Tesla Tuning und Individualisierung * lautlos performance *

Model Y Performance - leise - stabil - wintertauglich

Hard Facts:

Geräuschdämmung Stufe 3
Entdröhnen der Karosserie / Dämmen von Hohlräumen / Absorbieren von Schall
Weniger Stress, durch weniger Lärm im Innenraum. Wind- Reifen und Umweltgeräusche werden stark reduziert und sorgen damit für den höheren Fahr-Komfort.

KW suspensions V3 Setup

Der Kunde hatte das Fahrwerk bereits verbaut bekommen. Es bedarf aber noch einer richtigen Achsvermessung mit speziellen Einstellwerten um das Y zu zügeln. Dazu noch das Dämpfer-Setup anders eingestellt und die KW Stützlager verbaut. Und im Handumdrehen fährt das Performance Modell wie es sich für ein solch Potentes Fahrzeug mit über 2000kg gehört.

19" Winterräder
Tomason TN23 mit Hankook Wintericept 255/45 19 Reifen damit das Winterwetter keinen Grip-Verlust erzeugt.

Alles mit dem TÜV Segen.


2 „Gefällt mir“

Sodele die ersten blackline Lichter sind verschickt und verbaut, zudem noch ein Umbauvideo abgefilmt für nächste Woche damit jeder weiß was ihn so erwartet beim Umbau falls er nicht mit gebucht hat :slight_smile:
Blinker mit Lauflicht Funktion

Alles mit E-Nummer und somit eintragungsfrei



6 „Gefällt mir“

Model Y Performance - ST suspensions / H&R Spezialfedern

Hard Facts:
ST suspension XA Fahrwerk
H&R Distanzscheiben

Unser Kunde hatte sich eine komfortable und fahrdynamische Optimierung seines nagelneuen Tesla gewünscht.
Durch das individuelle Setup, mit der richtigen Achsgeometrie Einstellung unter Fahrzustandsbeladung, wird das verbesserte Fahrverhalten erreicht.
Der Federungskomfort hat nochmals gerade bei schnellen harten Stößen und langen Sinusartigen Bodenwellen zugenommen.
Im Zuge des Setups wurde auch die Höhendifferenz austariert. (Serienzustand 8mm Differenz links vorne zu rechts vorne)

Die Distanzscheiben sorgen nicht nur für die breite Optik. Sie erzeugen auch einen höheren mechanischen Grip bei schnellen Kurvenfahrten.

The Performance Partner For Electric Vehicles


10 „Gefällt mir“

Steht absolut top da! :star_struck::+1:t2:

1 „Gefällt mir“

So würde ich das gern mit Winterreifen fahren…
Bekommt ihr das echt eingetragen? Wie macht ihr das wenn die Achslast bei 1500kg liegt und die Felgen zusammen nur laut Gutachten 1450kg ergeben? Wenn ja, was muss man komplett rechnen?
Ich fahre Y Performance daher meine bedenken :slight_smile:

Besten Dank schon mal :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Genau so sieht er mega aus :melting_face:

1 „Gefällt mir“

Hey Leute schaut doch mal rein und lasst ein Abo/Like da

Gerne auch kommentieren was Ihr sehen wollt und was Interessant wäre im kommenden video.

3 „Gefällt mir“

Einmal Tesla Model Y LR mit dem Öhlins Road&Track + The New Aero Felgen

Ist das Fahrwerk sein Geld wert?
Würde ich mir das Fahrwerk kaufen ?

Bald gibt es das kurze Video zum Auto und Fahrwerk Resümee!

The Performance Partner For Electric Vehicle



2 „Gefällt mir“

Moin, wie siehts da mit Einsetzbarkeit der AHK aus?

Hat die entsprechende Klappe zum öffnen vorbereitet :slight_smile:

1 „Gefällt mir“

Na dann mal her mit dem Teil, ab wann ist der verfügbar?

1 „Gefällt mir“

Hallo Jarek.

Wird das KWV3 eifentlich weicher wenn man auf z.B. nur 25 Tieferlegung anstatt 40mm geht?
Dann noch ne Frage zum Spoiler. In deinem Shop ist der Carbon Spoiler V2 für das Model 3 nicht lieferbar. Kommt der wieder?

Servus, also theoretisch wird es weicher wenn man es tiefer einstellt, da dann die Federvrspannung sinkt, allerdings ist es über ein gutes Dämpfersetup gut auszugleichen wenn man hoch fahren will :slight_smile:
Habe aktuell eine neue Variante Model 3 Spoiler auf Lager seit letzten Donnerstag.

Ich suche einen Spoiler in matt Carbon in Optik orginal Performance oder ähnlich. Aber mit TÜV

Mal wieder ein kleines Brett.

Tesla Model Y Performance mit KW V3 in tiefer Einstellung. Hinten noch 1,5 Umdr. Restgewinde.
Höhendifferenz von 5mm VA/HA
Concaver CVR1 in bronze mit Serien Bereifung (Sonderabnahme der Felgen, dank der ET keine Distanzen notwendig)

Wie gefällt Euch die Farbkombi für den Sommer ?



6 „Gefällt mir“

Sobald das Auto auf den Rädern steht ist die Feder immer gleich vorgespannt, egal ob hoch oder tief. Der Komfort ändert sich folglich nicht (zumindest im TÜV-geprüften Bereich mit genug Restfederweg. Wenn man aufgrund übertriebener Tieferlegung immer auf die Bumpstops knallt, gilt das natürlich nicht mehr…).

Hast du Bilder vom Spoiler? Evtl im Shop?
Hat der ne ABE?

Viele Grüße
Thorsten

Vom neuen noch nicht, der ist nochmals filigraner. Nein keine ABE kann nur per Einzelabnahme eingetragen werden :slight_smile: