels auf Bestandswagen und 2000€ Nachlass auf Grund des Akkus, das war aber sowieso für jeden per Website möglich. Einige, die das 2-3 mal Abgelehnt haben wurden dann wohl noch mit EAP oder Winterreifen gelockt.

Aber das habe ich bis jetzt nur bei LR-Bestellern mitbekommen, nicht bei SR+. ich nehme auch einfach mal an, dass dann die Q1/22 LR-Besteller zuerst angerufen werden um bestandswagen loszuwerden, weil die nicht auf einmal 8000€ mehr ausgeben müssen.

1 „Gefällt mir“

Am 21.09. weißes SR+ Kassenmodel bestellt. Wenige Tage später tel. Angebot für Upgrade auf LR incl. EAP für 8K mehr. Fast 4K geschenkt. Leider in blau. Haben dankend abgelehnt. Ist unser 1. Tesla und wir steigen Low Budget ein.

Tja. Manche versucht Tesla zu verarschen und drängt auf den Wechsel zum LR, weil es den SR angeblich nicht rechtzeitig bzw. verzögert gibt.

Sorry. Tesla SAs sind auch nur Verkäufer die nur dein bestes wollen: Möglichst viel von Deinem Geld.

Im letzten Quartal ging es mal wieder um heftige Quartalszahlen.
Ich glaube da wird erst mal versucht auf LR zu pushen, weil die dadurch übrigen SRs schnell weggehen.

1 „Gefällt mir“

Nee, Grünheide läuft Ende des Jahres ja erst an, aber noch viel wichtiger: Aus Grünheide kommen erst mal nur Model Y, keine Model 3.

Ich auch nicht…man kann Glück haben, aber verlassen kann man sich darauf auf keinen Fall.

1 „Gefällt mir“

Ne, es ging auch in die andere Richtung.

Freund von mir wollte eigentlich einen M3P haben im November. Es wurde Ihm ein LR mit sehr guten Konditionen und Zubehör
im September “Angeboten”.
Hat er sich dann für Entschieden.

Ja. Typische amerikanische denke. Da versucht man immer den Verkauf in das jetzige Quartal zu ziehen.

War nicht wirklich in die „andere Richtung“. Der P wäre ja erst Monate später verkauft worden.

Na ja……

Das ist schon in die andere Richtung wenn ein “günstigeres Model” mit reichlich Zubehör angeboten wird.

1 „Gefällt mir“

Beim Küchenkauf kann ich definitiv bestätigen, dass es sich lohnt am letzten Quartalstag zu unterschreiben.

Am 19.09.2021 ein SR+ nackt bestellt. Vorher in Mannheim PF mit Sr und LR gemacht. Mit den Verkäufern geredet, dass ich erst mit dem SR starte, weil die Vernunft siegt. Am 23.09. ein Anruf von Mannheim mit einem Angebot“das man nicht ausschlagen kann“. 2000€, freie Farbwahl und entweder den EAP dazu oder die 19 Zoll Sommerreifen oder die weiße Innenausstattung, oder NUR die Winterreifen. Bedingung, das Auto muss bis 30.09. „vom Hof“ sein. Seit 29.09. Fahrer eines LR in rot mit EAP​:joy::joy:.

3 „Gefällt mir“

Dann würd ich Anfang Dezember bestellen, Tesla ruft Dich dann evtl vor Weihnachten an, weil die noch was übrig haben. Dann kann es losgehen…