Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla versichern in der Schweiz

Hallo Tesla Fahrer aus der Schweiz

Mein Model S ist seit ein paar Tagen auf dem Weg zu mir und langsam aber sicher darf/muss ich mich um die bürokratischen Dinge kümmern. Zur Zeit habe ich mein Auto bei der Allianz Suisse versichert. Die haben mir inzwischen auch eine Offerte für meine neues Model S 90D geschickt. Wenn ich mal paar Vergleiche machen will, ist das nicht so einfach. Nicht alle Gesellschaften bieten Versicherungen für Tesla an. Wo habt ihr eure Fahrzeuge versichert? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Vielen Dank! :smiley:

Zürich Versicherung bei Sven Kaiser - Spezialangebot für STOC Members!

Email: sven.kaiser@zurich.ch

Ich auch Zürich Versicherung. Das Spezialangebot gibt es generell. Vollkasko bei mir 1500 CHF/Jahr.

1337.- Vaudoise. Habe dir was zugesendet.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Ok, schon mal herzlichen Dank für die Infos. Das muss ich echt genauer prüfen. Die Allianz will über 1’800/Jahr. Klar, es gibt vielleicht noch Deckungsunterschiede, aber dennoch werde ich eure Versicherungsgesellschaften kontaktieren.

@mellame: Merci! Klingt sehr interessant!

Mal sehen was sonst noch so für Imputs kommen. Bin gespannt auf eure Meinungen.

PS: Die Vorfreude steigt täglich seit ich weiss, dass ich mein MS mitte März erhalte :smiley:

Habe auch alles über Sven Kaiser abgewickelt. Ging alles sehr schnell und unkompliziert.

Auch der erste Schaden klappte dank der Hotline super.

und nicht vergessen: nachfragen, ob Schäden an der Batterie beim Laden durch Netzspannungsimpulse (z.B. Blitzschlag) mitversichert sind :question:
Ich habe es erst nach mehrfachem Nachfragen schriftlich bestätigt bekommen.

Gruss
Peter

Mein bestes Preis-Leistungs-Angebot erhielt ich von der Basler Versicherung.
Good luck!

Generali FORMULA, Vollkasko (SB 500), Bonusschutz, Parkschaden, CHF 1522

Bei mir auch Basler mit ca. 1400 für MS 70D. Am besten mal auf comparis vergleichen oder online ein paar Offerten einholen.

Comparis ist sicher ein guter Ansatz. Allerdings ist entscheidend, was alles mit dabei ist, bspw. wie hoch die jeweiligen Selbstbehalte angesetzt sind oder ob Parkschäden versichert sind oder nicht. Man kann ein Model S durchaus zu < CHF 1000 versichern, aber dann macht man Kompromisse, vor allem bei den SB.

Einfach mal hier schauen: [url]Autoversicherung CH]

Die Axa hat auch Rabatte für Elektroautos, bei mir war das am günstigsten, knapp vor züri die einem aber nicht in ganz Europa abholen

Sent from my D5503 using Tapatalk

m.smile-direct.ch/de-CH/Produkt … t/page-car
Kann ich empfehlen.

Generali Haftpflicht, Teil- und Vollkasko. Incl. Parkschaden. Alles in allem etwa 1400 CHF.
Ich bin seit Jahren sehr zufrieden mit Generali und umso so mehr jetzt, als die Versicherung nur unwesentlich teurer ist als bisher für meinen 8 Jahre alten Audi A4…

Ich kann die Mobiliar empfehlen. Nicht die billigsten, aber ein Parkschaden und eine Vollkasko-Delel wurden ohne Musk und ohne Bürokratie bezahlt (nach Abzug der jeweiligen Selbstbehalte natürlich).

Und damit nun auch noch die Letzte (und natürlich Beste :sunglasses: )Versicherung erwähnt ist : Helvetia! Vollkasko mit ALLEM und den tiefsten Bonusstufen für einen Tesla mit Wert CHF 120’000.-- kostet CHF 1’480.–!

Hab es gerade versucht. Nach Eingabe von Tesla, Model S und 85 D kommt folgender Fehler auf helvetia.ch:

[i]Fahrzeugauswahl
Mit Ihren Angaben konnte kein entsprechendes Fahrzeugmodell gefunden werden.

Tipp: Berechnen Sie Ihre Prämie mit einem ähnlichen Fahrzeugmodell!
[/i]

Das kann man nur folgendermassen kommentieren:

Früh übt sich die Fassungslosigkeit. :slight_smile:)

Ich habe letztes Jahr für meinen S90D eine ausführliche Analyse gemacht.
Helvetia war eindeutig das beste Preis/Leistungsverhältnis.