Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tips für Wallcharger von der Garagendecke

Für meinen ersten Model S suche ich gerade einen Wallcharger für die Garage. Dort wird er jede Nacht geladen, 11kw reichen aus.
Das Typ2 Kabel will ich von der Decke baumeln lassen, und mit einer Feder die Höhe kontrollieren.
Kann mir jemand eine günstige Box empfehlen? Ich brauch keine Features wie Abrechnung, nur Stecker rein und los.
Danke.

Hi,

ich nutze den go-echarger, der bei mir an der Wand hängt. Dort ist ein langes Ladekabel angeschlossen, dass ich über die Wand in einem Kabelkanal zur Decke führe. Dort hängt es in einem Werkzeughalter aus dem Baumarkt.

Schau mal hier Model 3 die "Anstalt" - #3370 by Scarab

Ich denk du hast da was falsches verlinkt??

Hmja, Tesla Wallbox? Oder doch Alternative? - #496 by panzi

Danke für den Link!
Dieser Federzug Balancer ist ein toller Tip, so werd ichs machen :wink:

Balancer:
https://www.amazon.de/gp/product/B01MFFR8KO/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1

Stoffkaschiertes Neopren als Kabelschutz bei den Befestigungspunkten (ältere TWB Leoni Kabel sind Kabelbruchgefährdet):
https://www.amazon.de/gp/product/B07K29RD8J/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

Reversible, variable Kabelbefestigungen:
https://www.amazon.de/gp/product/B06XTYW9TZ/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s01?ie=UTF8&psc=1

Zusätzlich einige Dübel, Schrauben, etc.

:wink:

Ich habe einfach den UMC und das Kabel mit Schellen an die Decke geschraubt!
Funktioniert seit 6 Jahren problemlos.
Siehe hier: Ladeanschluss auch vorne mal? - #24 by Yellow

Nachdem ich weder in diesem Forum noch anderswo eine für mich zufriedenstellend Lösung gefunden habe, hab ich mich mit meinen zwei linken Händen mal aufgerafft und folgendes zusammengefrickelt:

2 x Schiebetürschiene https://www.amazon.de/gp/product/B004U5Q9DI
1 x Rohrschellen https://www.amazon.de/gp/product/B01N7YGD3R
1 x Senkkopfschrauben https://www.amazon.de/gp/product/B07B2YZ2WC

Das ganze sieht dann fertig montiert so aus:

Weil das Kabel am Ende nach unten geht, wirst du beim Abstecken immer wieder den Spannungsabfall auf den Garagenboden haben. :wink:

In der Tat ein Problem bei der Lösung: beim Ausstecken läuft immer der im nach unten hängenden Teil des Kabels verbliebende Reststrom auf den Boden!

Tipp:
Erst die Verbindung zur Wallbox abstöpseln, dann läuft der ganze Rest noch ins Auto.
Kenn ich vom Gartenschlauch, da ist das auch so.