Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Momente

Auch wenn es wirklich nicht mehr neu ist dass die Kinder Tesla lieben: vorher komme ich an einer Bushaltestelle vorbei, steht eine Grundschulklasse, Jungs und Mädels - und die ganze Bande schreit, winkt, Daumen hoch, hüpft… Einfach irre😁

16 „Gefällt mir“

Mein Tesla Moment soeben. 10.000 km mit gutem Verbrauch.
SR+ 2021 MiUS, mehr als 50% der Fahrleistung Autobahn mit 140-160 km/h, wenn es geht. Der Rest überwiegend Bundesstraße.

21 „Gefällt mir“

Dem kann ich nur beipflichten. Ich hab seit kurzem eine Baustelle an einer Schule. Jedesmal wenn ich dort ankomme oder abfahre höre ich die Stimmen im Hintergrund „… Tesla, Tesla …“.
Eine Freude.

5 „Gefällt mir“

Habe gerade die Hälfte absolviert :smirk:

5 „Gefällt mir“

Mein heutiger Moment. Bin im Urlaub in Scharbeutz. Die Facebook Seite von der Lübecker Bucht postet doch tatsächlich wie toll die Elektromobilität ist und man sich in Scharbeutz auch Elektronisch bewegen kann zur Miete mit Pedelec oder E-Auto. Mein Kommentar auf diesen Post, das ich es schade finde das in Scharbeutz an einem öffentlichen innogy Ladestandort von 4 Säulen, 3 für die Vermietfahrzeuge dauerhaft reserviert sind. Kurz danach kam eine Messenger Anfrage und ein User schickte mir den Tipp ich könnte auch in Travemünde Strand gegenüber von Familia laden. Auf meine Frage woher er wüsste das ich dort bin…. aber seht selber die Bilder.
Es ist toll einen Tesla zu fahren und hier im Forum mit gleich Gesinnten zu schreiben.
Übrigens wurde mein Kommentar nicht weiter kommentiert vom Verfasser des Post bei Facebook



22 „Gefällt mir“

Mein Tesla-Moment war heute nachmittags, als ein Fahrschul-Wagen vor mir an der Ampel stand und ich seinen quer über die Heckscheibe geklebten Spruch lesen musste: „Hier wird der Diesel noch mit Liebe verbrannt!“.

Ich weiß nicht, was man von solch einer Fahrschule halten soll…

10 „Gefällt mir“

…dass diese Fahrschule in ein paar Jahren pleite geht, weil die heutigen 16 und 17 jährigen im allgemeinen absolut keine Emotionen für den Verbrenner empfinden. :stuck_out_tongue_closed_eyes:

1 „Gefällt mir“

Die roten sind die ALDI, die gelben die 50kW von Lidl und Kaufland.

Gruß

1 „Gefällt mir“

Mein Tesla moment heute bei Ikea. Ein M3 mit DE Kontrollschild neben mir und unmittelbar in der Nähe ein Mann am rauchen. Ich war noch nicht ganz am Wagen, da wurde ich schon angesprochen^^

Er: Schöne Farbkombi und den neuen schon bestellt?
Ich: Nein, wieso?
Er: Es gibt doch bald ein neues Modell.
Ich: Ja, nur reicht mir dieser :slightly_smiling_face:
Er: Ich habe mir das Model Y schon bestellt und das ist mein zweites M3, mit der Wärmepumpe.
Ich: okay, also 2 jetzt?
Er: Nein, nur der, weil dieser besser ist. Aber das Model Y wird grösser.
Ich: Okay, nur wieso nicht gleich ein X?
Er: Der ist mir zu teuer…

Das Gespräch ging noch etwas, da ich noch nicht bezahlt hatte. Nur ist mir im Forum schon oft aufgefallen, das viele Ihr Wagen verkaufen wollen, um irgendwie ein besseres zu bekommen. Vieles ist wohl auch noch Vermutung, aber das ganze hin und her kann auch ins Geld gehen, da die Fahrzeuge von dem Herr finanziert waren. Ich werde wohl mit meinen X noch gute 10 jahre fahren und die 500 000 km locker brechen. Der Wagen hat doch alles was man zum fahren brauch und ich geniesse Ihn, wie am ersten Tag vor fast 3,5 Jahre :))

20 „Gefällt mir“

…aus welcher App/Website ist dieser Auszug?

Chargeprice - Der Ladetarifrechner für dein Elektroauto

Gruß

4 „Gefällt mir“

gesehen am 25.04.2015 am SUC Pfalzfeld :slight_smile:

Schneller als Elon öffnen kann. :slight_smile:

8 „Gefällt mir“

typisches WTF bild.

Gut das die mit dem Diesel da waren, sind sie auch nicht enttäuscht worden beim Laden.

Vielleicht ein Elektro-Umbau vom VW Bus mit CCS-Anschluss unter der Fronthaube, da im Tankdeckel hinter der Fahrertür der normal Typ2 AC-Ladeanschluss ist?

Wer so einen Aufwand betreibt, weiß das er da nicht laden kann, oder?

Auf dem Rückweg unseres kleinen Trips (ca. 1100 km; Mannheim → Innsbruck → München → Stuttgart → zurück) die Vorzüge eines E-Kennzeichens genossen. Bei der Einfahrt in die geplante Tiefgarage gesehen, dass ein Stellplatz frei wurde und diesen genutzt und damit die Kosten für die Tiefgarage gespart. Wir waren in guter Gesellschaft:

Da hat der Ausflug in die Markthalle gleich etwas mehr Spaß gemacht.

3 „Gefällt mir“


Münchberg auf dem Weg in den Urlaub. 8 von 10 am SuC belegt, aber an der Tanke war die Schlange so lang, dass man mit dem Laden schneller war als die Verbrenner auf der Suche nach zu teurem Sprit :sunglasses:

Skywalk in Pottenstein mit kostenfreiem DeC, sogar in doppelt.

Auch ein M3 Moment: mit fünf Reisetaschen, zwei dicken Rimowas und dem Kinderwagen (Gestell, Babywanne und passenden Babysitz in den Urlaub, in einem Sportwagen, kein Kombi, nur Kofferräume und Innenraum ausgenutzt bei drei Passagieren. Trotzdem wird der nächste ne große Klappe haben. S oder Y werden kommen…

26 „Gefällt mir“

Mein Teslamoment heute: die Fahrt nach der Wanderung vom Furkapass auf 2429 nach Ulrichen auf 1345 m.ü.M. mit dem gewohnten Bild:

Das wirklich geniale dabei war aber, dass ich auf der ganzen Fahrt nicht ein einziges Mal bremsen musste und dies bei -1100 Höhenmeter!

22 „Gefällt mir“

Nachdem ich schon bei dem Unwetter in Kempten am Montag mit sehr großen Hagelkörnern dabei war, ist es ein großer Zufall, dass ich beim Jahrhundertregen im Allgäu auch mittendrin dabei war. Ich vermute, dass ich der einzige TESLA war der in der Nähe von Sonthofen auf der Autobahn gewesen ist. (über 90 Liter/h) Nachdem sich auf der Überholspur fast niemand mit Schrittgeschwindigkeit in ein 15 cm tiefes Wasser getraut hat zu fahren, konnte ich so langsam an allen vorbei fahren. Mehr als 20 km/h ging eh nicht. Auf der Gegenfahrbahn sind Autos in große Wassermassen gefahren und das Wasser wurde auf unsere Seite gespritzt und man sah für Sekunden nichts mehr. Es war eine außergewöhnliche Situation und wenn ich gewusst hätte was da auf mich zukommt, wäre ich zu Hause geblieben. Bei der Ausfahrt sah ich schon viele Autos stehen und der Grund war eine Brückenunterführung mit ca. 30-40cm Wasserhöhe. Ich habe es mir überlegt und dann doch kalte Füße bekommen. Ich wollte es nicht herausfordern, obwohl ich schon Videos mit viel mehr Wasser gesehen habe. Dies soll eine kleine Beruhigung für alle Teslafahrer sein, die durch die Medien verunsichert worden sind, ob der Tesla auch in diesem Sommer tauglich ist. :wink:

17 „Gefällt mir“

In unserer Siedlung gibt es ja neben meinem Model S noch ein Model 3 (sowie eine ZOE, ein ID.3 und unseren e-Soul), aber heute früh kam auf dem Weg zur Arbeit aus dem anderen Bauabschnitt plötzlich ein anderes Model 3 und bog direkt vor mir ein.
Für mich ein kleiner, aber sehr schöner Tesla-Moment, da es anscheinend ein weiteres E-Auto - und dazu noch ein Tesla - in unserer Siedlung gibt.

Mittlerweile fahren bei uns in der Region immer mehr und mehr E-Autos (und auch Teslas) herum.
Die ZOEs kann ich schon gar nicht mehr zählen, bei den Model 3 wird es langsam auch schon schwierig, die noch auseinanderzuhalten, um sie nicht doppelt zu zählen.

14 „Gefällt mir“