Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Schiff-Tracking Q3 und Q4 2021 (Teil 2)

Die Nabucco hat nun -1 Tag :joy:. Sagte doch das die in den zweiten Gang geschaltet hat :joy:

1 „Gefällt mir“

Hauptsache sie hat ein paar MY und M3P darauf
Sie ist mein Favorit

1 „Gefällt mir“

Meiner auch. Zeitfenster ab 30.11 Lieferdatum 07.12. Denke die Nabucco passt ganz gut :stuck_out_tongue:

[quote=„EL-Dorado, post:14, topic:150013, full:true“]
Da das „Vehicle Carrier“ sind, werden sie wohl Autos laden :wink: [/quote]
VWs, BMWs, Spezialfahrzeuge… den Stolz der deutsche Wirtschaft eben.

Das wäre eher überraschend. Die meisten RoRo-Carrier fahren in Linie, sprich: auf festen Routen zu festen Terminen.
Die Alternative wäre dass Tesla ein Schiff exklusiv chartert und das wäre schon ungewöhnlich.

Sind Performance drauf. Warum sonst ist der Kahn so schnell…

6 „Gefällt mir“

Neueinsteiger bitte zuerst den Thread-Titel anklicken!!!

Dann Eingangspost lesen, am Ende des Beitrags die Zusammenfassung aufrufen
und dann seid ihr in etwa im Tracking-Thema drin! :wink:
Am Ende des Tages-Updates stehen ein paar grobe Anhaltspunkte fürs Schiffe tracken. :slightly_smiling_face:

Update am Donnerstag: Tesla-Schiffe, alle aus der Glaskugel :innocent:

  1. GARNET LEADER → Abf. SHG 11.09. -→ Zeebrugge 12.10.entladen beendet
  2. ARABIAN SEA → Abf. SHG 19.09. -→ Koper 15.10.entladen beendet
  3. DON PASQUALE → Abf. SHG 20.09. -→ Zeebrugge 19.10.entladen beendet
  4. TALIA → Abf. SHG 02.10. → Zeebrugge 02.11.entladen beendet
  5. LAKE GENEVA → Abf. SHG 15.10. → Koper/Slov 06.11.entladen beendet
  6. LAKE FUXIAN → Abf. SHG 14.10. -→ Zeebrugge 09.11.entladen beendet

Bestätigte bzw. wahrscheinliche Tesla-Schiffe: (im Suezkanal bzw. im Mittelmeer)

  1. GLOVIS CHALLENGE → Abf. SHG 24.10. -→ Koper/Slo 14.11.
    → durchquert das Mittelmeer in Höhe der Insel Kreta
  2. THEMIS → Abf. SHG 09.10. -→ Zeebrugge 15.11.
    → im Atlantik, entlang der Iberischen Halbinsel
  3. GLOVIS CHAMPION → Abf. SHG 18.10. → Southampton 18.11. → Zeebrugge 20.11. ??
    k.A. ob dieses Schiff oder die ALTAIR LEADER das richtige ist!!! :roll_eyes:
  4. HELIOS RAY → Abf. SHG 21.10. -→ Southampton 20.11. → Zeebrugge 22.11.
    → hat Ashdod verlassen, nächster Halt Southampton
  5. HOEGH KOBE → Abf. SHG 19.10. -→ Piräus 13.11. → Zeebrugge 22.11.
    → im Mittelmeer, nördlich von Kreta

Tesla´s für GB: VIKING OCEAN → Abf. SHG 19.10. -→ Southampton 20.11.
→ im Mittelmeer, ein Tag bis zur Insel Sizilien

Bestätigte bzw. wahrscheinliche Tesla-Schiffe: (Suezkanal noch nicht erreicht)

  1. NABUCCO → Abf. SHG 28.10. -→ Suezkanal 16.11. → Zeebrugge 28.11.
    → im Golf von Aden, 1,5 Tage bis ins Rote Meer
  2. HYPERION RAY → Abf. SHG 31.10. -→ Suezkanal 17.11. → Zeebrugge 28.11. ??
    → ein Tag hinter der NABUCCO
  3. HOEGH TRACER → Abf. SHG 31.10. -→ Port Sudan 18.11 → Zeebrugge 04.12.
    → vorbei an den Malediven, 2,5 Tage bis in den Golf von Aden
  4. HORIZON LEADER → Abf. SHG 06.11. -→ Suezkanal 22.11.
    → unterwegs in der Straße von Malakka

Schiffe unter Beobachtung (Suezkanal noch nicht erreicht)

  1. NEPTUNE KOPER → Abf. SHG 02.11. -→ Suezkanal 21.11.?? → Livorno 29.11.
    → Höhe SriLanka
  2. ATLAS LEADER → Abf. SHG 08.11. -→ Singapur 14.11.
    → zwei Tage bis Singapur
  3. BROOKLANDS → Abf. SHG 10.11. -→ Singapur 15.11.
    → drei Tage bis Singapur
  4. DON QUIJOTE → Abf. SHG 11.11. -→ Singapur 17.11.
    → heute Abend vor der Insel Taiwan

Faustregel bzgl. Auslieferung:

  1. Bestellung normal aus Konfigurator: VIN kommt rein, wenn Schiff Mittelmeer erreicht
  2. Bestellung aus Bestand: VIN kommt sehr schnell, Fahrzeug ist produziert,
    steht irgendwo in SHG, auf einem Schiff oder ist auf dem Weg in ein ALC.
  3. Lieferzeitraum erhalten: Schiff kommt 2-3 Tage vor Beginn des LZR an.
  4. Abholtermin erhalten: Schiff kommt in Zeebrugge 6-10 Tage
    und in Koper 4-7 Tage zuvor (je nach Entfernung zum ALC) im Hafen an.

LZR = Lieferzeitraum und ALC = Abholcenter

Gruß

5 „Gefällt mir“

Und hier noch ein paar Gedanken von „Mr. M.“ aus dem TMC-Forum, übersetzt mit DeepL:

"Die Überlastung der Häfen ist das Problem. Davon könnte auch die HOEGH KOBE betroffen sein, die auf dem Weg nach Piräus ist.
Das Problem besteht darin, dass die Häfen traditionell wie Schweizer Uhren laufen,
effizient nach einem im Voraus geplanten Zeitplan. Der Anstieg des Containerverkehrs
und der Mangel an Hafenpersonal aufgrund von COVID haben jedoch in einigen Häfen
zu enormen Verspätungen (in einigen Fällen 2-3 Wochen) geführt. Diese Verspätungen haben einen Dominoeffekt in anderen Häfen, und schon bald wurde dies zu einem globalen Problem. Es wird lange dauern, bis sich die Lage wieder normalisiert hat, und auch wenn es
in einigen Häfen in der einen Woche besser läuft als in anderen, ist eine Woche später
alles wieder wie weggeblasen. Das Problem betrifft vor allem Containerschiffe, und in Häfen,
die keine speziellen RoRo-Piers haben, sind auch RoRo-Schiffe betroffen.
Es gilt buchstäblich: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Einigen Schifffahrtsunternehmen
gefällt das nicht und sie drohen damit, ihr Geschäft woanders hin zu verlagern,
wenn der Hafen ihnen nicht erlaubt, sich vorzudrängeln.
Das ist ein ziemlicher Bluff, denn auch ihr Alternativhafen wird die gleichen Probleme haben, aber hier steht viel Geld auf dem Spiel.

Was die ALTAIR LEADER betrifft, so glaube ich nicht, dass sie viele Teslas an Bord hat. Allerdings scheint sie 2 für Dänemark und 1 für Frankreich an Bord zu haben!
Zeebrugge wurde früher ziemlich planmäßig angefahren, aber auch hier scheint es
heutzutage sinnlos, mehr als 2 Tage im Voraus zu planen.
Sie scheinen es aufgegeben zu haben, ihre Ankunftstafel auf dem neuesten Stand zu halten…"

Gruß

4 „Gefällt mir“

Bis Q2/21 waren ausschließlich Charterschiffe für Tesla unterwegs.
Die Linienschiffe kamen erst dazu, als SHG den Export exklusiv übernahm.

Gruß

Interessant, danke.

Das kam auch für die „Tracking-Experten“ überraschend und wurde lange angezweifelt. :slightly_smiling_face:

Gruß

Sagen wir mal so:
Für mich kommt es als jemand aus der maritimen Branche überraschend. :slight_smile:
Von SHG aus gibt es eigentlich viele Linienschiffe.
Aber gut, das hängt durchaus auch mit dem eigenen Konzept an Logistik zusammen und Tesla macht viele Dinge eben anders.

Um Mißverständnisse zu vermeiden:
Für uns kam es überraschend, daß Tesla überhaupt Linienschiffe in seine Logistik einfügte.
Wir waren die „Charter only“ gewohnt. :slightly_smiling_face:
Und das war vorher auch ein Kriterium, um Tesla-Schiffe zu finden.
Seit Linienschiffe dazukamen, ist es sehr schwierig geworden. :roll_eyes:

Gruß

:slight_smile: Aus Eurer Sicht verständlich.
Aber was wäre das Leben ohne Herausforderungen? :slight_smile:
Grüße!

… das glaube ich wohl. Schau mal, neue Position und mit absoluter Topspeed. Nicht schlecht für die Jungfrau :slight_smile: . Der muss jetzt aber langsam vom Gas gehen, da kommt ne 90° rechts.

3 „Gefällt mir“

Keine Sorge, die Meerenge Bab al Mandab ist gut 11NM breit … da kommt der Pott auch mit gut 17,5kn durch :slight_smile:

Wird aber eher erst morgen was mit der scharfen Rechtskurve …

3 „Gefällt mir“

Bevor das WE beginnt, hier noch die letzten Updates von heute: @Teslanova56 und @SunShine

Gruß

2 „Gefällt mir“

Basierend auf den heutigen Daten auch mal wieder ein Update des Excel Sheets.

Dokument: Q4 Tesla Schiffe Tracking - Google Tabellen
oder - Kopie anlegen - (Google Account erforderlich)

100% Dank geht an @Teslanova56 und @SunShine für die Daten.

6 „Gefällt mir“

Sooooo …

… jetzt ich auch mal ganz kurz OT „on“ …

Karre kommt morgen, gerade mit Tesla Düsseldorf gesprochen … also 10 Uhr ist meine Zeit … daher morgen ggf. ein etwas verspätetes Tracking-Update …

… OT „off“ :slight_smile:

14 „Gefällt mir“

Ein Schockmoment gefällig?:joy:
https://www.instagram.com/reel/CVVP2ncMcQI/?utm_medium=copy_link

1 „Gefällt mir“

Nö… Auto steht ja „save“ in Düsseldorf und wartet auf Herrchen :innocent:

3 „Gefällt mir“