Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Roadster VIN 095

Am 12. September 2008 bin ich zum ersten Mal in einem Tesla gesessen. Ich hatte damals die Gelegenheit eine Probefahrt in Zürich zu machen. Es handelte sich damals um ein Firmenfahrzeug von Tesla, mit englischer Immatrikulation. Ich war absolut begeistert und hatte schlaflose Nächte.


Im Oktober bin ich dann zum Automobilsalon nach Paris gereist, um mir das Fahrzeug nochmals anzuschauen. Anschliessend habe ich mein Roadster bestellt und am 21.Oktober 2008 das Reservation Agreement unterschrieben. Dann begann die lange Wartezeit. Im Sommer 2009 konnte ich dann mein Roadster konfigurieren und am 17. September 2009, also fast genau ein Jahr nach meiner ersten Probefahrt, wurde er in Hethel/GB geboren. Es dauerte fast einen Monat bis das Fahrzeug am 15. Oktober vor meiner Haustüre stand.

Am 19. November 2009 bin ich das erste Mal durch den Gotthardtunnel gefahren. Im Tunnel hatte ich nur noch 138 Km übrig und dachte, dass mir das nie bis nach Zürich reichen würde. Unten in Erstfeld hatte ich jedoch bereits wieder 200 Km. Zu jener Zeit rekuperierte der Tesla noch viel stärker als heute. Im Dezember 2009 erhielt ich den Bescheid, dass ich auf beiden Lungen Krebs hatte und musste operieren. Deshalb konnte ich bis Mitte 2010 nicht sehr viel mit dem Roadster unterwegs zu sein. In der Zwischenzeit habe ich jedoch schon 36‘000 Km zurückgelegt und der letzte Ausflug nach Genf war einfach unvergesslich.

Herzlichst Willkommen im Forum!

ich hoffe sehr das die Krankheit jetzt 2 Jahre danach überstanden ist, auch da du schon über 36Tkm gefahren bist.
Toi Toi Toi das das immer so bleibt und du wie der Herr Freiher von G. Gesund und mit viel freude am fahren bald deine 200Tkm schaffst.

gruß Manu

hoi pierre,

die lebensfreude hast du soweit wir das beruteilen können jedenfalls nicht verloren oder zumindest zurückgewonnen; vermutlich hat euer roadster mitgeholfen …

es war uns eine besondere freude euch beide in genf kennenlernen zu dürfen.

michael & michaela

Herzlich Willkommen hier :slight_smile:

Deine Aufkleber auf dem Lade-Deckel habe ich sofort wiedererkannt - nun waren wir beide in Genf und haben doch nicht so richtig miteinander gesprochen :slight_smile:

…müssen wir nachholen!

LG
der mischa

Hallo Wu Bi,

ich bin auch neu in Forum und haben meinen Tesla erst 3 Monate, komme aber als Schwabe öfters in die Schweiz.

Kennst Du Schnelllademöglichkeiten auf der Rheintalroute Chur-San Bernadino. Mit einer Ladung schaffe ich es knapp bis Chur.

Ralph C.

@Ralph
Willkommen in der spannenden Zukunft der Elektromobilität!
Es gibt in Feldkirch einen HPC. Des weiteren sollte demnächst einer in Maienfeld installiert werden. Im Sommer hat TEXX-Energy eine 32 Amp. Ladestation an der Raststätte Viamala (bei Thusis) in Aussicht gestellt. Von mir im Tessin, schaffe ich den San Bernardino bis nach Feldkirch. Bin vor einem Jahr auf dieser Strecke über das Wochenende nach München gefahren.

Über den HPC Feldkirch und der 32A in Bellinzona, habe ich es schon bis nach Monaco und bis hinter Turin geschafft.

Also mal ein Teslatreffen im schönen tessin?

lg

Eberhard

  1. bis 22. April?

@martin

ließe sich wunderbar in unsere italientour - südliche Alpen - oberitalienische Seen - einbetten.

machst Du für Eure Tour einen eigenen Thread auf?