Teslaschlüssel suchen / orten

Guten Morgen,
Ich suche seit gestern einen Schlüssel (habe zum Glück noch den Zweitschlüssel). Gibt es irgendeine Möglichkeit den Schlüssel zu orten? Der Tesla erkennt Ihn ja auch. Oder muss ich mit dem Tesla auf dem Rücken durch den Garten laufen?
Danke für zweckdienliche Hinweise …
Grüße aus Berlin
Axel

Hallo rymax,

deine Frage zielt sicher darauf, ob es mit einfachen Mitteln möglich ist, den Schlüssel zu orten.

  1. Er ist auf jeden Fall nicht über das Internet ortbar.

  2. Er kann auch nicht mittels eines Empfängers geortet werden, denn der Schlüssel ist solange auf Empfang geschaltet, bis er eine Anfrage des PKW empfängt.
    Nur dann sendet er aktiv und zwar seine Antwort auf die Anfrage des PKW - dies ist normalerweise die korrekt berechnete Antwortauf die Anfrage.

  3. Rein Theoretisch kann der Schlüssel mit dem richtigen Equiptment geortet werden, aber das hilft dir nicht weiter, es sei denn, Tesla hat einen
    Schlüsselfinder konstruiert und leiht dir diesen…

Somit ist die Antwort:

a) nein: er ist nicht ortbar
b) ja: du musst dir den Tesla auf den Rücken schnallen.

Viele Grüße

ksb

nachdem ich so happy war, meinen verlorenen Schlüssel am Straßenrand durch einen „Trick“ wiedergefunden zu haben, wollte ich meine Freude - und v.a. den Trick - hier teilen:

Ausgangslage: Ich hab den Schlüssel wohl auf das Dach gelegt, bin losgefahren und habe ihn dann nach ca. 1,5km verloren.
Es gab dann wohl im Display eine Anzeige, die darauf hinweist, dass der Schlüssel nicht erkannt wird und ein Neustarten nicht möglich ist - aber das habe ich nicht bemerkt.
War auch kein Beinbruch - da man ja mit der App das Auto auch starten kann…

Der „Trick“ zur Ortung war dann folgender: Mit dem Zweitschlüssel losfahren, diesen dann aus dem Auto „werfen“, so dass die oben beschriebene Anzeige im Display aufleuchtet („Schlüssel nicht erkannt“). Dann die fragliche Strecke mit dem Auto (und geöffneten Fenstern zum besseren Schlüsselempfang) in Schrittgeschwindigkeit entlang fahren, bis die Displayanzeige bei Empfang des verlorenen Schlüssels wieder verschwindet…

Danach noch ein kurzer Freudentanz am Straßenrand wenn’s wirklich funktioniert und sich über gesparte 200EUR freuen

Grüße und hoffe es nützt

Cooler Trick, vielen Dank fürs Teilen. Allerdings hoffe ich, den Schlüssel nie zu verlieren… :confused:

ich seh schon Axel mit seinem Telsa durch seinen Garten „pflügen“

Vollkommen logisch und folgerichtig, man muss aber drauf kommen.
Danke fürs Teilen. Solche Beiträge machen das Forum lesenswert!

Oh. Nun ist ja der Zweitschlüssel weg und kann auf gleiche Art gesucht werden :mrgreen: