Teslausb / Raspberry Pi für die Dashcam WLAN

Ich hatte mich jetzt auch einen Pi Zero 2 W mit teslausb gewagt, der nun in eine OneDrive-Partition synced (NAS möchte ich dafür nicht öffnen).
Läuft soweit fein, das Model Y „beschwert“ sich allerdings über eine zu langsame Schreibgeschwindigkeit und ich überlege, woran es liegen kann.
Angeschlossen ist der Pi mittels diesem Kabel, im Pi selbst läuft diese Karte.
Ist der Pi damit zu schwach aufgestellt? Danke im Voraus für hilfreiche Tipps.

Siehe hier weiter unten.