Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Titan Unterboden

medium.com/p/544f35965a0d

„Starting with vehicle bodies manufactured as of March 6, all cars have been outfitted with a triple underbody shield. Tesla service will also retrofit the shields, free of charge, to existing cars upon request or as part of a normally scheduled Service“

Würde sich denn nicht das zusätzliche Gewicht der Platte erheblich auf die Reichweite auswirken?

Auch mein erster Gedanke, wobei wohl eher die Fahrdynamik leidet als die Reichweite (abhängig vom Fahrprofil).

Scheint ja optional zu sein, bleibt also ab bei mir. Marketing Quatsch…

Lt. Elon nicht:
In total, the shields only have a 0.1 percent impact on range and don’t affect ride or handling.

„In total, the shields only have a 0.1 percent impact on range and don’t affect ride or handling.“

Auf jeden Fall eine gute Lösung um den übertriebenen Mediemberichten den Garaus zu machen.

…three ball tow hitch… WTF :smiling_imp:
die slow mo clips sind Hammer…

Die Frage ist: bekomm ich trotzdem ein neues MS wenn ich den Unterboden nicht ersetze und den Wagen bei 180 mit dem „three ball tow hitch“ zerstöre /abfackle? :angry:

Das sind animated GIFs! Nix wie ab damit auf den touch screen!!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich hatte ja im anderen Tread schon geschrieben: Der BMW i3 hat unten eine Aluplatte :unamused:

Gerade Antwort vom Service Center bekommen, das Update ist Optional.

Hoffentlich ist das jetzt nicht das versprochene „Autobahn-Update“… :confused:

Steht auch bereits im entsprechend Beitrag von Elon Musk. Hättest also nicht explizit fragen müssen. Wurde sonst irgendwas erwähnt, außer dass es optional ist?

:arrow_right: teslamotors.com/blog/tesla-a … es-model-s

Ich habe sehr viel spezifischer gefragt. Aus dem „oder“ ein „freiwillig“ zu machen im Blog wäre mir zu riskant. Das kann man auch als auf Wunsch sofort aber in jedem Fall beim nächsten Service Termin lesen. Wichtig war mir kein Impact auf Garantie oder Versicherung. Tesla hat bestätigt das es nicht aus Sicherheitsgründen erforderlich ist.

@Volker.Berlin: Danke, hatte ich schon gelesen. Tatsächlich steht dort optional, aber wie Leto sagte, kann man dies auch auf zwei Arten interpretieren. Gut zu wissen, dass die konsumentenfreundlichere Art, also tatsächlich optional, gemeint ist.

Ah, das ist tatsächlich gut zu wissen. Ich habe es wirklich gänzlich als optional verstanden, kann aber auch vollkommen nachvollziehen, dass man das „oder“ anders auffassen kann. In dem Fall ist es doch sehr gut, dass du nachgefragt hast. Habe meine News mit deinem Beitrag dazu ergänzt und beigefügt, dass dies weder Garantie noch Versicherung betrifft: teslamag.de/news/tesla-unterbode … minium-377

Habe es mir anders überlegt, wird bei Gelegenheit installiert, schon wegen des Materialwertes :mrgreen: Wenn es nichts kostet. Zudem sollte der tiefere Unterboden den Mehrverbrauch durch das Gewicht fast ausgleichen, sagt Tesla ja auch.

Kommt die neue Platte zusätzlich drunter oder wird die vorhandene ausgetauscht?
Wieviel tiefer wird er denn? Meiner sitzt jetzt schon leicht auf in meiner Hofeinfahrt, auch in „very high“

Da Gratis, werde ich es auch machen lassen.
Der „Sicherheit“ wegen. :mrgreen: