TM3 Keyfob Ortung?

Hallo zusammen,

leider vermisse ich seit gestern meinen Keyfob. Ich hatte die Idee, diesen mittels Bluetooth und meinem Handy zu orten… Leider bekomme ich an allen möglichen Stellen, wo er liegen könnte kein Signal meines Keyfobs…

Schaltet der Keyfob sein Bluetooth-Signal ab, wenn er unbewegt irgendwo liegt? Bzw. schaltet der Keyfob sein Signal nur ein, wenn er bewegt wird?

Viele Grüße
Roland

Könnte ich mir vorstellen, dass es leider genauso ist, denn sonst wäre die Batterie vermutlich zu schnell leer. Ich kenne es von den Airpods. Die kann man ja auch orten, aber wenn die länger im Case sind kommt da mal gar nichts raus, erst wenn man sie aktiviert.

Genauso bei meinem Laufsensor. BLE verbraucht zwar nur minimal Strom, aber die Batterien sind halt auch Mini und sollen ja länger als 1-2 Monate halten.

OK. Danke für deine Antwort. Es ist ja gut, wenn die abschalten, so dass der Energieverbrauch reduziert wird… Aber in meine Fall wäre es doch anders besser…

Der schaltet definitiv nach ein paar Minuten ab! Ich hatte das tatsächlich mal getestet. Eine minimale Bewegung reicht dann wieder um ihn zu aktivieren.

Wenn du eine Vermutung hast wo drin der sein könnte und das ganz schütteln oder bewegen kannst, könnte das reichen. Aber das wird wohl nicht immer möglich sein…

Auf jeden Fall viel Erfolg bei der Suche. Die iPods waren auch schon definitiv weg und dann habe ich sie in einen der vielen Fächer im MY wieder gefunden. :grin:

Vielen Dank euch für die Antworten. Der Keyfob ist wieder aufgetaucht. Er war noch in der Hosentasche einer Hose, die in die Wäsche gekommen ist. Wo die Hose lag, lag er dann etwas versteckt auf dem Boden.
Komisch, dass ich das ganze Hause und alle möglichen Stellen auf den Kopf gestellt habe. Aber auf die Idee bin ich erst gestern Abend gekommen…

1 „Gefällt mir“

ich empfehle ein AirTag :wink: habe die mittlerweile an diversen Dingen die gerne mal „verschwinden“ …

Es ist zwar kein direktes Orten, aber schau dir mal die App „Wunderfind“ an.
Evtl. hilft die?
Sie zeigt gefunden Bluetooth devices in der Umgebung an.

Hänge dir ein Apple Air-Tag oder die Android-Alternative dran.
Dann kannst du mit deinem Handy immer eine entsprechende Suche vornehmen.

Hat mir schon sehr häufig geholfen