Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Wall Connector Gen 3, obere LED pulsiert ab und zu grün

Hallo Zusammen

Wir haben vom Elektriker den Tesla Wall Connector Gen 3 installieren lassen. Soweit alles gut, er wurde konfiguriert, lädt unseren Tesla auf, alles ok!

Aaaaaber eine Sache ist da, ich sehe dass die grüne LED immer wieder mal zwischendurch pulsiert für ein paar Minuten und dann wieder durchgehend leuchtet ohne dass das Ladekabel am Auto angeschlossen ist.

Wir haben in unserer Tiefgarage kein WLAN, also der Wall Connector hängt nicht am Netz. Ist das evtl. die Ursache, dass die grüne LED immer wieder mal zwischendurch pulsiert? Will der Wall Connector evtl. sich mit einem WLAN verbinden und sucht ein Netz?

Danke für eure Hilfe :slightly_smiling_face:

Wenn die LED pulsiert strahlt der Wallconnector sein Management-WLAN aus. Das dürfte eigentlich nur passieren wenn er noch nicht eingerichtet wurde oder du 10s lang den Knopf am Stecker drückst.

Schau mal in der Anleitung auf Seite 29. Da sind die LEDs erklärt.

1 „Gefällt mir“

Die Anleitung kenne ich, ich habe es eigentlich falsch geschrieben, die obere grüne LED blinkt nicht sondern pulsiert langsam hoch und wieder runter…

Hi Felix
Der Wall Connector wurde ordnungsgemäss installiert und konfiguriert, die obere LED leuchtet schön wie sie muss durchgehend grün nur eben mal zwischendurch pulsiert sie. Ich vermute dass er nach einem Netz sucht um zu checken ob er ein Update herunterlanden kann?!?

Das macht er doch eigentlich, wenn er lädt.
Ist er währenddessen an deinem Auto angeschlossen? Das würde dann bedeuten, dass Strom ins Auto fließt.

Edit: Hab gerade nochmal in deinem Ausgangspost gelesen, dass er danach grün leuchtet. Also ist er ans Auto angeschlossen?

Somit ist es ganz normal, dass er zwischendurch immer mal wieder Strom ins Auto lädt, um kleinere Verluste bis zum Ladelimit wieder nachzuladen. Oder zum Erwärmen der Batterie (oder des Innenraums, wenn du Abfahrtzeit mit Vorkonditionierung aktiviert hast).

Hi Nevs

Nein, beim Laden „fliessen“ alles LED’s grün, bei mir pulsiert die obere LED grün.

1

Das passiert nur wenn er nicht am Auto angeschlossen ist, er macht das mal so zwischendurch OHNE dass das Ladekabel angeschlossen ist. Ich vermute dass er sich mit einem WLAN verbinden will und keines findet…

Das sieht ganz danach aus!
Ich habe 2 TWC Gen3 installiert, beide sind in das W-Lan eingebunden. Bei einer konnte ich das pulsieren der obersten auch schon beobachten was mich dann veranlasste zu schauen ob eine Verbindung steht.
Beim Einloggen in meine FritzBox war zu sehen das der TWC nicht im W-Lan angemeldet war. Später leuchtete die LED wider durchgehend und ich konnte im der FritzBox jetzt sehen das das W-Lan wieder steht.

2 „Gefällt mir“

Ich kann aber bestätigen, dass auch ohne WLAN Verbindung der WC3 nicht blinkt. Zumindest nach einem Tag nicht mehr.

Direkt nach der Einrichtung war das gefühlt 24h immer mal ab und zu am pulsieren, danach war Ruhe. Man muss in den Einstellungen das WLAN aber auch deaktivieren.

2 „Gefällt mir“

Super, danke, das hilft mir sehr weiter, es hat also damit zu tun, dass der Wall Connector nicht mit dem WLAN verbunden ist :wink:

Ahhhhh, das könnte sein, dass wir in den Einstellungen des Wall Connector das WLAN nicht deaktiviert haben, danke auch dir, dass hilft mir sehr weiter :+1: :wink:

Hi Felix
Ich bin mal endlich dazu gekommen mit dem Wall Connector zu schauen.

Wenn ich via 192.168.92.1 verbinde dann sehe ich nirgends wo ich das WLAN ausschalten könnte.

Zuerst klicke ich auf WLAN:

Und jetzt sehe ich nirgends wo ich das ausschalten könnte:

Mhmm, bei mir stand bei WLAN darunter statt „Nicht verbunden“, „deaktiviert“. Die Einrichtung habe ich damals selber gemacht, aber wie genau ich das eingestellt habe weiß ich tatsächlich nicht mehr.

Wenn du da auf Bearbeiten drückst, kannst du evt. dort was einstellen?

1 „Gefällt mir“

Wenn ich auf Bearbeiten klicke, dann kann ich nur ein neues WLAN konfigurieren. Ich habe dort weder noch die Möglichkeit ein „deaktivieren“ zu klicken.

Aber pulsieren tut er immer noch? Selbst wenn der 24h eingerichtet war und du nicht auf das Management WLAN zugegriffen hast?

Ich bin mir gerade nichtmal sicher ob ich das WLAN per Hand deaktiviert habe oder ob das einfach automatisch ging. Bei mir hat der auch bis zum nächsten Tag pulsiert. Aber das dürfte ja bei dir schon vorbei sein.

Im Handbuch und auf Reddit hab ich auch nix übers deaktivieren gefunden :frowning:

1 „Gefällt mir“

Ja pulsieren tut er immer noch, er pulsiert eigentlich schon seit über einem Monat. Ja ebenfalls auch nach 24 Stunden nach dem man auf dem Management war, pulsiert er noch.

Dem Tesla Support habe ich schon mehrmals telefoniert, die konnten mir wegen dem pulsieren auch nicht weiterhelfen.

Ich weiss nicht mehr was ich tun soll.

Strahlt er denn die ganze Zeit das Management-WLAN aus?
Wenn ja ist irgendwas noch nicht so ganz konfiguriert wie es sein sollte. Mal zurücksetzen würde ich da machen.

1 „Gefällt mir“

Er pulsiert vielleicht geschätzt 15 - 20 Minuten und dann hört er auf, wie lange es dann dauert bis er wieder anfängt weiss ich leider nicht da ich nicht die ganze Zeit in der Tiefgarage bin :slightly_smiling_face: Aber es kommt immer wieder vor, dass ich in der Tiefgarage einen pulsierenden Wall Connector antreffe.

Wie muss man den zurücksetzten? Ich sehe keinen Button „Zurücksetzen“ oder ähnlich. Wir haben gestern Abend den Strom 3x gekappt und wieder eingeschaltet, aber keine Besserung in Sicht, heute morgen als ich in die Tiefgarage ging, hat er wieder pulsiert :frowning:

Sonst im Internet finde ich nichts zu diesem Thema, auch nicht wie man das WLAN ausschalten würde…

Ja normalerweise sollte ein Stromlosmachen schon reichen um den quasi zu resetten. Mehr kenne ich auch nicht.

Ich würde dann mal ein Service-Ticket eröffnen und dort mal ausdrücklich nachfragen. Du hast meiner Meinung alles gemacht was du machen konntest.

1 „Gefällt mir“

Ok, danke Felix, ich eröffne dann mal ein Ticket, mal schauen was die sagen…
Obwohl ich habe schon mehrmals telefoniert bezüglich diesem Problemchen, aber das hat mich weder noch weitergebracht…