Impressum / Datenschutz Regeln Cookies
TFF FORUM TFF E.V. SUPERCHARGE-ME
TFF Forum

Tesla Momente

Dort herrscht eben noch die alte Ordnung. Wer keinen VW fährt, ist eben komisch. Das war schon zu Golf/Kadett-Zeiten so und scheint sich nicht geändert zu haben.

*Ironie on

Ich habe da viel weniger Vorurteile. Wer VW fährt, ist für mich nicht komisch, nur ein bisschen ignorant.

*Ironie off

EDIT: Ich habe es mal entsprechend gekennzeichnet. Nicht dass ich wieder böse PNs erhalte, weil jemand zum lachen in den Keller gehen muss.

11 „Gefällt mir“

Sollen die uns komisch finden. :grinning_face_with_smiling_eyes:

Ich werde auch nicht zu den VW Charger fahren :wink:

3 „Gefällt mir“

Quark. Sobald das sinnvoll geht und gut liegt laden die da auch. Kohle und Bequemlichkeit lassen grüßen :rofl:

3 „Gefällt mir“

Wohin wäre das?

1 „Gefällt mir“

Das war eher Ironie weil es ja keine gibt :rofl:

1 „Gefällt mir“

Hallo Leute! Ich finde die Unterhaltung grade echt lustig. Allerdings sollten wir das vielleicht in einen Anderen Thread verlagern bevor hier die OT Keule geschwungen wird :slight_smile:

Supercharger bald offen für andere Hersteller?

Ich hasse es der Spielverderber zu sein…

10 „Gefällt mir“

geh weg :stuck_out_tongue: :smiley:

ja ok, alles OT hier

1 „Gefällt mir“

Meine Frage war ebenfalls nur ironisch gemeint :wink:

2 „Gefällt mir“

Hab grad ein M3 aus dem Vorlauf bestellt. Keine 10 min später ruft eine nette Dame an, wer für den Fuhrpark bei mir im Büro zuständig ist.
(Teslamoment 1: Das einzige Geschäftsauto im Büro als Fuhrpark bezeichnen).
Ich: ‚Ja, ich‘.
Die nette Dame: Sie möchte mir die Modelle vom BMW näher bringen und empfehlen. Wann denn der nächste Fahrzeugwechsel ansteht.
Ich: ‚Hm. Vor 10 Minuten.‘
(Teslamoment 2: Das war eigentlich ne sehr spontane Aktion mit dem Bestellen. Referal von nem Kumpel angefordert, 10 mal aufs Handy getippt. Das längste war die Legitimation irgendwie die 100 € anzuweisen. Also keine langen Verkäufergespräche, Verhandlung, Koniguration, was weiß ich).
Die Dame: Dann haben Sie aktuell keinen Bedarf? Unverbindlich?
Ich zu mir: könntest ja wenigstens mal ne Probefahrt machen, die haben ja jetzt auch neues in der E-Pipeline).
Dame: Welche Marke fahren Sie denn?
Ich (großes inneres Grinsen): Tesla…
(Tesla-Moment 3: Die gefühlten 5-10 Sekunden Stille. Die wollte ich dann nicht unterbrechen…
Sie: Was müssten wir anbieten, damit Sie interessiert sind?
(DAS ist die wirklich gute Frage)
Ich: Ein einfaches und funktionierendes Ladenetz für Ihre weit gestreute E-Auto-Palette.
Den Teslamoment 4 könnt ihr euch denken.
Nochmal Stille. Dann: Ich werde das vermerken, kann aber dann aktuell wohl nichts für Sie tun…

Die Dame hatte wirklich ein gutes Timing erwischt. Was mich noch etwas ins Grübeln bringt - hätte ich die Bestellung als Tesla-Moment 1 erwähnen müssen? Oder ist das schon so normal geworden :thinking:?

67 „Gefällt mir“

Mein Ex schickt mir gerade diesen Smiley: :flushed:

Er ist heute ohne Termin bei Tesla zur Tür rein und wurde begrüßt mit „Hallo Herr xxx!“
Wie im guten alten Autohaus :rofl:

8 „Gefällt mir“

Köstlich: Hoffentlich kam vorher noch die obligatorische Frage: „Dieses Gespräch wird für die Verbesserung unserer Kundenzufriedenheit aufgezeichnet: Ja?“ - fürs Management.

1 „Gefällt mir“

Dein Kennwort hast du aber schon geändert oder :innocent:

1 „Gefällt mir“

Fahre mit dem Model 3 an die Tankstelle, um die Tankkarte für meine Haushaltshilfe aufzufüllen (ist abgabenfrei und ein nettes Zubrot für sie). Kunde hinter mir spricht mich in der Tanke an: „Ist das weiße ihr Auto?“ Ich bejahe. Er „Sie sind zu beneiden.“

Ich glaube, ich lasse mir auf die nächsten Visitenkarten mein Refereal-Link drucken.

stahlone

17 „Gefällt mir“

ne als Aufkleber auf die Heckscheibe :smiley:

Mein Tesla Moment gestern:
Überlegt ob wir beide Autos (Frauchens A4 und mein M3) wieder mal waschen sollten nach ca. 4 Wochen.

Kurzer Blick auf die Felgen ob ich noch Felgenreiniger brauche:

A4 - km seit letztem Waschen ca. 300

M3 - km seit letztem Waschen ca. 3.000

Ich liebe REKU :heart_eyes:

41 „Gefällt mir“

erste Fahrschule mit Tesla, mein Teslamoment heute

3 „Gefällt mir“

28 „Gefällt mir“

Nachdem ich seit letztem Jahr September nicht mehr vor Ort in der Firma war, waren die Entwicklungen doch spekakulär:

  • Nachdem mein mein AG schon letztes Jahr ca. 10 Ladesäulen bzw. Ladeplätze am Hauptsitz geschaffen hatte, wurde jetzt bei uns am Gebäude nochmal 4 Ladesäulen / 8 Plätze geschaffen. Und auf dem großen Hauptparkplatz sind ca. 30 Lader / 60 Plätze im Bau. Und ein weiterer Teil des Parkplatzes ist „verdächtig“ gesperrt. :heart_eyes:

  • Nachdem letztes Jahr ein erster Kollege ein Model 3 durchgeboxt hat als Firmenwagen (ich berichtete) und ein Kollege ein e-Tron (ich berichtete auch), standen aktut je ein Id.3 und Id.4 als Firmenwagen auf den Parkplätzen. :heart_eyes:

  • Ein direkter Kollege erzählte dann, dass er sich auch einen Zoe zugelegt hat. Damit ist der aktuelle BEV-Bundesschnitt in der direkten Abteilung fast erreicht. :heart_eyes:

  • Scheinbar werden als bei uns in der Firma nur noch Hybride als Minimum als Firmenwagen zugelassen.

  • Mein persönlicher Moment: Heute das erste Mal in der Firma „getankt“ :heart_eyes:

Schon erstaunlich, wie schnell ein Sinneswandel einsetzen kann. Vor einem Jahr war von alledem noch nichts zu spüren. BEVs fuhren als Privatschaffungen rum.

  • Mein persönlicher Tesla Moment: Heute auf dem Rückweg 7 BEVs davon 2 Model 3 innerhalb von einer Minute. :heart_eyes:
21 „Gefällt mir“

oh wie schade, aber ich kann das mit einem Tesla-Moment verknüpfen, wenn auch nicht mit meinem eigenen. Zitat aus dem MeinID-Forum:

Ganz ehrlich, wie sich viele Teslafahrer an den Ladestationen aufführen da möchte ich nicht erfahren wie die an den SUC gegen über anderen Herstellern sind. Hab auch schon einen Zusammenstoß mit so einem Blödmann gehabt der meinte ich sollte Platz machen weil er schneller lädt als mein Golf. Der baute sich vor mir auf und merkte dann das ich einen guten Kopf größer und zwei Gewichtsklassen schwerer war. Nunja, nachdem ich von der Toilette kam und mein Golf fast zu 100 Prozent geladen war bin ich dann gefahren und er brodelte

Mögliche Alternativsicht: Tesla-Fahrer mit leerem Akku sieht, dass der eGolf fast voll ist und daher daher auch kaum noch lädt. Mister Schwergewichtsmeister lässt ihn abblitzen und geht erst mal seelenruhig auf Toilette, bis sein Golf bei fast 100% ist. Man weiß es nicht …

… und noch ein Tesla-Moment aus dem ID-Forum (ist echt lustig): „Ich bin ja ganz ehrlich ein kleiner Fan der Marke Tesla. Ich habe eben nichts gegen andere Hersteller oder neue Ideen. Und letztes Jahr war ich eigentlich kurz davor ein gebrauchtes Model S zu kaufen. Dann kamen 2 wirklich bedenkliche Begegnungen mit Teslafahrern, doch auch das hat mich nicht von der Teslaidee angebracht. Aber dann fing ich an im TFF Forum mitzulesen und war schlußendlich über das despektierliche Verhalten der Aggressoren dieser Community so dermaßen entsetzt, daß für mich klar wurde, nicht zu dieser Community gehören zu wollen“. WIR SIND FUER TESLA GESCHÄFTSSCHÄDIGEND :scream:

11 „Gefällt mir“

Was sagt uns das? Es geht dort genauso ab, wie manchmal hier…
Mein Moment heute: ohne artfremde Autos ganz locker am SuC (kostenlos) geladen :innocent:

Gruß aus der grünen Heide :turtle:

Tommy

6 „Gefällt mir“