TIDAL – Fehler und deren Behebung

Hab mir ein Probeabo von Tidal aktiviert und bin vom Losless Hifi-Klang begeistert. Man merkt speziell im LongRange einen irrsinnigen Unterschied zu Spotify.
Lade ich meine Playlisten auf den USB-Stick runter ist es ein Traum, streame ich hängt es leider immer wieder. Kann es sein dass für Tital die Bandbreite der Premium-Konnektivität zu gering ist?
Weiters fällt mir auf dass bei jedem Skip nach vorne/zurück ein ganz kurzes aber lästiges Störgeräusch abgespielt wird. Bei euch auch so?
Als langjähriger Apple-Jünger würd ich mir einfach Apple Music im Tesla wünschen. Bin alleine wegen dem Model 3 auf Spotify gewechselt aber nicht so richtig glücklich. Besonders wenn man zuhause alles auf Apple ausgerichtet hat fehlt die Integration schon sehr.

Danke fürs Feedback.

1 „Gefällt mir“

Moin,
um die volle Qualität zu bekommen solltest du die Musik ohnehin herunterladen. Dann erscheint beim Abspielen auch das „HiFi“ Logo. Dann hast du auch keine Lags beim Abspielen :wink:

2 „Gefällt mir“

Das mach ich eh. Nur manchmal hat man halt keine Lust auf die eigenen Playlists und gerade bei langen Autofahrten Zeit für neue Musik.

Nutzt doch den vorhandenen Tidal Thread.

1 „Gefällt mir“

geht ja nicht um Klangqualität sondern um Streamingabbrüche.

Also bei mir ist eher die schlechte Netzabdeckung in D Norden das Problem.

Ja, dann macht halt für jedes Wehwechen ein neues Thema.

Ist ja der Sinn von einem Forum oder?
Sonst haben wir so 7000 Postings-Threats wie „Software-Update“ oder „kurze Fragen, kurze Antworten“
Wie man da gezielt suchen soll erklären sie mir mal …

1 „Gefällt mir“

Davon abgesehen, dass die Suchfunktion hier im Forum wirklich gut ist, weil du sehr leicht ausschließlich in einem Thread suchen kannst, wird dein Thema auch im Tidal Thread nur rudimentär behandelt. Fakt ist: selbst mit Hotspot vom Handy und 5G hängt manchmal ein Lied. Nach einem Skip funktioniert es dann wieder. Eine Logik habe ich auch noch nicht gefunden :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Ist die Qualität so viel besser? Vielleicht muss ich das auch mal testen

Ja, das sind Welten :wink: aber es ist wie bei allem: dem einen ist es wichtig, während es den anderen nicht interessiert.

So hören der eine Musik über seinen Handylautsprecher, während der Nächste nur seine HiFi-Anlage mit CD oder FLAC-Dateien nutzt.

1 „Gefällt mir“

Das musst du für dich testen. Im Tidal Faden wurde da schon ausgiebig drüber diskutiert. Manche meinen da liegen Welten zwischen, manche hören keinen Unterschied. Ich gehöre zu der Sorte die keinen Unterschied hört.

Um noch etwas zum Thema beizutragen: Bei mir hat das Streamen von Tidal problemlos funktioniert, auch in HiFi Qualität. Was nicht gut funktioniert hat war das Herunterladen. Das hat aus unerklärlichen Gründen teilweise ewig gedauert.

Hallo zusammen,

mein TIDAL crasht den ganzen Bildschirm wenn ich versuche eine gedownloadete Playlist zu öffnen? Kann ich diese irgendwie entfernen?

Video von dem ganzen:

https://streamable.com/8gm9m6

Nur wenn du sie über Downloads öffnest oder auch im „Stream“ Modus?
Und nur diese eine Playlist?

Würde im Zweifel mal versuchen mich bei Tidal ab- und wieder anzumelden.
Hatte den Fehler selbst noch nie.

Bloß nicht! Ich habe den Thread umbenannt, damit er ab sofort für alle Bugs, Fehler, Probleme und Wehwechen rund um TIDAL dienen kann.

1 „Gefällt mir“

Habe ich schon versucht es ist nur diese eine gedownloadete Playlist andere funktionieren einwandfrei. Aber da Verkauf ansteht werde ich es eh zurücksetzen. Habe nur gedacht da gibts vielleicht noch andere wege

1 „Gefällt mir“

Hallo,

Ich hab leider das Problem, dass Tidal ab und an nicht das Lied weiterspielt mit dem ich bei der letzten Fahrt aufgehört habe. Ich muss in der Playlist immer ein anderes Lied auswählen damit er überhaupt wieder Musik spielt.

Wie kann das kommen?

Erik

Also ich greife mit Handy, Auto und PC über den selben Account zu und habe keine Probleme.

2 „Gefällt mir“

Ich habe ein ähnliches Problem. Ich hatte ein Probeabo und hatte eine Playlist heruntergeladen. Vor ein paar Tagen ist das Probeabo abgelaufen und ich habe mich im Tesla mit einem anderen Probeabo Konto angemeldet. Jetzt ist noch immer die alte Playlist da und ich kann sie nicht löschen, beim öffnen der Playlist stürzt der Bildschirm ab. Das Auto will ich eigentlich nicht zurücksetzen, könnte es etwas bringen über das Servicemenü die Software neu zu installieren?

Model 3 LongRange 2020 (Facelift): Ich habe folgendes experimentell herausgefunden:

  1. In der Garage mit WLAN spielt Tidal die Musik in HiFi Qualität (Das dazugehörige HIFI-Zeichen wird angezeigt.)
  2. Unterwegs Musik-Streaming über Hotspot des iPhones: Tidal spielt die Musik in HiFi Qualität (Das dazugehörige HIFI-Zeichen wird angezeigt.)
  3. Unterwegs mit aktivierter Premium Konnektivität für 9,99 €/Monat: Keine HiFi-Qualität! (Das dazugehörige HIFI-Zeichen wird nicht angezeigt.) Auch hörbar schlechtere Qualität. ABER: Titel, die ich vorab (entweder in der Garage mit WLAN oder unterwegs mit iPhone Hotspot) schon mal auf HiFi gespielt oder angespielt habe, ist durchgängig in HiFi-Qualität!
    Um es klar zu sagen: Ich downloade nicht aktiv die Titel um sie in HiFi-Qualität zur Verfügung zu haben. Augenscheinlich ist die teure Premium Konnektivität nicht ausreichend in der Bandbreite um Tidal Musik in der HiFi-Qualität streamen zu können.
    Hat jemand vielleicht was anderes herausgefunden? Ansonsten würde ich die Premium Konnektivität wieder kündigen.
    Danke euch.