Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

The eagle ( P85- blau) has landed

nach 19 monatiger endloser Schwangerschaft (bisher einmaliger in unserer Auto(Tier)welt ) haben wir heute unser Model S in Stuttgart mit schwersten Wehen übernommen! Später mehr! Bisher fluscht alles , soweit ich es jetzt nach 70 km beurteilen kann! Herr Hesselbarth war heute sehr gestresst: 7 Auslieferung und es flutschte so gar nicht!!!

Ernst

Hi,

Glückwunsch, bin gespannt auf die Beschreibung - wir hatten uns ja vor Ort getroffen, als ich mein Model S von der Mängelreparatur holte.

Die Antriebseinheit meines Model S ist bei 130 km/h nun so schön leise wie unseres Nissan Leaf bei 160 km/h (dessen Höchstgeschwindigkeit)… :laughing:

Cheers

Frank

Hi Ernst,

Glückwunsch zum neuen Auto! Bei mir ist es ja auch nicht so geflutscht. Aber das Auto ist der Hammer!

Viel Spaß damit!

Andy

Also Hum Free Bogart, sozusagen? Glückwunsch an beide! :slight_smile:

Hi,

meine Söhne sagen:, krass, echt geil, supercool, unser Raumschiff Enterprise!

Ernst

Die sind sicher sehr stolz. herzlichen Glückwunsch. :smiley:

Anbei ein 1. Bild neben Fa.

Ernst aus Heilbronn

Also mit dem Blau und bei diesen Lichtverhältnissen sehen die Aero-Felgen gar nicht übel aus. Hebt sich mal von dem Alltags-Speichen-Look wohltuend ab.

Nachgereicht: Glückwunsch, Ernst!

Herzlichen Glückwunsch und immer ein paar quicklebendige Zellen in Reserve! :wink:

Das Blau sieht super aus.
Aber DA gehn die Aero gar nicht.
Meine Meinung.

Ich hab auch lange mit mir gerungen was ich machen soll - konnte mich aber nicht überwinden die Winterreifen mit Aerofelgen zu bestellen.

Ich habe mir jetzt über das Internet Pirelli Winter Sottozero Serie 3 - 245/35 R21 96W XL
bestellt und werde die dann halt auf die 21" Felgen drauf machen.

Im kommenden Winter gibt’s dann hoffentlich wieder Standardfelgen oder eine Auswahl von Drittanbietern.

Hallo,

die ersten 400 km( Stadt und Landstrasse) liegen hinter mir, alles Paletti außer:
Internet -Ausfall gestern mittag ( keine Verbindung mehr über App und keine Navi mit Google map, kein Internet Radio )
Durchdrehende HR-Räder bei starkem Beschleunigen ( ich denke wegen den Wi-Reifen), leicht tänzelndes Heck teils etwas dabei.
Hoffe mit Sommer Reifen dann deutlich besser.
Erste Nacht draußen bei -4 Grad gut überstanden ( angeschlossen an Ladekabel , Vorheizen 15 min.) Morgen früh soll es noch kälter sein.Lass mich überraschen.

Der Internet-Verbindungsfehler habe ich mit Reset über Lenkradtasten gelöst ( Tel.-Service von Tesla-Service-Mitarbeiter Mo früh, meinte er hätte sich aufgehängt - natürlich der Computer - hauptsache ich tu es nicht!).
Morgen soll ich auch den 16 A adapter per Post erhalten. Habe mir nun doch auch noch die Hutablage ( wegen Geräusche) und Gummimatten für den kommenden Schnee bestellt.
Auch bekomme ich morgen nachmittag noch die 32 A Dose vom Elektriker außen an die Halle, dann kann es mit Wallb-e-to go laden losgehen.
Teslanauten auf Reisen sind auch herzlich eingeladen zum Laden. Öffnungszeiten unserer Fa.(bikearena-bender) beachten!

Viele begeisterte Mitfahrer gestern und heute im Raumschiff mit Warp-Geschwindigkeit ( daher mein Kennz. HN-W … !!! )Das Schicksal hat es so gewollt!
Bin eifrig am Tesla Prospekte verteilen.

Captain Ernst und seine Teslanauten Petra, Eric und Gideon

Unser Raumschiff MS P85 - nach Durchsegeln eines Meteoriten-Eisnebels

Ernst

Unsere 32 A Dose ist jetzt auch betriebsbereit. Gerade mit Wallb e to go getestet. Ladet dann schon flott!

Ernst, 74076 Heilbronn, nahe A6/A81 Kreuz Weinsberg, 5 Min zur AS HN-Neckarsulm.


Bonjour,
wir haben heute unsere erste Langstreckenfahrt gemacht. HN-Strassburg und zurück. Hinwärts erst Landstr.( B293), dann A 5. Zurück nur AB A5 u. A6.
Sehr schöner Weihnachtsmarkt in Strassburg.Saubere öffentl. Toilette am nahegelegenen Place D Autsterlitz. Teil des W-Markt mit elsässischen Spezialtitäten. Parkhaus Austerlitz ist o.k., zwar 2 E-Ladeplätze in EG, aber nur frz. Schuko und Camping - für Tesla nicht geeignet.
Man müsste Ladekarte haben und Adapter f. frz. Netzstecker. Ohne Nachladen Verbrauch für 334 km, 63,4 kwH, Energy consumption Average 178 wh. Sehr gemütlich gefahren.Höchstens 100 Km/h auf AB gefahren. Restreichweite typical 55, rated 69 km. Innenraum - Temp- 19 - 20 Grad. Außen 3 - 6 Grad plus.
Bin somit zufrieden. Versuche nächsten Sonntag größere Strecke ohne Nachladen zu absolvieren.
Au revoir
Ernst

dito

Ein Platz an der Sonne !

Noch ein Bild vom blauen MS, bevor er werbetechnisch beklebt wird!

Ernst

Übermorgen habe ich mein MS P85 jetzt 5 Mon. und leider nur knapp 7000km ( die letzten Wochen sehr viel zu tun im Betrieb vor Ort).
Zeit zum Resumee - zumal ich heute wieder nach der Winterpause und Wiederzualssung mein Maserati Gran Cabrio (440 PS) 1 h gefahren bin.
Wunderschön an zusehen - auch ein tolles, komfortables, sportliches Auto, aber doch Welten von der unmittelbaren Spontanität der Leistungsentfaltung des MS entfernt!! MS ist ein bisschen wie GoKart fahren.
Die Strassenlage dachte ich immer ist schon gut im Maserati - aber das MS ist einmalig - es klebt halt am Boden. Man kann andere Fahrzeuge in Kurven außen herum locker überholen.
Perfekt wär das Gran Cabrio mit Antriebsstrang des MS und man hätte vorn auch noch einen Kofferraum -
nur würde sich das Gewicht wahrscheinlich doch den 2,5 t od mehr nähern, da Maserati das Gran Cabrio auch sehr stabil baut.
An die Bedienung musste ich mich wieder etwas gewöhnen - auch da merkt man wie einfach das MS im Grunde zu bedienen ist!
Eine Zeitlang dachte ich auch es wäre gut die Leistung begrenzen zu können , wie z. B. von Franko gewünscht - aber es geht - man muss nur sehr vorrausschauend fahren und für die anderen Verkehrsteilnehmer mitdenken und oft lieber nachgeben - da es sonst für die anderen zu eng wird!!!
Die letzten Wochen bin ich auch mal ab und an auf der AB Highspeed gefahren und meine Frau sagte, sie empfinde das MS gegen den Maserati noch
fahrruhiger und gelassener bei 180 - 200 km/h und entspannter und natürlich leiser.
So gilt für mich jetzt - the best car in the world - Auch wenn die Batterie nicht solange halten würde und er mehr Probleme hätte wie viele Fahrzeuge mit fast gleicher Leistung. Das MS ist super und überlegen und vor allem noch so praktisch!!!
Danke Tesla - Danke Elon Musk. Habe es nicht bereut vor 2 Jahren die Reservierung und vor 1 Jahr die Bestellung ohne Probefahrt oder Probesitzen getätigt zu haben. Jede Fahrt noch begeisternd und aufbauend nach hartem Arbeitstag.

P.S. ich hatte keinerlei technischen Probleme ( außer etwas Feuchtigkeit in den unwichtigeren Rückleuchtenteil mittig )!!! Noch fahre ich auf den Winter-Pirellis.

lg

Ernst

Hallo,

jetzt habe ich endlich auf SO-Räder gewechselt und meine Fussmatten sind auch da!
Auch Batterie-Unterfahrschutz anbringen lassen - 32 A update leider noch nicht für mich eingetroffen!
Hoffe es wird noch diesen Sommer wahr - ebenso wie das Autobahn-update.

lg

ERnst



Schön, dass du mit dem Wagen weiterhin so zufrieden bist! Das ist der beste Multiplikator für Tesla.

Grüße aus Tübingen!

Markus