Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

TR: Nach 160.930 Kilometern Kapazität noch 80 bis 85%

mein-elektroauto.com/2013/07 … ter/10265/

147.000km und noch 137Ah aber runter von 141Ah innerhalb der letzten 2000km. komme aber immer noch > 390km

lg

Eberhard

20% Kapazitätsverlust bei Roadster-Batterie nach 4 Jahren und 55.000 km:
teslamag.de/news/tesla-roadster- … ahren-1406

Kevin hat wohl Probleme mit einem schwachen Brick. Leider kann nicht ein einzelnes Brick getauscht werden sondern nur ein komplettes Sheet mit 9 Bricks sind austauschbar. Aber solange die nutzbare Kapazität innerhalb eines Toleranzbereichs, bestimmt aus Alter und Laufleistung, sieht Tesla keine Veranlassung dazu.

Habe mittlerweile 160.250 und immer noch 136.58Ah. Standard Range schwankt zwischen 256 und 264km.

Der Wert deckt sich so gar nicht mit der Erfahrung der Vielfahrer hier im Forum. Bei einem Verlust von 20% nach 55 Tkm werden daher vermutlich Effekte wie häufige Range- oder Performance-Ladungen dazukommen. Oder der Akku hat bpsw. einen defekten Brick. Dann wäre es ein Fall für die Garantie.

Mein Roadster ist jetzt 3,5 Jahre alt, hat ca. 15 Tkm drauf und hat genau 0 % Verlust.

Habe nur noch 136,8 Ah nach nicht mal 24.000 km. Müsste mich also mindestens doppelt so viel aufregen wie KS, oder? :open_mouth:
Der Abfall kam in zwei großen Sprüngen, nicht kontinuierlich. Es scheint also irgendwas nicht i.O. zu sein. Balancing „frisst“ auch locker mal 10km weg. Standard - Cagarging bring IR von durchschnittlich 264 km.

Alles hat ein Ende.

Nur die Glockenkurve hat zwei.

Doch nur der Durchschnitt zählt. Und der ist beim Roadster nicht prickelnd.

Gruß SRAM

Sind übrigens über 80.000 Kilometer die der Herr zurückgelegt hatte. Hatte das vergessen umzuwandeln von Meilen auf Kilometer - ist korrigiert. Dennoch schätze ich eher auch auf einen Defekt.