Teslalogger und MQTT: Wie konfigurieren?

Mittlerweile habe den Teslalogger am Laufen (Host ist ein Pi3).
Jetzt würde ich auch gerne MQTT aktivieren.
Leider finde ich weder in den Einstellungen noch bei der Suche hier im Forum die Infos, die mir zur erfolgreichen Aktivierung fehlen.
In der Datei /home/tesla/TeslaLogger/MQTTClient/App.config kann ich wohl eine Verbindung zum Broker einstellen (IP-Adresse und Port eingestellt)
Damit passiert aber leider noch gar nichts.
Was muss ich denn sonst noch an welcher Stelle konfigurieren?
Muss ich noch irgendwelche Software starten?

Du musst das in MQTTClient.exe.config konfigurieren und dann rebooten.

Siehe hier:

1 „Gefällt mir“

Danke. Wieder einen kleinen Schritt weitergekommen.

Guten Morgen, ich habe das gleiche Problem und kann es nicht lösen. Ich verwende Teslalogger auf einem RPI3B+ (Docker-Installation). Ich habe versucht, IP usw. in die App.config file ~/TeslaLogger/MQTTClient/App.config einzufügen, aber in den Logs finde ich „MQTT: Keine MQTTHost-Einstellungen → MQTT deaktiviert!“
In den Anweisungen steht, dass MQTTClient.exe.config bearbeitet werden soll, aber ich kann diese Datei nicht finden.
irgendwelche Vorschläge? Danke

EDIT
Ich habe es selbst gefunden.
Danke. :wink: