Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Transport - dann wieder in Produktion?

Moin zusammen,

nachdem mein rotes Model S seit geraumer Zeit auf dem Transportweg war, schaue ich heute mal wieder bei Tesla rein - und da steht jetzt wieder:

In Produktion
Das Tesla-Werk baut nun Ihr Model S.

:astonished:

Was heißt das? Schiff ist untergegangen und das Auto wird neu gebaut? Oder ist das Auto ganz einfach in Tilburg zur Endmontage? Bislang habe ich nie davon gelesen, dass der Status wieder zurück auf „Produktion“ geht.

Ciao,
Gerhard

Üblicherweise bleibt der Status auf Transport, bis der Wagen im SeC angekommen ist. Würde mal bei Tesla nachfragen, was das bedeutet.

Wobei Fehler auf der Tesla-Website nie ganz auszuschließen sind, insbesondere wenn irgendwelche Änderungen vorgenommen wurden, standen schon gelegentlich seltsame Dinge auf der Site.

Ich drücke Dir die Daumen, dass der Wagen weiterhin wohlbehalten auf dem Weg ist und nur die Anzeige falsch ist.

Gruß Mathie

Ich habe eben eine Antwort von Tesla bekommen:

Also wohl alles in Ordnung. Merkwürdig nur, dass dies bei anderen wohl nicht der Fall war.

Ciao,
Gerhard

Man muss halt in dem Zeitraum in „mytesla“ reinschauen, wo das Fahrzeug gerade in Tilburg montiert wird, und dieser Status auch in „mytesla“ nachgepflegt ist. Wenn man nicht täglich reinschaut, kann einem das leicht entgehen. Zugegeben, bei den meisten in der Anstalt besteht diese „Gefahr“ nicht. :wink:

Täglich? Wer würde so selten nachgucken?

Und wieder ein neuer Status:

Damit sollte mein rotes Schmuckstück auf dem Weg nach Hamburg sein :smiley: :smiley: :smiley: :smiley:

Ciao,
Gerhard

Wichtig! Es werden in Tilburg nur die EU-Auslieferungen in Teilen angeliefert und endmontiert. Die Auslieferungen für die Schweiz kommen bereits fertig montiert über den Teich.

Interessante Info, heisst das also, dass die Auslieferungen für Schweizer tendenziell schneller gehen?

So - dann kann ich das ja auch weiter fortführen - mein Wagen scheint in Hamburg eingetroffen zu sein. Neuer Status:

Noch 13 Tage bis zum Termin - kann jemand nachfühlen, dass ich ziemlich aufgeregt bin? :wink:

Ciao,
Gerhard

Ja. Bei mir abholen in fünf Tagen

Ja, aber nur für Berner :laughing: - nein, im Ernst, ich denke nicht, dass die Auslieferung dadurch signifikant schneller wird.

Ich glaube, dass ich es von den Daten her ziemlich zeitnah mit der jeweiligen Statusänderung mitbekommen habe. Und das heißt für mein Model S:

  • Donnerstag, 6. August: Ankunft in Tilburg
  • Dienstag, 11. August: Wieder Transport

Mag sein, dass der Wagen schon am Mittwoch in Tilburg war. Aber mehr als drei Arbeitstage hatten die dort nicht. Zzgl. ein Tag zusätzlich für den Transport gerechnet - macht nur 4 Tage, die die Schweizer da sparen könnten.

Naja - ich gönne es Euch :wink:

Ciao,
Gerhard

Genau. Die Fahrzeuge werden dafür, anders als EU-Auslieferungen, noch vom Schweizer Zoll überprüft, nicht, dass Tesla dir im Frunk illegalerweise noch etwas mitschmuggelt. Und bis sich der Beamte die Fahrgestell-Nummer für die Zulassung ausgedacht hat… (obwohl ja eine VIN im Fenster steht)… Das kann dauern. Gähn.

Bei mir im MyTesla steht aber seit heute auch wieder „Tesla… baut…“
Bis heute Mittag war es noch „… auf dem Transport…“

Lieferadresse ist Schweiz. Termin der 03.09.2015
Werden etwa die CH-Tesla nun auch in Tilburg zusammengebaut? Oder ist meiner abgesoffen?
Da bin ich nun aber wirklich gespannt, was daraus wird.

T-Fan aus der Südostschweiz

Bei mir auch. SeC FFM. Termin gibt’s noch nicht, wobei auf der Rechnung der 25.08. steht.