Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Q1 2021 (01.01. - 31.03.2021)

Habe ich es übersehen oder gibt es noch keinen Thread zu Q1 2021?

Was sind die Erwartungen?

Meine Einschätzung:

  • China wird für 50.000+ Deliveries gut sein
  • spannend wird ob das China Q1 das China Q4/20 toppen kann
  • Europa irgendwas um 25.000 Auslieferungen (sehr viel Glaskugel)
  • USA aufgrund des MY und der beginnenden MS-Auslieferungen stärkeres Wachstum
  • (deutlich?) über 100.000 Deliveries weltweit
4 Like

Also ich folge TeslaDaily auf YouTube. Der hat schon ziemlich Ahnung. Mach seit Jahren Analysen. In einem der letzten Videos ist er drauf eingegangen und er spekuliert mit 160k bis 170k im Q1. Und so weit ist weis ist das diesjährige Ziel (nach den 500k vom letzten Jahr) die Marke von 800k Delivery.

Liebe Grüße
Richie :slight_smile:

@Richie94 Danke für Dein Feedback.
Wenn ich mal hochrechne, dass man vom 88.000 Autos im 1. Quartal 20 auf 500.000 Autos im Gesamtjahr 20 kam, komme ich auf ca. 140.000 Auto im 1. Quartal 21.
Ehrlich gesagt halte ich das schon für sehr hoch, sodass ich 160.000+ Autos nicht sehe.

Begründen würde ich das damit, dass sowohl Europa als auch USA noch in Einschränkungen durch Corona hängen und das Delivery der MS und MX in USA erst gerade beginnt. Hinzu kommt das der 2-Wochen-Shutdown wegen Chipmangel.
In China das Ramp-up ganz speziell ist das Ramp-up des MY erst noch am Anfang Ist.

Ich würde mich freuen, wenn ich mich total irre abe wie begründet TeslaDaily 160.000+ Auslieferungen?

Also ich habe mich jetzt knapp eine Stunde durch seine Videos gesucht und gefunden.

Er sagt natürlich auch das man ihm bitte nicht darauf festnageln soll ^^ aber die Tabellen Endzahl kommt auf 175.842 produzierte Fahrzeuge (Fremont + Shanghai) hört einfach mal selber rein.

Alles über 150k delivery würde fabelhaft sein wenn man bedenken tut das diese Jahr noch 2 Gigafactories fertig werden sollen und ab Anfang Q3 dort so langsam die Produktion starten soll.

PS: das diesjährige Jahresziel ist natürlich die 750k (nicht 800k) da sie sich um 50% Jahr um Jahr verbessern möchten.

1 Like

Danke Dir. Ich halte die 176.000 für sehr ambitioniert. Ich fände nahe 150.000 Stük schon sehr gigantisch.

1 Like

Auch hier geht man schon von 170.000 aus :sunglasses:

1 Like

Die Gigafactories 4 und 5, die dieses Jahr die Produktion aufnehmen sollen, werden keine nennenswerten Stückzahlen zum Gesamtergebnis beitragen. Wenn Tesla wirklich gegen Ende des letzten Jahres schon bei einer Fertigungskapazität von 1 Mio /a lag, schaffen sie allein damit 1,1 Mio Stück in 2021. Da kommt es auf +50.000 aus Grünheide (was richtig gut wäre) nicht wirklich an.
Der Flaschenhals für Tesla bleibt m.E. die Zellproduktion.

2 Like

Ich rechne mit knapp über 100k Deliveries, alleine weil aus Shanghai einige MY dazu kommen werden. Überwiegend M3/Y, die MS/X werden so gut wie nicht stattgefunden haben.

@volker 50k aus der GF4 in 2021, das wären ab August 2500 Autos pro Woche, das kann ich mir eigentlich nur schwer vorstellen. Wobei sie sicherlich beim mittlerweile 3. Werk einiges gerlernt haben werden…

Wann Zahlen?

Wie hoch Jahresziel?
Stand Jän 2021
https://teslamag.de/news/1-million-teslas-2021-china-gigafactory-523000-elektroautos-32796

Wann vernünftige Grammatik?

6 Like

Wann ganze Sätze?

Wenn das ein April-Scherz sein sollte, dann ein ziemlich übeler:

Super-Quartal für Tesla in Europa? Verkauf soll sich laut interner E-Mail verdoppelt haben

Warum denn? Im Q1 2020 waren es 88.400 Auslieferungen. Wenn sie es im Q1 2021 auf 170.000 Auslieferungen schaffen haben sie sich ja verdoppelt.

Tesla Motor Club hat ja diese tolle Liste mit Zulassungen in Europa.
Im Q1 2020 waren es 23.695.
Im Q1 2021 sind es bisher 19.279.
Es fehlen bisher noch UK, Deutschland, Dänemark, Portugal und other.
Delta: 28.111

Eine Veropplung von Dänemark, Portugal und other wären ca. 4.600 Stück.
Delta: 23.500

Eine Veropplung von UK wären ca 9.750
Ene Verdopplung von Deutschland wären ca. 4.550
Delta: 9.200

Wie soll das hinkommen?
Um die restlichen 9.200 Stück wegzubekommen müsste UK verdreifachen und Deutschland vervierfachen… oder in Dänemark, Portugal oder other müsste was ganz komisches passiert sein.

Heute Zahlen?

:wink::joy: hüstel …

2 Like

In der E-Mail geht es um Europa + Naher Osten + Asien (EMEA). Wenn Europa sich nicht verdoppelt hat (und danach schaut es aus) dann muss es überproportional viel Wachstum in den beiden anderen Regionen gegeben haben.

Alleine in Israel dürften sich einige verkauft haben, aber wie viele, keine Ahnung.

Nein, leider nicht. Das „A“ steht für Afrika und NICHT für Asien.
Deswegegen gehe ich davon aus dass EMEA für Tela maximal EME bedeutet und da Isreal gerade erst mit en Auslieferungen beginnt ist für mich EMEA eigentlich nur noch E(uropa).
Daher ist die Mail für mich weiterhin sehr fraglich.

:+1::+1::+1:

184.800 deliveries

2 Like