Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Roadster VIN 144

Liebe Freunde

Mein Dank an Eberhard, dass er mich auf dieses tolle Forum aufmerksam gemacht hat. Hier also eine Kurzvorstellung:
Ich bin glücklicher Besitzer eines Roadster Sport 2.0 Signature Edition. Seit Januar 2011 behüte ich dieses Fahrzeug und habe bis jetzt ca. 15 000 Km zurückgelegt. Wohnhaft im malerischen Murten fahre ich jeden Tag an die Arbeit nach Bern, meistens mit meinem Tesla Roadster.
Eine meiner schönsten Fahrten könnt ihr hier nachlesen:

alpenbrevet.com/pdf/AB-2011_Bericht-1.pdf

Hallo Mitrovic,

willkommen im Forum. Das TFF Forum wird immer internationaler: Neben Deutschland, Österreich und Italien ist jetzt auch die Schweiz vertreten.

Da Dein Tesla Roadster einer der ersten in Europa ausgelieferten sein dürfte, würde mich interessieren, wie es mittlerweile um Deinen Akku steht. Hat der Akku seit Kauf bereits merklich nachgelassen?

Grüße
Thorsten

Ich würde mich freuen, wenn wir im Sommer gemeinsam mit einigen Roadster deine Alpentour nochmals wiederholen könnten, vielleicht auch auf 2-3 Tage ausgeweitet. Ansonsten sehen wir uns spätestens in Genf.

lg

Eberhard

p.s. hatten gerade ein wunderschönes Wochenende in Bad Driburg - mit 6 Roadstern

Hallo Thorsten

Danke für die Willkommensworte.
Mein Roadster wurde im Dezember 2009 fertiggestellt. Bevor er zu mir kam durchlebte er eine Odyssee mit Aufenthalten in Zürich, München, Italien und Monaco. Als ich das Fahrzeug November 2010 in Monaco entdeckte hatte es 5000 Km zurückgelegt.

Die Batterie zeigt nach einer Standardladung seit Januar immer eine Reichweite zwischen 294 und 302 Km. Ich habe keine Abnahme seit Januar 2011 festgestellt. Bis jetzt habe ich nur Unterschiede bei der Umgebungstemperatur und bei den verschiedenen Stromstärken festgestellt.

Eberhard, ja ich freue mich auf die Fahrt Zürich - Genf, wobei ich wahrscheinlich erst in Bern dazustossen werde!

Die Sommeralpenfahrt sollte man wohl idealerweise gegen Ende Juni organisieren. Idealerweise unter der Woche weil dann die Pässe weniger befahren sind.

Eine Möglichkeit wäre eine sehr ähnliche Fahrt: Meiringen - St. Moritz - Meiringen. Hotels und Strecke könnte ich leicht organisieren. Die Frage ist nur das gleichzeitige Laden von mehreren Fahrzeugen. Da stellt sich vor allem die Frage wieviele Fahrzeuge teilnehmen würden?

Ich habe mir noch nichts von deiner Strecke näher angeschaut, antworte nur mal schnell.
Bis St. Moritz komme ich mit einer Akkuladung, also bei Allem was von da aus startet bin ich eigentlich schon mal dabei. :wink:

Meiringen ist etwas ungünstig, da es genau in der anderen Richtung liegt als da wo ich wohne.
Kann ich wen für eine Rundfahrt begeistern welche die Punkte Zürich - Feldkirch - Telfs - Innsbruck beinhaltet? An den ersten 3 Stopps gibt es sogar HPCs. Man könnte auch einen Abstecher nach München einbauen, denn von Telfs aus kommt man an den Starnberger Seen vorbei, schöne Landschaft. :smiley:

An einer roten Drehstromsteckdose können 3 Roadster gleichzeitig laden, den notwendigen Verteiler habe ich immer dabei.
Nach 68.000km ist meine Reichweite im Standardmodus zwischen 270 u. 280km, im Range Modus hatte ich das letzte mal nur noch 364km.

Die fehlende Reichweite kann man aber locker durch effizientes Fahren kompensieren.

lg

Eberhard

Und endlich mal ein weißer, bei all den schwarzen endlich mal ein Lichtblick :smiley: