Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla verweigert Aero-Radkappen

Hi,

meinen LR AWD habe ich im März bestellt und im April geliefert bekommen. Damals bestellte ich die Winterräder gleich mit.
Auf der Abbildung war klar die Aero-Felge inkl. Aeroradkappe abgebildet.

Da ich länger abwesend war, habe ich heute die Winterräder bei Euromaster in Nürnberg montieren lassen. Diese wurden aber ohne Radkappen geliefert - und auch ohne die günstige Alternative mit den Plastik-Steck-Teilen.

Euromaster hielt es für einen Fehler seitens Tesla - ich ebenso.

Habe also einen Termin in der App gemacht, um die Radkappen nachgeliefert zu bekommen.

Gerade kam eine SMS, dass die Radkappen nicht im Lieferumfang enthalten wären und ich diese noch selbst kaufen muss.

Klar, wenn man heute bestellt bekommt man nur die Felgen+Reifen. Aber im März war das klar anders.

Geht es noch einem von Euch so? Ich werde auf jeden Fall auf die Radkappen bestehen, auch wenn diese nicht explizit in der Bestellung auftauchen.

wie weit hast du zum nächsten SeC? Ich würde auf der Stelle hin fahren und dort zuerst freundlich, aber mit viel Nachdruck darauf bestehen.

War bei mir auch so, Ende April bestellt.

  1. Auf deren SMS habe ich geantwortet, dass das nicht korrekt sei und die Aeroradkappen sehr wohl dabei wären mit Zitat aus der Bestellung.

  2. Darauf habe ich keine Antwort bekommen.

3.Also habe ich schlicht nachgefragt, ob ich sie zugeschickt bekomme oder abholen muss.

  1. Wieder keine Antwort.

  2. Dann bin ich zum SeC Frankfurt gefahren, da hat man sie mir kommentarlos übergeben.

Ja, wenn man es einrichten kann, persönlich beim SeC (oder Auslieferungscenter) vorbeizufahren, sind solche Kleinteile oft keinerlei Problem - alles was auch sonst so in einer Aufarbeitung nach dem Autotransporter so noch gemacht wird… Ich habe für die Sommerfelgen die schwarzen Plastikstecktüllen für die Radschrauben bekommen (habe damals auch noch die Tesla Hubcaps um 50 EUR gekauft, brauche diese aber nicht…)

Wenn du die Felgen mit bestellt hast (Winterreifen) dann steht das in deiner Rechnung.
Dort sollte stehen: 18’’ Pirelli-Winterreifen mit Aero-Felgen.
Steht das dort so nicht, dann hast du auch keine.
Egal was auf den Bildern zu sehen ist.
In den Rechnungen im März und auch April sollte es so aber stehen, wenn du die Winterreifen mit bestellt hast.

@elektro-brumm
Bei mir das selbe!
Aber kein Problem!
Einfach nochmal auf die SMS antworten mit dem Inhalt, dass das nicht korrekt ist…blablabla.

Dann kommt diese Antwort:

„Sehr geehrter Herr X, bitte entschuldigen Sie das Missverständnis, die Aero Kappen waren bei Ihrer Bestellung enthalten und können während der Öffnungszeiten bei uns im Service Center abgeholt werden.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr Service Team Frankfurt“

Ich hatte das Auto am 23. Mai abgeholt, und die Winterreifen vor ein paar Wochen.

Guten Morgen,

bei mir lagen bei der Abholung die Aero-Radkappen für den Satz Winterreifen im Kofferraum. Die Räder selbst „durfte“ ich ein paar Wochen später bei Euromaster abholen… Meine Abholung war am 28. Februar 2019.

Im Kaufvertrag steht das klar drin:
18’’ Pirelli-Winterreifen mit Aero-Felgen 1.639 €

Aero-Felgen wirst du bestimmt haben. Tesla will dir doch die Aero-Radkappen nicht geben.

1 Like

So wie bei meinem auch und dann musst du sie auch bekommen und so würde ich den das auch zeigen.
Alles andere ist einfach nur Blödsinn was sie dir sagen.
Wenn nicht würde ich den einfach mal eine Mail schreiben, wenn auch erst einmal keine Antwort drauf kommt.

Wenn man heute bestellt, werden diese Felgen „Pinwheel-Felgen“ genannt, nicht „Aero“. Aus dem Konfigurator:

„18’’ Pirelli-Winterreifensatz
Pirelli Sottozero 3 Winterreifen verbinden niedrigen Rollwiderstand mit hervorragendem Grip auf verschneiten Straßen. Dieser Satz umfasst Pinwheel-Felgen mit vormontierten Reifen. Die schicken Aero-Radkappen bekommen Sie separat in unserem Online-Store.“