Tesla on Hold problematik

Wie viele von euch, habe ich mir auch noch ein kleines Model Y reserviert.
Leider ist es momentan bei Tesla so, dass der on Hold nur noch bis zum Ende des Lieferzeitraums durchgeführt werden kann.

Scheinen wohl nicht mehr zu wollen, dass man zum alten Preis reserviert. Wie geht Ihr damit um?

Gruß

Wollte auch schon bestellen für Ende nächsten Jahres. Aber nun wird gewartet, glaube nicht das der MY SR sich verteuert.

Ja ich werde erstmal bis Ende Februar on Hold gehen lassen und dann mal weiterschauen was ich mache. Eventuell ne Config, die Lieferschwierigkeiten hat hehe.

1 „Gefällt mir“

Ich wurde von Tesla angerufen und gefragt, ob ich nicht einen bestellen möchte und bis Juli 23 erstmal in Hold setzen will um den aktuellen Preis zu sichern…

Kommt wahrscheinlich auf dein ALC an…

1 „Gefällt mir“

Also ich hatte noch einen YP (weiß/schwarz) von Mai in der Pipeline… Den hat man mir jetzt sogar ohne Preiserhöhung auf weiß/weiß (also nur die Preisanpassung auf weiß) angepasst. Normalerweise wären die ca. 1500 Euro Erhöhung seit Bestelleingang noch fällig gewesen.

Kann also nicht pauschal sagen, dass es denen um die Preisreservierung geht.

Wenn du den umkonfigurierst bleibt immer der gleiche Preis, wie den Preis den du vorher hattest. Ist schon krass dass ein SA dies dann als Nettigkeit anpreist, den Preis nicht anzupassen lol.

Das kannst du übrigens auch selbst machen.

3 „Gefällt mir“

Kann geschlossen werden, kommt wohl doch auf den SA an. Der Chat hat mit den Wagen bis Juni auf on hold gesetzt.

Hi,

wie bzw. wo kann man sehen, ob eine Bestellung auf „on hold“ gesetzt wurde?

Ich habe schon 2 mal eine entsprechende email an den SA geschickt und sehe nichts in meinem Account…
Telefonisch ist er nicht zu erreichen und ne Bestätigung per email habe ich auch nicht bekommen…

In aller Regel steht bei dir im Account dann „Voraussichtliche Auslieferung: noch festzulegen. Der Termin der Fahrzeugübergabe wird in Kürze bekannt gegeben.“

1 „Gefällt mir“