Tesla Supercharger mit Pool

Gut Plansch. Ich bade dann in der Ostsee.

Es ist schade das einige immer alles Zerreden müssen und meinen jeder müsste 200% Korrekt sein.

Wie sagte doch mal jemand „Einfach locker durch die Hose atmen“ :wink:

16 „Gefällt mir“

Ich weiß nicht genau ob das auf mein Posting gemünzt ist. Wenn dem so ist möchte ich widersprechen. Ich wollte nichts zerreden! Ich frage mich nur wie oft das wirklich genutzt wird und hatte ja auch gefragt, wer (hier im Thread) da wirklich in den Pool steigt. Ich schrieb ausserdem, dass ich das grundsätzlich gut finde, dass Tesla sowas überhaupt auf die Beine stellt.

12 „Gefällt mir“

Nicht speziell. Sonder allgemein. Ließ man besonders die Twitter Kommentare zu den Posts des TFF und von Roland bezüglich des Pools. #Facepalm

Also ich würde ihn nutzen :champagne:
Bitte am SuC Denkendorf auch einen aufstellen - da gibts auch einen Bäcker um die Ecke, der dann die kühlen Cocktails bereitstellen könnte :grin:

@Taur3c was sind denn das z.b. für Kommentare bei Twitter?

Nimm z.b. diesen Thread:

Nur ladende dürfen rein und bei 58 cent die kWh kann ich mir ja fast ein pool bauen :wink:

LOL - der Pool ist sogar beheizt? :rofl:

Hatte auch schon überlegt ob ich mit meinen Jungs einfach mal so zum Laden nach Hilden fahre (ist nicht weit).
Klar, das ist klimatechnisch grenzwertig oder einfach nur scheiße.
Auf der anderen Seite würde ich dann mal wieder SuC nutzen, hätte die Kinder bespaßt, ist halt zur Zeit eine doofe Situation.
Wie dem auch sei, im Endeffekt eine halbwegs gelungene PR Aktion von Tesla, nicht mehr und auch nicht weniger. Bestimmt gibt es dann in 2 weeks das beste Update ever…

Ich war gestern zufällig in Hilden zum laden und nach ca. 300km Fahrt war der Pool ein Segen! Herzlichen Dank an Roland!!!

4 „Gefällt mir“

@XK511 - wo hast Du dich umgezogen?

Da war eine Umkleidekabine direkt neben dem Pool und saubere Handtücher hat man auch bekommen

3 „Gefällt mir“

Das ist wirklich ein super Service.

Habe übrigens heute eine Mail von Tesla erhalten in der „Sommeraktionen“ beworben wurde. Eine davon war der Pool in Hilden. An zwei anderen Standorten (einer in FR und einer in IN) soll es „Tesla-Eis“ geben.

1 „Gefällt mir“

Der Pool wurde von Tesla aufgestellt. Aber natürlich auch der guten Kooperation mit Roland zu verdanken, vor allem der überragende Service. :+1:

Mein persönliches Fazit nach den ersten gut drei Tagen mit Pool:
Wir sehen nur freudige, entspannte Menschen im und am Pool. Glückliche Gesichter. Ganz oft Kinder, und auch ganze Familien, die echt freudig-dankbar sind für diese überraschende Abwechslung auf oder vom Weg zum Urlaubsort. Alle Teslanauten aus der Nähe, die wegen des Pool extra kommen, feiern das Bad an ungewohnter Stelle. Andere Ladegäste, beobachten das Treiben von Terrasse oder von den Bänken an den Catwalks der Stalls aus und schmunzeln gut unterhalten vor sich hin. Am Pool werden glückliche Gesichter erzeugt. - In den Anfangsjahren von Tesla in Deutschland haben wir oft den Begriff Teslagrinsen benutzt. Am Pool sieht man jetzt das Teslagrinsen 2.0.

26 „Gefällt mir“

Während anderso in Deutschland aufgrund der extremen Trockenheit das Wasser zwangsstillgelegter öffentlicher Bäder bereits zum Bäumegießen verwendet wird:

Stadt Nürnberg gießt Bäume jetzt auch mit Poolwasser

(die leichte Chlorierung soll sich zwischenzeitlich abgebaut haben). Aber was interessiert das schon die Bourgeoisie…

Übertreibst Du jetzt nicht ein ganz klein wenig. Dieser Pool hat vielleicht 10 qm Wasser und wird sicherlich nur einmal befüllt. Wenn er dann irgendwann „abgebaut“ wird, wird man das Wasser sicherlich auch noch für die Pflanzen vor Ort nutzen.

5 „Gefällt mir“

Also ich finde es vollkommen okay, dass die Bourgeoisie dem Proletariat (also mir) einen Wasserpool zur Bespaßung anbietet. Davon wird die Welt nicht untergehen.

2 „Gefällt mir“

Unterhalten sich zwei Adlige:

„welches Lebewesen ist dem Menschen am nächsten?“

„Der Bürger?“

Freu dich, du darfst wenigstens selbst planschen. Früher hättest du nur das Wasser dafür holen dürfen.

Ja, muss man. Und wenn es nur aus Provokation von Leuten wie Dir ist.

2 „Gefällt mir“