Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

"The New Aero" Felgen

Hallo zusammen,
In der letzten Woche habe ich den Fahrer dieser Felgen kennengelernt.

Diese sind speziell für den MS entwickelt und sollen weniger Geräusche als die Turbinen erzeugen und Verbrauchsootimiert sein.

Rein optisch finde ich die echt der Knaller. Top Design und wirken sehr hochwertig.

Was denkt Ihr? Schick oder?
Hoffe die bald auch bei mir aufziehen zukömmen.

Gibt es da ein komplettes Bild von?
So halb sehen sie schon mal gut aus :mrgreen:

Auf der Nabenabdeckung steht „The New Aero“ und ein Firmenlogo ist auch drauf. Hab mal ein wenig gegooglet aber leider nichts gefunden :-/

Was spricht denn dagegen, sich Felgen im 3D Druckverfahren selbst zu Basteln?

Guckst du…

thenewaero.com

Die Sind noch nocht zu kaufen.

Der Entwickler ist ein Schwede, der deutsch versteht, aber Englisch schreibt. Er ist hier im Forum angemeldet, vielleicht kannst Du ihn per PN erreichen:

https://tff-forum.de/t/aerodynamic-aftermarket-wheel/12995/50

Gruß Mathie

Lustig. Bing findet was - Instagram ebenso bing.com/search?q=thenewaer … E3E6A6BFDD
Hab mich eingetragen. Wie groß sind die Felgen?

In diesem Thread erzählt der Entwickler die Story: https://tff-forum.de/t/aerodynamic-aftermarket-wheel/12995/1

Gruß Mathie

Die Story geht also weiter!
Diee Felgen aus dem ersten Beitrag waren in Schweitenkirchen am SC.
Hab sie gesehen und sie sehen super aus.

Wäre toll, wenn was käme - nur, die Website ist schon arg mager - ein Jahr weiter und immer noch NICHTS als ein Mailadressensammler? Oder funktioniert bloß mein Browser nicht?

Hab mich jetzt auch eingetragen.
Wenn die Felgen fahren, könnte doch bald mehr kommen - hoffentlich nicht bald in Tesla-time ; -)

Stimmt.
Denke aber Hardware zu bauen ist ordentlich herausfordernd und offiziell gelauncht scheint bisher ja nichts. Der Schwede spricht im alten Fred (in dem ich ihn etwas scharf angegangen hatte) von einem Zeithorizont.
Wenn sie jetzt Testfahrten o.ä. leisten (vielleicht kann der Threadstarter nochmals mehr rauslassen)
sind sie IMHO ziemlich weit unddas klingt zumindest nach sauberem technischen Unterbau.
Vielleicht umgehen Sie damit die „Manufacturing hell“:wink:
Bin gespannt. Wie 19“ sieht das allerdings nicht aus. Wer weiß mehr?

Mich hat die Größe nicht in Ruhe gelassen und ich habe nun zurück am Desktop endlich Photoshop starten und das erste Bild im Schatten aufreißen können.

Hier werden aber keine Gelegenheiten ausgelassen, um die Größe und weitere Daten auszuspionieren :wink:
…Lasst dem Entwickler doch noch etwas Zeit. Wenn die in 21Zoll kommen, dann wird das eventuell eh erst nächsten Frühjahr was.
Naja…vielleicht sind sie ja auch Wintertauglich :wink:

Das wäre genau der Punkt: 19" und wintertauglich= gekauft…

Ich finde es überraschend, dass Felgen mit so scharfen Kanten besonders wenig Windgeräusche erzeugen sollen. Aerodynamik ist aber oft überraschend, insofern ist das noch keine Kritik. Ich bin gespannt auf die ersten unabhängigen Tests!

Mein Opa hat Flugzeuge gebaut und ich hab mich als Kind gerne mit ihm darüber unterhalten. Bei mir ist hängengeblieben, dass bei Strömungsgeschwindigkeiten deutlich unter Schallgeschwindigkeit Anströmflächen abgerundete Profile haben sollten und die Leeseite lang und dünn ausgezogen, wie ein fallender Tropfen eben. Dann gibt es wenige Verwirbelungen und damit auch wenig Windgeräusche. Soweit die vereinfachte Version, die ich als Kind/Jugendlicher von meinem Opa gelernt habe.

Ob man jetzt daraus ableiten kann, dass es von der Felge linke und rechte Versionen geben müsste, weiß ich allerdings nicht :wink:

Gruß Mathie

Exakt.
Von Symmetrie/Kongruenz gehe ich aus, das wäre der Grundkurs, sonst brauchen sie gar nicht anzufangen. Da hat mich immer extremst bei der Turbine gestört. Die Arrachnid ist ja durch ihre Bauform bereits symmetrisch und sicherlich besser als die Turbine.
Ich werde mal versuchen eine PM an den Schweden zu formulieren.

Für scharfkantiges Design und Aerodynamik gibt es aber auch schon genügend Beispiele. Von Lambo bis F-117 :mrgreen: Und beide finde ich sehr leise :smiley:

Aber das mit der Drehrichtung habe ich mir neulich auch überlegt. Ich habe noch die 19" Slipstream auf dem Dachboden liegen. Zeigt da die linke Seite in die andere Richtung wie die rechte Seite :question:

Meint ihr denn, dass das Auto wirklich leiser wird mit anderen Felgen? Ich kann mir kaum vorstellen, dass man mit dem bloßem Ohr ein Unterschied ab 50 60 70 km/h hört. Leise ist der Tesla doch nur bis max. 50. Danach ist er so laut wie andere „leise“ Autos auch.

Ideal dürfte eine nach aussen gewölbte Fläche sein ohne Löcher. Das liesse sich über eine Radkappe realisieren.