Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Smartwatch von Huami

Heute am 15.09 will Huami mit Tesla zusammen eine neue Smartwatch vorstellen :thinking:

Ist es dann endlich offiziell möglich eine Tesla App auf der Smartwatch zu benutzen?

Ich nutze ja im Moment eine App von einem anderen Entwickler auf der Apple Watch.
Ist nur die Frage ob ich dem oder lieber Huami vertrauen soll bei der Weitergabe von den Daten :sweat_smile:


Das ist eine Fehlinformation laut Elon.

Das wäre echt merkwürdig. Warum kündigen sie dann sowas an?

Aber mich würde es auch nicht wundern, wenn Huami das ohne Tesla raus bringt :sweat_smile:

da fehlt das Ironie Smily beim der Antwort von Elon…

wäre ja so als würde er sagen: „Sicher nicht, Lenkräder sind technologie von gestern, FSD ist die Zukunft…“

Wer ist das? Ausserdem, was soll das? Ich kaufe mir doch keine Uhr die nur die Uhrzeit anzeigt. (Oder mein Auto steuert)

Ich denke das ist ein Hoax oder ein sinnloses Gadget.

Huami wurde 2013 gegründet. Das ist ein Tochterunternehmen von Xiaomi und sie haben als Smartwatch Uhren unter den Namen Amazfit verkauft.
Die Marke ist mittlerweile sehr bekannt und hat auch sehr gute Uhren raus gebracht.

2 Like

Ich kenne verschiedene Geräte und SmartWatch es von ihnen. Die meisten Geräte haben ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Aber ist bisher nicht mit der applewatch zu vergleichen.
Bin gespannt, ob die Fremdsoftware auf der applewatch weiter laufen wird, oder es sogar eine von Tesla offiziell unterstützte App für die Uhr von Apple gibt bzw. Ein Umschwenken auf eine neue Firma stattfindet…

Leider wohl doch nur eine Finte mit der Tesla Smartwatch.
Ich habe zumindest nichts Neues darüber gefunden.
Verstehe aber nicht warum solche News von Huami in die Welt gesetzt werden.

Hier wird auch nochmal alles zusammengefasst.

Das war sowas von sonnenklar.