Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Touchscreen muss gewartet werden

Ab und zu habe ich die Meldung Touchscreen muss gewartet werden. Er lässt sich dann nicht mehr bedienen und ist eingefroren. Erst ein Reset bringt jeweils Abhilfe. Muss ich deswegen wirklich ins SC oder gibt’s eine andere Möglichkeit das Einfrieren zu vermeiden?

Hi !

Wenn Dir das schon mehrfach passiert ist, würde ich mal beim SeC vorbeischauen. Die sollen ggf. die MCU tauschen. Normal ist es nicht und es sollte auch nicht einfrieren.

:wink:

Ok, wenn es nochmals auftritt gehe ich ins SC. Danke.

Ein Freund hatte mal einen kaputten Touchscreen. War im Ausland nicht lustig, er konnte auch nur noch am SUC laden. Die zu finden war dann aber gar nicht so einfach.
LGH

Hatte das bis jetzt einmal, habe einen Reset gemacht, funktionierte wieder, parallel die Hotline angerufen, sie könnten keinen Fehler finden, meinten, wenn es wiederholt auftreten sollte SeC kontaktieren, bei einmaligem Auftreten kein Grund zur Beunruhigung.

Gruß Mathie

Heute ist mir der 17er auf der Autobahn eingefroren. Dabei hat er sich selber wieder neu gebootet. Ich muss wohl doch ins SC.

Bei mir verabschiedete er sich in immer kürzeren Abständen. Musste dann alles ausgetauscht werden, repariert sich nicht selbst.

Gruss Christoph

Könntest du dabei vielleicht in Erfahrung bringen, was ein Austausch außerhalb der Neuwagengarantie kostet? :wink:

Habe die Frage mal so nebenbei beim SeC heute gestellt, weil ich sowieso den Roadster anmelden musste. Es gibt scheinbar zwei Varianten. Ich sollte heute Nachmittag Bescheid bekommen.
Gruss Christoph

Also: Der Bildschirm mit passender Elektronik sei CHF 3075.–. Dazu kommt ein fixer Betrag von ca. CHF 600.-- (wusste der Mitarbeiter nicht auf den Franken genau) für den Einbau und die Einstellungen. Das könne in Extremfällen bis zu 8 Stunden dauern.
Gruss Christoph

Bei mir wird der Screen nun doch getauscht da ich weitere Probleme damit habe. Vielleicht gibt’s bis dahin auch noch den LTE Update. Das wäre super. Tesla braucht für den Austausch 2 Tage. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit meinem Oldie.

Kann mich jetzt hier mal einreihen.

Heute Morgen auch 1. Mal die Meldung „Touchscreen muss gewartet werden“ .
nach Reset war dann alles wieder normal.

Angekündigt hatte sich dies aber schon in den letzten Wochen. Ich habe das immer auf die zahlreichen Updates zurückgeführt, die im Laufe des vergangenen Jahres eingespielt wurden (Ein altbekanntes Problem bei fast allen Computersystemen, ich sag nur: Windows):

teilweise reagierte der Touchscreen nur noch sehr langsam, vor einigen Wochen hat er sich auch selbst mal rebooted (während der Fahrt):
auch beim Start des Fahrzeugs dauert es gefühlt jetzt deutlich länger, bis alle Systeme wirklich verfügbar sind.

Scheint ja möglicherweise doch ein Hardwareproblem zu sein. Werde das mal beobachten, und wenn es noch einmal auftritt, muss das Servicecenter das richten. Habe keine Lust, im Urlaub im Ausland irgendwo im Dunkeln zu stehen.

(P.S.: 2 Tage für den Austausch? Das ist krass. Es ist halt schon ein Problem, dass es die Niederlassungen nicht an jeder Ecke gibt. Das kostet mich dann ganze 2 Arbeitstage mit hin- und hergefahre … :frowning: )

??? Alter - für die MCU 2 Tage ? Während man eine DU ihn 2h getauscht hat ? Is ja krass…

LTE Upgrade wird es geben - Verfügbarkeit ist leider immer noch unklar - hängt aber nicht mit MCU zusammen. Mir ist aber schon ein Fall bekannt, wo es Probleme mit der 3G Verbindung in einem pre LTE Model S gab. Dem owner hatte man angeboten, wenn er warten würde, dass er dann auch LTE bekommen könne. Das ist aber auch schon wieder 3 Wochen her…

Also ein retrofit soll es angeblich geben - demnächst…naja…

:wink:

Anruf von Tesla: Bei mir ist das nach Auswertung der logfiles wohl ein Softwareproblem, welches bei der aktuellsten Firmware bekannt sei und beim nächsten Update „geräuschlos“ beseitigt wird.
Wer „Immer verbunden“ aktiviert hat, sollte das bei der aktuellsten Firmware deaktivieren, wenn er das Problem auch hat; das Problem ist aber wohl noch ein anderes, als meins (habe die Option nie aktiviert)
Wie immer klasse Service: Der Anruf von Tesla kaum am 3 Stunden, nachdem das Problem im Auto aufgetaucht ist spontan, ebenso di Rückmeldung am Folgetag nach Auswertung der logfiles.

ich bin jetzt auch im Club :frowning:

heute Morgen hatte ich die Meldung „Touchscreen muss gewartet werden“ auf dem Tachodisplay.

Ich hatte die letzten Tage öfter das Problem, dass sich der Touchscreen nicht mehr hat bedienen lassen,
sprich keine Reaktion, und ab und zu dass sich der Touchscreen selber während der Fahrt geresettet hat.
Ab und zu habe ich auch selber den Touch mit den mit beiden Scrolltasten auf dem Lenkred resetten müssen,
wenn Spotify sich aufgehängt hat.

Hat sich das bei Dir geklärt? Ich hatte es auch schon öfter. Heute morgen brachte auch ein Bildschirmreset nichts, erst beim zweiten Mal :astonished: Dann kurz geparkt, wieder losgefahren und dann schon wieder diese Meldung und der große Bildschirm ist eingefroren :frowning:

Bei Tesla in Hamburg ist leider keiner erreichbar…

Die Meldung hatte ich zum Glück nur einmal, seither funkt. der Touch recht problemlos toi, toi, toi. Ich bin mit meinem Sec Stgt so verblieben, dass ich warte bis meine neue Frontkamera da ist um alles in einem Aufwasch zu erledigen.
Ich hoffe du bekommst zeitnah Abhilfe.
Falls Hamburg nicht erreichbar ist,
einfach ne Mail an ServiceHelpEU@tesla.com

Werde Montag ins Sec fahren, Display geht nun garnicht mehr. Aber interessant was sich dann doch noch über die Scrollräder alles steuern lässt, wie Musik, Schiebedach , Klima , Lüfter… :slight_smile:

So, mein Touchscreen läuft wieder. Was war es? Ich habe auf Anweisung des SEC Norderstedt die beiden USB Sticks gezogen und dann nochmal einen Reset gemacht, und…alles i.o.

Sobald andere Dateien als Musik auf dem Stick sind, kann es zu Abstürzen kommen, ich habe aber nur eine leeres Verzeichniss und dann noch zwei Verzeichnisse mit jeweils MP3 Musik drauf gehabt… :astonished:

Weiß jemand mehr was das System alles so kollabieren lässt?

Danke für diese wichtige Info!