Impressum / Datenschutz Forumsregeln
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Motors (äh, Germany) GmbH

Habe heute meine Fahrzeugpapiere von Tesla erhalten. Auf dem Briefbogen sind als Geschäftsführer der Tesla Motors GmbH verzeichnet:

  • Susan Repo
  • Todd Maron
  • Stephan Werkman

Nun könnte man meinen, dass Tesla einfach alte Briefbögen aufbrauchen möchte. Aber nein, auf der Webseite

tesla.com/de_DE/impressum

sind die drei ebenfalls noch als Geschäftsführer gelistet.
Immerhin ist die Webseite schon geändert von Tesla Motors GmbH in Tesla Germany GmbH.

Fakt ist, dass

  • Susan Repo am 29.03.2018 (!) als Geschäftsführerin ausgeschieden ist
  • Todd Maron am 31.01.2019 als Geschäftsführer ausgeschieden ist
  • Vaibhav Taneja, seit 31.01.2019 Geschäftsführer nicht im Impressum der Webseite auftaucht

Ich habe mich aufgeregt, dass Tesla während des Auslieferungsprozesses eine unterirdische Kommunikation an den Tag legt.
Anrufe und Emails wurden nicht beantwortet. Wollte schon die Geschäftsführung anschreiben und nach dem Zustand der GmbH fragen.
Aber es scheint, dass sie noch viel mehr nicht im Griff haben.

von dort gibt es NULL Antwort… bis auf Gerichtsvollzieher alles probiert. :imp:

Dann schick den Gerichtsvollzieher doch da mal hin :exclamation: :laughing:

Das passt genau ins Bild, die offizielle Faxnummer endet(e) ja auch im Nirvana.

Habe mir mal schnell den Brief von Tesla zur Rückrufaktion (Beifahrer Airbag) angesehen und da sind Pflichtangaben gar nicht drauf.

Das entspricht nicht den gesetzlichen Anforderungen (siehe hier: hk24.de/produktmarken/berat … tleInText1) und zeigt mir das Tesla sich nicht um sowas kümmert, aber es ist wiederum auch nichts was man als Kunde zwingend benötigt.

Dumm wird es für Tesla nur wenn das einer der vielen Abmahnanwälte hier in Deutschland herausbekommen sollte. Schon wenn diese Angaben in einer Mail fehlen (Mail ist auch ein Geschäftsbrief) kann man abgemahnt werden.

Das ganze sind aber aus meiner Sicht rein formale Angaben die keinerlei inhaltliche Auswirkung für uns Kunden haben sollten.

Die GmbH ist aus unserer Sicht unser Vertragspartner und Problemlöser.

Aus Sicht von Tesla Inc. scheint es eine beliebige Landes-Vertriebsgesellschaft zu sein, die keine besondere Relevanz hat. Fällt in die DACH-Region, die von der Europa-Zentrale geführt wird, die zur EMEA zählt und es wird sowieso alles von Kalifornien aus entschieden oder auch nicht. Wenn Jochen Rudat der Deutschland-Repräsentant bei Tesla ist, warum ist er nicht Mitglied der Geschäftsführung?

Es macht schon was aus, wenn Telefaxnummern und ladungsfähige Anschriften nicht durchgängig besetzt sein sollten. Wenn man ein Anliegen hat, auf dass das Service Center, der Delivery Specialist oder der Sales Specialist nicht reagieren will - kann - oder mag, kommt man natürlich auf den Gedanken, wie deren Führungslinie aussieht und wohin man sein Anliegen ggf. eskalieren kann. Rein rechtlich gesehen wären das am Ende der Linie die besagten Geschäftsführer. Möglicherweise sind das aber nur Company Secretary-Platzhalter. Gehört hätte ich von denen nämlich noch nichts.
en.m.wikipedia.org/wiki/Company_secretary

Wenn das Wörtchen Wenn nicht wär. Er ist Director, Central Europe. Country Director war er bis Juli 2016. (Quelle: Linkedin-Profil)