Tesla ohne Empfang nutzen?

Hi,

das Thema kein Mobilfunknetz/WLan in Tiefgaragen etc. wurde ja schon paarmal besprochen, bezieht sich aber imho immer auf Luxusfunktionen wie z.B. vorheizen etc.

Da ich überlege einen zu kaufen ist meine Frage, wenn ich keinen Empfang in der Tiefgarage/Berghütte etc. habe, was heißt das für die normale Nutzung eines Model 3 oder Y?

  • zieht sich das Auto updates auch unterwegs?
  • Die Wallbox kann nicht upgedatet werden oder zieht das Auto die Updates unterwegs mit?
  • Ich kann mein Auto nicht aufwecken (was macht es da überhaupt?
  • Ich kann es nicht per Handy auf-/absperren und brauche immer die Karte oder Schlüssel?
  • ein/ausparken mit Telefon geht in engen Lücken nicht
  • Puffert das Auto die google maps Karte u. ich kann ohne Empfang wenigstens navigieren (z.B. in den Bergen/Täler. Hab aber keine Musik, live Verkehr etc.

Freue mich über eure Erfahrungen.

Ein Tesla ohne WLAN ist möglich…aber warum? Probiere mal mit wlan Power Adaptern, die liefern wlan über die Stromleitung.

Zu Deinen Fragen:
Updates werden unterwegs gezogen, sofern Du Premium Connectiivity buchst.aber nicht so regelmäßig.
Handyschlüssel funktioniert, weil über Bluetooth.
Kein Google Maps buffering. Dann wird die offlinekarte verwendet und die Navi nutzt keine Verkehrs bzw. SuC Daten.

Ich glaube er bleibt aber nicht in dem WLAN wenn er schläft, damit entfallen Komfortfunktion wie vorheizen.

Ein Tesla ohne WLAN ist möglich…aber warum? Probiere mal mit wlan Power Adaptern, die liefern wlan über die Stromleitung.

In manchen TG‘s ist das halt nicht so einfach möglich bzw. auf Berghütten etc. hab ich in der Regel auch keinen Empfang/Internet.
Deswegen hat mich eben interessiert, welche Nachteile/Einschränkungen das für normale Autofunktionen tatsächlich hat.