Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Store und ein “kleines” SeC kommt endlich nach Leipzig

Ein Store kommt, das ist gut

lvz.de/Leipzig/Lokales/Tesla … eihnachten

…„Gleich am früheren Haupteingang ( Hauptpost am Augustusplatz ) wartete er mit einer Überraschung auf. „Hier entsteht ein Tesla-Store.“ Wenn im April bis Mai 2018 der erste große Bauabschnitt entlang des Georgirings eröffnet wird, seien die Elektroflitzer des US-Autobauers in einem modernen Showroom zu besichtigen. Tesla-Fans müssten dann nicht mehr bis nach Berlin fahren“…

ein SEC wäre mir lieber

LG aus Leipzig

SeC müsste dann ja eigentlich nicht mehr weit sein. Oder gibt es bisher Städte die nur einen Store aber kein SeC haben?

Ja diese Hoffnung hatte ich auch, aber der Zahn wurde mir am letzten Tesla Tuesday gezogen… leider

LG aus Leipzig

Ich meine Dresden hat seit Jahren einen Store aber kein Sec oder?

Es ist nun genau ein Jahr her, als ich obiges postete. Heute hatte ich beruflich in der „alten Hauptpost“ zu tun.

Ist noch voll die Baustelle von wegen ….“Gerüste an der Hauptpost fallen bis Weihnachten 2017“
aber…
Auf meine Frage an die Bauleiter was mit Tesla ist, sagten die: dass der Mietbereich für Tesla seit November fertig ist. Tesla den Innenausbau selber machen will und bis heute nicht damit begonnen hat. Nun frag ich mich, ist das ein gutes Zeichen? Nachdem ja Dresden auch nicht kommt und ein neues Domizil in Leipzig oder Dresden für ein SeC gesucht wird. Eventuell kommt ja dann Store und Werkstatt in einem Guss nach Leipzig. Weiß hier im Forum einer was nun diesbezüglich werden wird?

LG aus Leipzig

In Berlin habe ich Ende Oktober die Info bekommen, dass in Leipzig etwas mit Service kommen soll.

In House Service bei einer schon vorhandenen Werkstattkette.

  • in Warschau ein Service, was Berlin auch sehr entlasten soll.

Aber wie das so ist bei den Ankündigungen. Ich glaube es erst, wenn es da ist.

VG aus Markkleeberg

z.B. leider noch immer Hannover :unamused:

Ich wäre auch an Neuigkeiten diesbezüglich interessiert. SeC in Leipzig wäre optimal.

Bereits vor mehr als einem Jahr erzählte mir ein A.T.U. Mitarbeiter vertraulich, dass an einer Kooperation mit Tesla gewerkelt wird. Passiert ist bisher nichts. Jedes Mal nach Berlin kutschen ist nervig.

Mal sehen wie das wird, wenn die ersten Model 3 unterwegs sind, also zusätzlich die SeCs in Beschlag nehmen. Theoretisch kann dies ab Februar 2019 der Fall sein.

Viele Grüße aus Leipzig!

Überschrift bitte anpassen

warum?

Mein Fehler… :slight_smile:

Die Stores werden ja nun nach den letzten Berichten gar nicht mehr kommen. Bleibt die Frage nach einem SeC… Das bereits 2016/17 angekündigte SeC in Dresden läßt weiterhin auf sich warten. Und das wird wohl auch so bleiben. Eine Rückfrage im SeC meines Vertrauens nach einer adäquaten Werkstatt / SeC in Sachsen wurde sinngemäß beantwortet mit: es wird darauf hinauslaufen, dass es Verträge mit Bosch-Werkstätten in den größeren Städten geben wird, wo 1-2 Tesla-MA die Reparaturen durchführen werden.

Na da bin ich ja mal gespannt.

In ca. 4-6 Wochen kommt ein „kleines“ SeC nach Leipzig. Das Ganze ist ein Pilotprojekt von Tesla. Der mobile Ranger quartiert sich in ein stadtnahes Bosch Service Center ein ( genau welches darf ich nicht sagen ). Nun weiß ich nicht ob ich mich freuen soll oder es doof finde. Es heißt, dass ist die Zukunft um Flächen abzudecken, Dresden folgt auch zeitnah. Aber es ist eben nur so halb eine Hilfe. Alles geht da vor Ort nicht, kompliziertes bleibt in Berlin und mit Leihwagen sieht es vor Ort auch nicht gut aus. Gesteuert wird es von Berlin. Anfangs ist der Ranger 3 Tage vor Ort, bei Bedarf soll es ausgebaut werden. Na den Bedarf sehe ich jetzt schon gegeben.
Aber warten wir es ab. Die Hoffnung, dass ich nun viel seltener nach Berlin muss, ist auf jeden Fall da, aber so ein „richtiges“ SeC wäre mir eben lieber gewesen.

LG aus Leipzig

PS: Ja und die Pläne ein Store in die alte Hauptpost zu bringen wurden gecancelt

Das ist doch schon mal nicht schlecht. Damit ist zumindest die gesamte Werkstatt-Infrastruktur da: Hebebühnen, Achsvermessung. Habe mich schon lange gefragt, wann der Bosch-Service aktiv auf den Elekto-Zug aufspringt, zumal Bosch ja nun bis 2020 schon klimaneutral werden will.

Björn Nyland hatte mal ein Video gemacht, was man als Tesla Fahrer alles beim Bosch Service (sogar günstiger) machen lassen kann.

Über ein kleines SeC in Leipzig würde ich mich auch freuen, ich wohne nicht weit entfernt. Besser als kein SeC und im Falle eines Falles nach Nürnberg oder Berlin zu müssen.

Was lange wird… wird gut. Also das hoffe ich.

2016 sollte es kommen aber nun sind es wohl nur noch ca. 3 Wochen und Leipzig hat sein kleines SeC. Auch ein Store ist anbei. 3 Lader sind außen schon aktiv, und ich hoffe die Münchner Autos sind auch als Leihwagen gedacht

https://www.tesla.com/de_DE/findus/location/store/leipzig

Typisch Tesla, es kommt nie zum Zeitpunkt, aber es kommt…



LG aus Leipzig

PS: ich wollte die Überschrift editieren, aber ich komme nicht mehr an meinen ersten Beitrag ran… wie geht das?

1 Like

UPDATE:
der Store ist offen, heute waren reichlich Käufer da. Aber das für mich viel wichtigere SeC lässt auf sich warten, leider
Brandschutz… ja leider gab es da wohl Diskrepanzen. Und nun wird die SeC Eröffnung erst Ende des Jahres gesehen.
Auch wenn’s hier nicht hinpasst, aber bei der Giga Berlin habe ich die größte Angst, dass auch da der TüV am Ende eine Eröffnung platzen lässt. Naja hoffen wir, dass dies nicht passiert.

LG aus Leipzig

1 Like

Was für ein Zufall, ich war am Montag auch mal dort. Ich hoffe auch auf SeC (oder noch besser: dass für mein M3 nie ein SeC nötig ist und der Kollege Ranger reicht) :smile:
Edit: Ich war ja noch nie in einem Store und hatte gedacht, es gibt da auch Zubehör :sweat_smile: … nur online

Nur knapp 3 Jahre von Ankündigung bis (fast)-Eröffnung - immerhin schneller als Berlin-Brandenburg International… :rofl: