Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla versichern in Deutschland

Hallo zusammen, habe heute von meiner Versicherung ein Angebot für ein MS 90 bekommen, Satte 2888€ bei 30%!

Das muss doch günstiger gehen! Bitte keine langen Diskussionen, interessant wäre Versicherer, SF Klasse und die Prämie für HP und VK

Danke für die Hilfe!

einfach mal im Forum nach eMover oder DGVO oder Basler suchen. Zu DGVO bzw. Basler gibt es gerade eine sehr ausführliche Diskussion weil sie ihre Kunden zu Weihnachten eine 30% Prämienerhöhung bescheren wollen.
Die DGVO / Basleer wird daher aktuell wohl niemand empfehlen.

1.200 Euro muss man wohl aktuell als guten Preis ansehen.

Für meinen Tesla S75 (März) habe ich diese Antworten bekommen:
DGVO/Basler zur Zeit kein Angebot möglich
EAS/Gothaer 1180,-
eMover/Itzehoher 1199,- Top-Drive, 945,- Komplett (letzter Tarif wird nicht mehr beworben, jedoch noch möglich)

Ich bin mit meinem Tesla Roadster bei der WWK für ca. 700€ versichert mit SF12.

HUK24 - SF 35 = 835,-- p.a. (VK/TK 1000/500). HPFL ist dabei günstiger als für einen Golf!

Mach doch kurz einen Check in einem Online-Versicherungsvergleichsportal wie check24, das dauert gerade mal fünf Minuten. Wenn du dich dort kostenlos anmeldest kannst du deine Angaben speichern lassen und dich später wieder einloggen und Eingaben wie jährliche Fahrleistung usw. wieder verändern.

Bei einem Tesla Model S85 mit meinen persönlichen Angaben Angestellter, SF10, München Stadt, jährliche Fahrleistung 20 TKM, kein Wohneigentum usw. usw. liegt bei dem Vergleichsportal der günstigste Tarif bei 1.750,- Euro jährlich, Versicherer war die Bavaria Direkt.

Vollkasko SB: 500,- Euro
Teilkasko SB: 300,- Euro

Den teuersten Tarif hatte die AdmiralDirekt Versicherung mit 4.130,- Euro.

Ruf mal www.Tesla-insurance.de auf. Da steckt die Gothaer hinter - ich bezahle 850€ im Jahr ohne irgendwelchen Rabatte und Einschränkungen und Top-Konditionen.

Genau! Ich bin allerdings in SF 33 und zahle 170 für die Haftpflicht. bzw. 795 für VK+TK, außerdem gibt es einen Bonus, wenn noch andere Versicherungen, z.B. Haus, dort abgeschlossen werden.

Die Idee mit check24 ist genial. Die bietet mit SF20 mir für 3.000,- eine Versicherung an.

Mein Erfolg mit den Online-Check Portalen war gleich null. Keines der Angebote war real verfügbar. Nach manueller Prüfung kam stets „versichern wir nicht“ oder „nur Haftpflicht, kein Vollkasko“ oder jenseits von Gut und Böse.
Ich bin bei der Emover24 gelandet (ist die Itzehoer Versicherung dahinter).

Gut gemacht :smiley:
Meine Vorausetzungen sind wirklich nicht die besten und ich lande bei 1750,- Euro und hatte drei Seiten voller Versicherungen zur Auswahl. So schwer war das eigentlich nicht.

Ich kenne Leute, die zahlen dank hoher SF Klasse ür einen VW Polo mehr als doppelt so viel. Welche Selbstbeteiligungen habt ihr denn bei TK und VK, dass eure Beiträge derart niedrig sind?

Ich kann die WWK über die Agentur Scheuermann empfehlen (hier im Forum vertreten). Ggf. auch mal einen Check bei HUK24 vornehmen, die jetzt auch das Model S versichert. Bin selbst (40%, MS85D) bei ca. 950 Euro.
Grüße, Tommy

€ 1000 VK, € 500 TK
Die Unterschiede kommen von den Schadensfreiheitsklassen bzw. der Zugehörigkeit zu dieser über die Versicherungsjahre ohne Schaden.

Bei der Versicherung über Tesla vermittelt ist es eine Pauschale, die für alle gilt, egal wie lange sie bisher ein Fahrzeug versichert haben.

ich klinke mich mal hier auch mit ein; fahre zwar seit 19 Jahren, habe aber selber noch nie ein Auto versichert - erst bei den Eltern dann immer Firmen-PKW, da wird es wohl mit den SF-Klasse nicht so einfach oder? (Entschuldigt bitte meine Naivität bei dem Thema)
also entweder Emover24, Gothar oder Basler (hab hier die Preiserhöhung gelesen)
War gestern wieder beim Teslahändler in MUC – die wussten noch nix von der Preiserhöhung von Balser auf mein Nachfragen haben Sie aber bestätigt – so richtig nen Plan haben die scheinbar nicht immer, habe ich den Eindruck :confused:
So wie ich das sehe ist Emover dann derzeit fasst die günstige Variante oder?

Fährst Du immer noch einen Firmenwagen oder ist dann der Tesla das einzige Fahrzeug?

Man kann manchmal den SFR eines Firmenwagens auch auf sich selbst aber auch umgekehrt übertragen lassen.

Ich habe unseren auch über eMover versichert und bin bisher zufrieden.

Hallo,
Bin für 2017 umgestiegen von HUK24 auf EAS-Gothaer.
Die HUK24 verlangt für 12.000 km/Jahr ca. 990€.
Gothaer ohne km Begrenzung 1360€ (SB 500 für HP und VK), die HUK24 mit 15.000 km kommt ebenfalls auf ca. 1300 € aber mit 1000/500 € Selbstbeteiligung.
Also schauen wir mal…

mit wenig fahrpraxis (kleine sfk) lohnt eigentlich nur eine pauschalversicherung z.b. emover (emover24.com/) - gothaer und basler sind aktuell nicht empfehlenswert, da die tarife massiv steigen (erstaunlicherweise laufen bei der gothaer die altverträge weiterhin auf 850,- basis, neuverträge werden aber deutlich teurer)
mit einer hohen sfk sind die klassischen versicherungen günstiger
bei mir wird es die huk24 huk24.de (sfk 30, 20.000 km, eigenes häuschen, sb 1000/500) da ist die vk aktuell bei 794,- tk liegt irgendwo bei 350,- ist mir aber bei einem 123.000,- fahrzeug zu gefährlich

mit vergleichsportalen wäre ich vorsichtig - auch diese sind gekauft und leben von provisionen, meine huk24 hatte kein portal angezeigt :cry:
viele tarifrechner von versicherungen kennen inzwischen unseren „exoten“ und werfen prämien aus - der geringe zeitaufwand kann sich durchaus lohnen
:sunglasses:

Was meinst du mit „zu gefährlich“? Unser S90D soll im März kommen, wir suchen auch gerade nach einer Versicherung. HUK24 sagt ca 800 Euro, ein Angebot von EAS/Gothaer ist 1350 Euro…!

mit „gefährlich“ meine ich das risiko NICHT vk zu versichern und im worst case den kompletten fahrzeugwert verlieren zu können
:sunglasses:

Ah verstehe, hatte den Satz etwas anderes verstanden, dass dir das Fahrzeug bei HUK24 zu gefährlich ist…!

Unterscheiden sich die Leistungen sehr wesentlich der beiden Versicherungen (HUK24/Gothaer)? Selbstbeteiligung von 300/300 finde ich eigentlich ok.